This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Thomas H. aus WN


Free Member, Waiblingen
[fc-user:482679]

About me

Nach 4 Jahren bin ich jetzt free guest- ich denke das langt. Die fc hat ihre beste Zeit hinter sich- es passte mir einiges nicht, also tschüss!!

Mein Thema :Ruhrgebiet schwarz-weiss
................................................................................

Meine Fotos enstanden in den 1970er Jahren im Ruhrgebiet mit einer Spiegelreflex Filmkamera, also analog.

Ich fotografierte
Zechen, Industrielandschaften, Halden, Siedlungen, Menschen.
Vieles hat sich seit dem verändert,Zechen wurden geschlossen,Stahlwerke verlegt, Landschaften komplett umgestaltet.

Meine Bilder stehen für Erinnerung , wollen Emotionen
hervorrufen oder transportieren, sind stumme Zeugen vergangener Zeiten.
Bildaussage ist wichtiger als ein tech.fehlerloses Bild.
Wers anschauen will, ist eingeladen.

Meine Vorbilder sind: A.Renger-Patzsch, Chargesheimer,A.Sander,O.Fenzel,Ansel Adams,



Im Eigenverlag ist nun ein Fotoband entstanden mit
sw Bildern und Gedichten,Prosa,Skizzen und Erinnerungen an das Ruhrgebiet , so wie ich es in den 1970er Jahren erlebt habe.
Teilweise sind Sie hier in der fc zu sehen.

Das Buch hat 100 Seiten
ist im DIN A4 Format auf Fotopapier gedruckt,
Softcover,Leimbindung

Preis: ca. 39,90 Euro, plus Porto:

Auslieferung September/Oktober 2007
Anfragen,Bestellungen:

email: bonitas_online@web.de

















MEIN MOTTO:

******** Die Tatsache, daß eine im konventionellen Sinn technisch fehlerhafte Photographie, gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, daß technische Perfektion den wahren Wert eines Photos ausmacht. (Andreas Feininger)******************

Comments 47

  • Norbert van Tiggelen 12/23/2012 17:23

    Ich wünsche von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

    An den Weihnachtsmann

    Lieber, lieber Weihnachtsmann,
    nun trete ich an Dich heran;
    in der Hoffnung, Du hörst zu -
    denn mich drückt so mancher Schuh.

    Sag doch mal den Menschenseelen,
    dass sie sich zu häufig quälen;
    durch Gerede, Gier und Neid
    keimt so mancher üble Streit.

    Mit ein wenig Herz und Güte
    manche Seele wieder blühte;
    doch es wird zu oft gelogen,
    blind gehasst und auch betrogen.

    Großmut wird oft ausgenutzt,
    Ehrlichkeit mit Spott beschmutzt;
    das, was zählt auf dieser Welt,
    ist - wie traurig! - Ruhm und Geld.

    Heiligabend - Fest der Liebe?
    Doch sehr oft stockt das Getriebe;
    denn ob Menschen Freude haben,
    das entscheiden meist die Gaben.

    Doch ich habe auch erfasst,
    dass Du viel zu leisten hast;
    darum zünde ich ein Licht,
    schenk den Menschen dies’ Gedicht.

    © Norbert van Tiggelen

    http://Phosphorkeule.mystorys.de

    LGNorbert
  • Norbert van Tiggelen 11/05/2011 13:14

    Hallöchen!

    Heute hinterlasse ich einfach mal einen lieben Wochenend-Gruß.

    Wochenende

    Zum Wochenausklang alles Gute,
    Liebe, Kraft und Gunst im Blute,
    tolles Wetter – Sonnenschein,
    immer gut gelaunt zu sein.

    Menschen, die Dir Nettes sagen,
    Seelenkleid in Wohlbehagen,
    und nun wünsch ich Dir behände
    ein wunderschönes Wochenende

    ©Norbert van Tiggelen

    GLGNorbert

    http://www.norbert-van-tiggelen.de
  • Norbert van Tiggelen 06/04/2010 14:44

    Hallo mein Freund!
    Möchte Dir einen gemeinsamen Kohlenpott- Gruß hinterlassen! ;-)



    LG Norbert
  • Klaus-Peter Beck 06/02/2010 21:52

    Deine Bilder sind wahrhaft tolle Zeitdokumente.
    Für mich, jedenfalls sind es Erinnerungen an eine schöne Zeit. Es wurde hart malocht und man war ferdich, aber auch die Freizeit kam nicht zu kurz. Der Schrebergarten und die Tauben waren ein Ausgleich zur harten Arbeit. Wie oft hat man sich nach der Schicht am Büdchen getroffen und schnell mal ein Bier und einen Korn getrunken und mit Taubenvadder Jupp über seine Erfolge bei der Reise (Reisetauben) geplaudert. Ich glaube, der Stress, den wir heute haben, kannte damals noch nicht, oder aber man nannte ihn ganz anders.

    Klasse, wie einem da die Erinnerungen kommen.

    Gruß aus Bergheim
    Klaus-Peter
    Glück Auf
    Glück Auf
    Klaus-Peter Beck
  • Norbert van Tiggelen 03/25/2010 19:39

    Hallo meine lieben Buddies aus der Fotocommunity!

    Keine Angst ich lebe noch und entschuldigt bitte, dass ich so lange Zeit nichts mehr habe von mir hören, bzw. sehen lassen. Seit meiner Buchveröffentlichung im Dezember letzten Jahres hat sich einiges getan.
    Okay, ich bin noch kein Promi aber so manche Lokal- Kirchen- Schul- Hauszeitung und recht viele meiner Leser haben sich schon für mich interessiert. Etliche Buchwidmungen hielten mich wochenlang auf Trab und ehe man sich versieht, steht schon das Osterfest vor der Tür, welches auch der Hauptgrund für diesen Gästebucheintrag ist.
    Ich wünsche euch ganz besonders nach diesem langen und harten Winter von ganzem Herzen ein wunderschönes Osterfest mit frühlingshaften Temperaturen und nach der Fastenzeit vielleicht einen tollen Grill- Nachmittag im Kreise der Freunde und/ oder der Familie.

    Beschließen möchte ich meinen Eintrag mit einem Gedicht (wie wohl auch anders ;-)), welches zum Nachdenken anregen soll…

    Wer lügt gewinnt?

    Es war einmal vor vielen Jahren,
    als Petticoats noch Mode waren.
    Da sprach ein Mann ganz weis’ zu mir:
    „Mein Junge eines sag ich Dir!“

    „Mit Ehrlichkeit wirst Du im Leben,
    sicher nicht nach Großem streben,
    denn wir Menschen greifen gern,
    mit Lügen nach so manchem Stern!“

    Heut’ ist der Mann schon lange tot,
    hat brav geschafft fürs täglich’ Brot.
    hat niemals sich mal Geld geborgt,
    und die Familie Stolz versorgt,

    Manchmal schau ich zum Himmelszelt,
    und sag zu ihm: „Mein weiser Held,
    Du hattest Recht, wer lügt gewinnt,
    verdammt, was sind wir Menschen blind.“

    © Norbert van Tiggelen



    Mit ganz herzlichen Grüßen euer Norbert

    http://Phosphorkeule.mystorys.de

    und

    http://www.norbert-van-tiggelen.de/Meine-Gedichte-zur-kostenlosen-Benutzung.htm

    (Beide Seiten mit vielen neuen Gedichten, beim zweiten Link sogar zum kostenlosen Download zu den verschiedensten Themen) Viel Spaß beim lesen.
  • Norbert van Tiggelen 11/29/2009 20:37

    Lichterzeit

    Nun beginnt die Zeit der Lichter,
    das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit.
    Ich wünsche Dir ihr zu begegnen,
    in Liebe und mit Herzlichkeit.

    Schon bald ist das Jahr zu Ende,
    welches nicht sehr einfach war.
    Das neue soll Dir Frieden geben,
    und Gesundheit, ist doch klar.


    Einen wunderschöne Adventszeit sowie ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2010 wünsche ich von ganzem Herzen…
    Norbert

    http://www.norbert-van-tiggelen.de

    http://Phosphorkeule.mystorys.de
  • Norbert van Tiggelen 10/23/2009 12:38

    Huhuuuuu!
    Hinterlasse hier mal ein kleines Lesepröbchen, und wünsche von ganzem Herzen ein wunderbares Wochenende.
    LG Norbert
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/531335
  • Norbert van Tiggelen 09/19/2009 14:54

    Huhuuuu!
    Wollte einfach mal kurz einen Gruß hinterlassen und ein schönes Wochenende wünschen! ;-)

    Fehlen Dir zum Bild die Worte,
    dann klopf geschwind an meine Pforte.
    Bilder schieß ich wie ein Narr,
    leider traurig aber wahr! ;-)

    In diesem Sinne…
    http://Phosphorkeule.mystorys.de
    http://norbert-van-tiggelen.de
  • Norbert van Tiggelen 04/10/2009 12:33

    O ft
    S ind
    T aten
    E rgebnisse
    R einer
    N ächstenliebe

    Wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest!
    LG Norbert
    http://Phosphorkeule.mystorys.de
  • Norbert van Tiggelen 02/14/2009 16:18

    Einen wunderschönen Valentinstag wünscht dir
    von ganzem Herzen… Norbert. ;-)


    Wahre Freunde

    Wahre Freunde sind wie gute Feen,
    die mit dem zarten Hauch ihres sanften Flügelschlages,
    Farbe in den Blick deines grauen Alltags bringen.

    © Norbert van Tiggelen

    http://Phosphorkeule.mystorys.de
  • Norbert van Tiggelen 12/30/2008 20:55

    Ich wünsche Dir ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2009, auch wenn bald schon wieder der ganz normale Alltag los geht. ;-)

    Leute holt die Waffen raus

    Geschenke sind schon längst vergessen,
    statt hübsch diniert wird wild gefressen,
    der Weihnachtsbaum ist abgeschmückt,
    die Herzen sind nicht mehr entzückt.

    Die Böller knallen fort das Jahr,
    was wieder mal beschissen war,
    man stößt mit Sekt und Jauchzen an,
    am nächsten Tag ruft Baldrian.

    Der Alltag ist zurückgekommen,
    im Sog der Lügen wird geschwommen,
    mit der Liebe ist es aus,
    Leute holt die Waffen raus.

    © Norbert van Tiggelen


    http://Phosphorkeule.mystorys.de
  • Norbert van Tiggelen 05/18/2008 22:29

    Hey Thomas! Seit unserem letzten Telefongespräch ist einiges passiert. Schreibmäßig habe ich ein paar Buchveröffentlichungen machen können, und endlich einen Verlag gefunden. Ich schaue mich nochmal bei deinen Wanne Eickler Bildern um, und melde mich dann!
    LG Norbert
  • WolfiP 11/16/2007 12:02

    Schön das dir mein Foto gefällt , danke für die Anmerkung
  • Harry Keinath 09/01/2007 18:43

    Hi Thomas,

    ich bin begeistert von Deiner s/w-Serie aus dem Ruhrgebiet. Mach weiter so und allzeit gutes Licht,

    cu Harry
  • Thomas H. aus WN 03/24/2007 13:09

    Norbert, ich danke Dir für das schöne Gedicht.
    Stimmungsvoll und ansprechend!

My Statistics

  • 21 18
  • 385 721
Received / Given

Skills