This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Thomas Reitzel


World Member, Fountain, RP
[fc-user:742881]

About me

Zunächst, als Vorbemerkung:

Anmerkungen schreibe ich nicht deshalb, weil ich selbst welche erhalten möchte, sondern weil mich ein Bild in irgendeiner Form interessiert. Das kann ein besonders gutes, ein mittelmäßiges oder ein schlechtes Bild sein. In jedem Fall bin ich bemüht, mich in Wort, Ausdruck und vor allem konstruktiver, ehrlicher Kritik mit dem Bild auseinanderzusetzen.

Gleiches erhoffe ich auch von denen, die meine Bilder betrachten und ich freue mich gleichermaßen über freundliche, vor allem ehrliche Anmerkungen.

**********

Zu meiner Person, in fotografischer Hinsicht:

Mein Vater hat mir in den 50er Jahren mit einer Retina IB das Fotografieren beigebracht, ebenso das Entwickeln von Filmen und das Vergrößern.
Erste Gehversuche mit einer Box, dann mit Vaters Retina.

******************************************************************************

Das Wichtigste:

Ich habe damals gelernt, daß, anders als im Studio,
der Fotograf zum Motiv kommen muß,
daß man es sich erarbeiten,
auf Bildkomposition achten,
auf das rechte Licht warten muß
und vor allem
nicht gleich an der erstbesten Position auslösen sollte.

Andererseits hat Henry Cartier-Bresson natürlich auch recht, wenn er sagt:

"Fotografieren bedeutet, innerhalb von Sekundenbruchteilen einen Sachverhalt selbst und die strenge Anordnung der visuellen wahrnehmbaren Formen, die ihm seine Bedeutung geben, zu erkennen."

Es kommt aber darauf an, was man gerade fotografieren möchte,
wäre hinzuzufügen, und,
ob man Zeit für eine sorgfältige Bildkomposition hat.

******************************************************************************

Foto-AG in der Schule. Mit 17 hatte ich meine erste, selbstverdiente Spiegelreflex, eine Praktica, ab 1971 eine Olympus FTL mit Wechseloptiken, ab 1976 eine Olympus OM2, sehr bald kam eine Nikon FA und diverse Minoltas hinzu (XD 5, Dynax 600 Classic, Dynax 7, diverse (Zoom)optiken). Zu Nikon bin ich zurückgekehrt, das damals erstandene Micro-Nikkor 2,8/55 mm nutze ich immer noch.

Im Frühjahr 2004 bin ich in die Digitalfotografie eingestiegen.

Meine Themen sind die Landschaft, hier als Spezialität die Eisenbahn in der Landschaft; weiterhin Architektur, Nahaufnahmen und besondere Lichtstimmungen, was sich eben so bietet, um den Blick zu schulen.

Besonderes Augenmerk lege ich immer auf Bildkomposition, wobei mir auch meine Affinität zur Malerei schon früh geholfen hat.

___ ___ ___ ___ ___ ___ ___

Die "Eisenbahnlastigkeit" meines Portfolios entspringt der Leidenschaft, die mich mit diesem Spezialgebiet von frühester Jugend an verbindet. Aber ich sehe auch, daß ich hier die meiste Resonanz bekomme. Das liegt bestimmt auch daran, daß sich hier die Spezialisten angesprochen fühlen, denen es manchmal eher um die Dokumentation als um den fotografischen "Gehalt" gehen mag. Dennoch sind mir solche Synergien wertvoll und ich möchte sie pflegen, weil ich dieses Thema mit einem gewissen fotografischen Anspruch umsetzen möchte.

Darüber werde ich aber keinesfalls den Blick für andere Motive verlieren. Das Auge will und muß weiterhin geschult werden, und nur in der Vielseitigkeit kann man das erreichen. Dafür lasse ich keine Gelegenheit aus!

Und - aus gegebenem Anlaß: Bitte keine Galerievorschläge meiner bescheidenen Werke ohne vorherige Rücksprache mit mir. Deshalb habe ich alle Aufnahmen hierfür gesperrt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

COPYRIGHT:

Alle hier gezeigten Bilder sind mein Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert, verwendet, vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.
Photographien Urheberrecht: © Thomas Reitzel

Keine Verwendung ohne meine schriftliche Erlaubnis, auch per mail oder Fax.

Verwendet jemand eines oder mehrere meiner Fotos ohne meine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis, fordere ich in jedem Fall ein angemessenes Honorar.
Erforderlichenfalls mache ich das auch gerichtlich geltend.

Das Löschen bzw.Verändern meines Copyright-Symbols oder des Schriftzugs auf meinem Bild wird von mir als Betrug bzw. Betrugsversuch gewertet und umgehend zur Anzeige gebracht.

No use or reproduction of any of my photographs without my written permission!

___________________________________________________________


Das Profilfoto schoß ich selbst mittels Selbstauslöser, meine unentbehrliche D300 in der Hand, eine andere Nikon auf dem Stativ.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Comments 646

  • Adele Oliver 06/19/2017 4:17

    greetings Thomas and thank you for your visit and nice comment. I
    appreciate it !!!
    Adele
  • Barilli Mario 06/11/2017 18:56

    Danke für deinen Kommentar. Es wurden nicht nur zwei De 6/6 in einer Nacht und Nebelaktion verschrottet, sondern auch die ganze Serie Ae 4/6. Eine De 6/6 gibt es, wenn ich recht orientiert bin noch bei der Oensingen-Balsthal Bahn.
    Gruss Mario
  • Rudi a.W. 06/04/2017 16:06

    Hallo Thomas
    Vielen Dank für Deine Anmerkung mit der Ellok Baureihe 185 und Güterzug am Haken, welchen ich in Rohrschach(Schweiz) fotografiert habe. Über diese Touren, wie Du sie in Deiner Anmerkung beschrieben hast, entzieht sich meiner Kenntnis, davon habe ich keine Ahnung. Ich war mit dem Fahrrad zu einer Bodenseeradtour unterwegs und habe eben diesen Zug in Rohrschach erwischt und fotografiert.
    Erwähnen möchte ich noch, dass ich bei Dessau ( Sachsen-Anhalt) eine schweizerische Ellok der Baureihe 421 mit einem Güterzug am Haken fotografiert habe.
    Ich wünsche Dir frohe Pfingstfeiertage.
    LG Rudi
  • Mibu Photography 06/01/2017 9:24

    Hallo Thomas,

    Danke für die gute und konstruktive Bewertung meines Fotos. Sicherlich kann da noch einiges besser gemacht werden. HDR ist bei bewegten Objekten halt nicht immer einfach. Deine Züge sind Mega, auch von der Perspektive.

    Where is the Nighttrain
    Where is the Nighttrain
    Mibu Photography


    LG Mitch
  • B.E.H. Fotografie 05/24/2017 21:59

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für deine ausführlichen Anmerkungen. Beeindruckend was du alles erkannt hast. Das Foto ist aus einem der alten Fotoalbum von meinen Eltern, die ich nach und nach durchforste. Mal sehen was ich noch finde.
    Viele Grüße Bernd
  • Hubert Reuther 05/18/2017 10:42

    Hallo thomas,
    vielen Dank für Deine Bemerkung unter meinem Bild. Ein tolles Portfolio hast Du hier zusammengetragen. Besonders die s/w Bilder finde ich hervorragend.
    Gruß Hubert
  • Evelyn Genuit 04/16/2017 1:29

    Vielen Dank für Deine positive Bewertung. Ich habe mich sehr gefreut. LG Evelyn
  • Ruedi Senn 04/10/2017 19:36

    Hallo Thomas
    Vielen Dank für deine Anmerkung zum Bussnanger Viadukt. Sie hat mich ausserordentlich gefreut. LG Ruedi
  • Rudi a.W. 04/09/2017 10:03

    Hallo Thomas, ich sage Danke für Deinen Kommentar zu meinem Bild
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
    LG Rudi
  • -Weiler- 04/01/2017 20:38

    Hallo Thomas ,ich sage mal Danke für deinen Kommentar.Ob ich schreibfaul bin weiß ich nicht ,aber ich weiß das ich über Züge nichts weiß. Wenn mich also jemand nach einem Zug fragt könnte ich also sagen er Dampft und war Schwarz, oder in an den Veranstalter verweisen der im Normalfall alle Informationen bietet die ein Dampflok Interessierter so hat. Wo das Foto entstanden ist? Vor Oberstdorf beim ersten Kreisverkehr hinterm Geigerbürogebäude Hilft das weiter ich weiß es nicht .Und ob das Foto kippt könnte am Gelände liegen.Leider habe ich keine 50Jahre Fotografie Erfahrung wie du aber wer weiß .
  • Ralph Klose 03/01/2017 13:50

    Guten Tag aus Graubünden Thomas, da ich die Kamera eigentlich immer dabei habe auch beim biken, war es Zufall als ich auf der Überführung stand. Habe gedacht, mal abdrücken und zuhause schauen wie es wirkt. Du bist scheinbar öfters in der Region Ostschweiz, dass du dich so gut auskennst. Im Hintergrund Landquart und der Berg Vilan. Gruss Ralph
  • Joerg Bender 02/24/2017 11:20

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für die Anmerkung zum Bild aus China.
    Ich beginne momentan die Planung für eine Tour nach China, die dem aktuellen Betriebsgeschehen vorbehalten ist. Schwerpunkt die letzten Dieselloks der Baureihe DF4. Dampfloks sind ja so gut wie keine mehr im Tagesgeschäft zu finden.
    Mal schauen ob das klappt.

    Viele Grüße aus Freiberg
    Jörg
  • Sandy Franz 02/15/2017 16:33

    Hallo Thomas,
    hab vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meinen Lok Bildern. Ich habe mich sehr darüber gefreut!
    LG Sandy
  • Joeggi Noser 01/20/2017 19:38

    Danke für deine Anmerkung, hat mich mega gefreut. LG Jöggi
  • Hans-Georg Beyer -HGB- 01/01/2017 18:14

    Hallo Thomas,
    ich wünsche dir Volldampf für das Neue Jahr und erfreue uns weiterhin mit deinen exzellenten Bahnbildern. Rauhreif hatten wir, aber die Morgensonne hatte schon viel verschwinden lassen. Bei uns sind es -3°, trocken, sonnig. Richtig angenehmer Winter.
    Alles Gute
    HGB

My Statistics

  • 1,496 396
  • 50,231 37,872
Received / Given

Skills

  • Photographer (advanced stage)

equipment

Nikon