We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Allfarblori ( Keilschwanzlori)

Allfarblori ( Keilschwanzlori)

9,506 19

Allfarblori ( Keilschwanzlori)

In Australien erstreckt sich das Verbreitungsgebiet der Lories in Western Australia nach Osten und Süden bis zur Kangaroo Island sowie nach Tasmanien.
Für die australische Population wird eine kontinuierliche Ausbreitung beschrieben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich diese Lori-Art auch in urbanen Lebensräumen wohl fühlt.
So gibt es beispielsweise eine Population im Einzugsbereich von Perth und Sydney.
Lories sind ca. 30cm groß und 15 dag schwer. Sie haben eine lange, schmale Zunge, mit deren Spitze sie den Nektar aus den Blüten holen. Auch Blüten, Knospen, Beeren und Früchte gehören zu ihrer Nahrung. Lories leben monogam und brüten in Höhlen.
Dieser hier saß auf einem blühenden Baum und ließ sich beim Fressen nciht stören.

Comments 19

Information

Sections
Folders Australien
Views 9,506
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 80D
Lens EF70-200mm f/2.8L IS II USM
Aperture 3.2
Exposure time 1/250
Focus length 200.0 mm
ISO 400

Public favourites