3,078 18

Amaranto

Amaranto, come il colore

Dahlie
F11

http://www.youtube.com/watch?v=nPMIEdrJZAY&feature=related

Comments 18

  • Thomas Ito 12/10/2010 14:07

    Wunderbar.
    Wie üblich... möchte man fast sagen!
    Besonders toll find ich den dunklen Ton des Bildes:
    Fast so schön wie Wandteppiche in einer wirklich alten Burg.
    Gemarkt als Favorit: Th.
  • blind 03/10/2010 17:32

    durch die dunkle bea hat es eine wunderbare tiefenwirkung...
    man versinkt drin förmlich...
    sehr entspannend...

    lg blind
  • talent-frei 30/09/2010 21:46

    Ich muss mal wieder einen Kommentar hinterlassen.Es wird Zeit ...auch wenn ich mich immer wiederhole...Du bist eine Künstlerin !!
  • Günna S. 29/09/2010 7:15

    .... so dunkel und edel - ganz passend in diesem Farbton - so kommt die Dahlie wunderbarst zur Geltung !!

    LG Gün
  • Ernst Seifert 28/09/2010 22:07

    @Pistone
    warum denn das? Die stören doch und mindern die Qualität eines sonst hervorragenden Fotos. Ja, ja ...
  • Flighty Furrow 28/09/2010 18:26

    .

    Marvellously deep that red!
  • pistone 28/09/2010 17:22

    @Knipsding und Ernst,
    stimmt ihr habt recht,
    Die Dreiecke sind Leerräume zwischen Blütenblättern, ich hätte sie wahrscheinlich aber auch nicht weggemacht, wenn ich sie vorher gesehen hätte.
  • Ernst Seifert 28/09/2010 13:34

    Wie man es von Dir gewohnt ist; eine saubere und harmonische Arbeit, in der die Farb- und Helligkeitswerte harmonisch abgestimmt sind. Der Schärfeverlauf und das Hintergrundlicht erzeugen eine herrliche Tiefe, die von einer sorgfältig ausgewählten Textur bestimmt wird. Die beiden roten Dreiecke rechts fallen auch mir sofort auf.
    VG Ernst
  • Maurice Mercier 28/09/2010 6:35

    Ganz zauberhaft !
    Fantastisch hier Deine Bearbeitung.
    Liebe Grüße von Maurice
  • Michael Grotkamp 27/09/2010 14:33

    Satte Wärme und ein schönes Leuchten aus er Tiefe.
    Ich find´s sehr edel und irgendwie reich und wertvoll. Das
    entfernt sich vom Stofflichen der Natur und steuert bereits
    in eine ganz eigenständige, performte oder neu übersetzte
    Stofflichkeit, auch Körperlichkeit. Und auch der barock-
    ornamentale Hintergrund träght zu diesem Gedanken
    sicherlich bei. Ein neuer Weg auf jeden Fall. Gut und
    fein dramatisiert !
    lg
  • André Reinders 27/09/2010 7:54

    Tolle Farben und eine schöne Gestaltung!!!

    GLG

    André
  • Dr. Scheimplug 26/09/2010 23:04

    Wirkt tief, geheimnisvoll und irgendwie verlockend! Musik ist fein.
    LG - Holger
  • Franz58 26/09/2010 18:56

    sehr sinnlich

    LG Franziska
  • Christiane B 26/09/2010 18:43

    Eine Farbe um sich darin zu verlieren....
    Ganz Zauberhaft !
    LG Chrissy
  • Fons van Swaal 26/09/2010 12:35

    EXCELLENT WORK ...
    Wonderful music .......!!!!
    Compliments,
    F.....