Ackerhummel (Bombus pascuorum )

Ackerhummel (Bombus pascuorum )

1,720 11

mammaanna


Premium (Basic), Löbau / Sachsen / Oberlausitz

Ackerhummel (Bombus pascuorum )

Ackerhummeln ernähren sich rein vegetarisch. Ihre wichtigste Nahrungsquelle sind Pflanzensäfte, insbesondere der Pollen und der Nektar von Blüten. Die Eiweißversorgung wird durch den Verzehr von Pollen sichergestellt. Zu den bevorzugten Pflanzen gehören insbesondere die Vogel-Wicke, die Weiße Taubnessel, der Wiesen-Klee und der Kriechende Günsel.
Die Ackerhummel gehört zu den sogenannten Pocketmakern bei den Hummeln. Das bedeutet, dass die Ackerhummel für die Lagerung von Pollen eigens um mehrere Brutzellen herum Taschen anlegt. Damit kann die Brut einfacher und schneller versorgt werden. Insbesondere bei langrüsseligen Hummelarten, wie der Ackerhummel wird diese Form der Pollenaufbewahrung praktiziert.
NABU
Oberlausitz 30.04.2020

Comments 11

Information

Sections
Folders Insekten,Käfer
Views 1,720
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D500
Lens AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Aperture 6.3
Exposure time 1/320
Focus length 105.0 mm
ISO 100

Public favourites