We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

44 1106-2 nach Anbau der Bleche von 50 1002 im Bw Nossen im Okt 1989

44 1106-2 nach Anbau der Bleche von 50 1002 im Bw Nossen im Okt 1989

11,210 16

BR 45


Premium (World), Leipzig

44 1106-2 nach Anbau der Bleche von 50 1002 im Bw Nossen im Okt 1989

Hier präsentiert sich nun die Empfängerin der "großen Ohren"
von 50 1002

Irgendwie nackt ...
Irgendwie nackt ...
BR 45

im Bw Nossen auf der Drehscheibe
44 1106-2
wurde vom EK-Verlag dazu auserkoren eine der Hauptrollen in der geplanten Trilogie über die Baureihe 44 mitzuwirken.
Da 50 1002 nun zum "Ersatzteilspender degradiert" wurde zerschlugen sich die Hoffnungen der Nossener Eisenbahner auf eine erneute Aufarbeitung ihrer Starlok.
Wie es mit beiden weiterging dürfte bekannt sein.
44 1106 wurde an Herrn Falz nach Hermeskeil verkauft und oxidiert dort mit 01 204 gemeinsam
und
50 1002 wurde an die ÖGEG verkauft und ist dort im Freien abgestellt, was ihr auch nicht gut bekommt.
Schönen Wochenstart wünscht Euch
Andy

Comments 16

  • Heinz R. Hennig 27/07/2017 17:41

    Die Aufnahme gefällt mir sehr,
    vg heinz
  • makna 21/07/2017 11:53

    Wenn auch das heutige Schicksal als "Rostlaube"traurig ist:
    Dein attraktives Motiv ist ein echter Stimmungs-Aufheller !!!
    BG Manfred
  • Klaus-H. Zimmermann 19/07/2017 20:32

    Eine schöne Erinnerung an eine wunderschöne Lok!
    Danke dafür!
    VG Klaus
  • Ralf Göhl 19/07/2017 10:33

    Oh eine 44er mit großen Ohren in Nossen dazu das ist echt geil.
    Von ihr habe nicht mal ich ein Foto aufgenommen :-(
    Du das Bild der 44 1106 in meinen Heimat Bw Saalfeld hatte ich auch noch nie gesehen .
    Dazu noch meine Warmhalterbude voll mit drauf.
    Dafür ein großes Dankeschön.
    VG Ralf
  • Gerhard Huck 18/07/2017 16:39

    Wenn man von Deinen traurigen Schilderungen absieht, kann man über diese historische Aufnahme nur begeistert sein!
    Grüßle
    Gerhard
  • FrankFrankfurter 18/07/2017 7:00

    Einfach nur spitze - ein echtes Dokument aus der Arbeit seinerzeit....
  • Peter Semmelroch 18/07/2017 1:17

    Herrliches Bild, mit tollem Blick auf die Bw-und angrenzenden Gebäude.
    Ein echtes Zeitdokument!
    LG Peter
  • tennschter 17/07/2017 22:35

    Hallo Andy,
    eine 44 mit großen Ohren, ein trotz alledem herrlicher Anblick!
    BG vom tennschten
  • Bahnfreund 17/07/2017 22:00

    Das ist noch richtige vergangene Eisenbahnathmosphäre
    Schönes Porträt vom Jumbo.

    VG aus dem Südharz, Falk
  • Joachim Schmid BW 17/07/2017 19:52

    Eisenbahn pur! Das ist alles drauf was ein Eisenbahnerherz höher schlagen läßt!
    Mein Favorit.
    Gruß Joachim
  • Dieter Jüngling 17/07/2017 19:14

    Es gibt nur sehr wenige Fotos von dieser Maschine nach der Umrüstung.
    Das ist das schon echt selten.
    Ich selbst hab sie im Schuppen von Hermeskeil fotografiert.
    Gruß D. J.
    • BR 45 17/07/2017 19:46

      Dieter, eins hab ich noch von der Maschine welches Du auch schon angemerkt hast
      44 1106
      44 1106
      BR 45

      Vielleicht kennen es die Anderen noch nicht ??
      Gruß Andy
  • AndreasRossel 17/07/2017 19:04

    Ja das war nicht schön, das man damals die Loks nichtmehr gemacht hat. Gerade die 1002 hätte es verdient gehabt als betriebsfähige LOk weiterzufahren.
    Und zur 44 1106 kann man nur sagen"Wenigstens steht sie im Schuppen.
    Und damit besteht irgendwann mal die Möglichkeit sie wieder zu aktivieren.
    VG Andreas
  • Haidhauser 17/07/2017 17:44

    Stehen der 44er sehr gut, die Ohren!
    Feine Aufnahme im Bw!!!
    LG Bernhard
  • Thomas Reitzel 17/07/2017 17:20

    Mit den großen Blechen einfach meine Lieblingseinheitslok!
    So wie die ganze Geschichte weiterging, war das schon ein großer Mist!
    Hoffen wir, daß es wenigstens die 50 002 wieder schafft, aufzuerstehen!
    BG, Tom
  • Klaus Kieslich 17/07/2017 17:15

    Top historische Aufnahme und ja,die Maschinen haben kein gutes Schicksal :-(
    Ich wünsch Dir ebenfalls einen guten Wochenstart
    Gruß Klaus