ammerguide


Free Account
[fc-user:2273092]

About me

Es gab einst eine Zeit, gar nicht allzu lange her, da lebte der Wanderer im einklang und mit Umsicht für die Natur.Meist nu der jenige der auch Die Natur zu schätzen wusste ging sorgsam mit Ihr um.
Jetzt jedoch, seit wenigen Jahren, haben es sogenannte Sozial-Media Plattformen geschaffen, schon zahlreiche einst idyllische Naturoasen, mit jetzt teilweise Umwelt desorientierten Selfie Geilen sensations Touristen zu überfluten.
Auch hier im Heimischen Ammergebirge scheint der Naturschutz hinten an zu Stehen. Dort werden inmitten des Naturparks Fahrräder auf 2000 m geschleppt um Anschließend Abwärts durch die einst intakte Grabnase zu Pflügen. Das Wild und auch die Alpenflora zieht sich dort immer weiter zurück. Auf Anfrage an die Naturparkverwaltung kam die Antwort.Man kann ja ned alles Verbieten.
Hie geht es um Profitgier am Tourismus und nicht um die Landschaft.
Um den Hype am Unkontrollierten Massen Tourismus nicht noch zu Fördern verzichte ich daher auf Ortsangaben bei den Bildern.

Skills

equipment

Turnschuhe, Bergstiefel und Camera optional mit Regenschirm