My top photos

All
 

About me

 

Ich begann relativ früh mit dem Fotografieren, wobei die Motivauswahl auf Grund meines damals noch recht zarten Alters etwas zu wünschen übrig ließ.
Animiert hat mich mein Vater - Dieter Jüngling , der mich quasi gleich nach der Geburt ans dampfende Hobby heranführte. Vor der Modelleisenbahn saß ich schon, bevor ich überhaupt wusste, dass ich sitzen kann...

Ja, wir sind Vater und Sohn Ja, wir sind Vater un… Dieter Jüngling 17.05.11 7

Manches ändert sich wohl nie... Manches ändert sich… Thomas Jüngling 23.07.11 2


Der kleine Eisenbahnfreak, Baujahr 1989, kann nach wie vor nicht vom Bahndamm lassen. Inzwischen sammle ich zudem mit Begeisterung analoge Spiegelreflexkameras, die ich gelegentlich auch benutze und bin oft mit der Fototasche irgendwo unterwegs, wenn es der Alltag zulässt.
Von 2008 bis Anfang 2012 war ich mit der Olympus E-410 und analogen Zusatzobjektiven unterwegs, danach mit Canon EOS 1100D, die aber leider beim Saubermachen einen Sensorschaden erlitt. Seit Juli 2013 begleitet mich daher nun die Canon EOS 700D.

Wichtig ist mir bei meinen Bildern vor allem eins: ich will kein "Knipser" sein, nicht unüberlegt drauf halten. Hätte man das in der analogen Fotografie, mit dem teuren Film früher auch getan? Eher nicht. Ich habe den Anspruch, mir vor dem Abdrücken Gedanken über das Motiv zu machen, schieße ungern aus der Hüfte. Meist arbeite ich komplett manuell. Allerdings investiere ich auch gern etwas Zeit in die digitale Nachbearbeitung, um dem Bild den letzten Schliff zu geben. Ziel ist dabei aber, das Bild bereits in der Kamera möglichst perfekt hinzubekommen. Vorgenommene Veränderungen an den Bildern werde ich stets klar benennen - zum einen, weil ich Wert auf Ehrlichkeit lege, zum anderen um eben dem Betrachter vielleicht Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sich ein Bild nachträglich aufbessern lässt.

Für sachkundige Hinweise bin ich immer dankbar, bitte spart nicht mit konstruktiver Kritik!

Zum Erstaccount: Thom@s Jüngling

Comments   Sign up for free now, and write comments yourself!
  • cundafoto cundafoto , 18.02.14

    Hallo Thomas, danke für die Anmerkungen. Ich habe leider keine Aufzeichnungen mehr über diese Zeit
    und die Erinnerung ist auch nicht mehr die Beste nach etwa 40 Jahren. Wenn ich Zeit habe werde ich noch mehr Bilder von damals einscannen und in der fc einstellen.
    Gruß Claus

  • Hussamm Hussamm , 12.02.14

    Danke für deinen Kommentar zu

    Illusions Illusions Hussamm 11.02.14 7



    viele Grüße

  • ReiBu ReiBu , 02.02.14

    Danke für dein Kommentar zu meinen Bild "Das Personal" welches Bestandteil einer Serie ist.

    ReiBu, gestern um 23:08 Uhr
    Die Bildbeschreibungen zum Anlaß dieser Fahrt, siehe die vorigen und nächsten Bilder dieser Serie.
    Auch zeigt es noch nicht die HSB die es noch nicht gab sondern die DR.
    Mit freundlichen Gruß Reiner

  • Frank Pritze Frank Pritze , 28.01.14

    Hallo Thomas, vielen Dank für Deine Anmerungen zu meinen (Eisenbahn-) Fotos.
    Mann kann ja zu der neuen Bahntechnik stehen wie man will, aber an Hmsterbacken, Kiss, Flirt und Co. sollten wir uns gewöhnen. Machen wir das Beste daraus !

    Frank,
    Ankunft RE 4 in Berlin Spandau Ankunft RE 4 in Berlin… Frank Pritze 25.01.14 4

  • photoArt natalie boillat photoArt natalie boillat , 09.12.13

    hi thomas,ich danke dir für deine sehr intersannte und detailreiche anmerkung....lg,natalie

  • DR-Junior DR-Junior , 30.09.13

    Hallo Thomas,

    ich danke Dir für Deine Anmerkungen zu meinen Fotos, wie auch hier
    Im Herbst... Im Herbst... DR-Junior 29.09.13 10

    VG René

  • Pimpernelle Pimpernelle , 17.09.13

    Hallo Thomas!
    Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite!
    Bei dir sehe ich, dass Eisenbahnen wohl dein großes Hobby sind, oder?! Viel Spaß weiterhin...
    LG Steffi

  • Der Bahnsinnige Der Bahnsinnige , 07.07.13

    Hallo Thomas,

    ersteinmal Danke für die nette und Ausführliche Anmerkung zu meinem Bild.
    Gegen den Zahn der Zeit hilft auch kein Zahnrad. Gegen den Zahn der … Der Bahnsinnige 07.07.13 1
    Es ist tatsächlich schade, aber die Italiener scheinen sich nicht sonderlich für Umweltpflege zu interessieren. Es ist hier alles sehr müllig, was auch die Lokdenkmäler leider betrifft. Auf Sizilien habe ich drei von 4 Dampfloks sehen können. Es ist trotz allem eine Reise wert.
    Hier noch ein kleiner Bericht von mir über die Dampfloks auf Sizilien:
    http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?30,6478889

    Sommerliche (und natürlich bahnsinnige) Grüße von der Etna-Insel,
    Tobias

  • mz1012 mz1012 , 03.07.13

    Hi Thomas,
    besten Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite, es freut mich, dass Dir mein Bild gefällt!
    VG aus Mainz, Ralph

    Ober ¤ Licht Ober ¤ Licht mz1012 02.07.13 5

  • Bernd Freimann Bernd Freimann , 02.06.13

    Danke für die Anmerkung zu meinem Foto aus Schöneweide. Das zeigt mir, dass ich mit meinem Fotostil doch nicht so ganz daneben liege.

    Gruß
    Bernd Freimann

To the
top