This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Pauli W.


Free Member, Wixhausen
[fc-user:602315]

About me

"Das Symbol ist symmetrisch in Bezug auf 'Diesseits' und 'Jenseits', d.h. zweiseitig ... es kann mathematisch sein oder auch noch primitiver bildhaft."


"Zyniker: ein Mensch, der die Dinge so sieht, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollten."


"Wenn du malen willst, male. Es ist besser als Klavier spielen. Es ist nicht so laut."


"Für Ironie haben Weiber kaum ein Gespür, die Weiber glauben, wenn sie was ernst nehmen, nehmen es die anderen auch ernst."


Eine

DEFINITION FUER IRONIE,

fuer all die, die es anscheinend immer noch nicht verstanden haben und manche meiner Anmerkungen noch allzu gar ernst nehmen (und ich will sicherlich nicht klugscheissen - siehe auch: Selbstironie):

"Die IRONIE (altgriechisch eironeía, heute ironía ausgesprochen - wörtlich die Verstellung) ist eine Äußerung, die oft – aber nicht zwingend – das Gegenteil des Gesagten meint, die mit scheinbarer Ernsthaftigkeit den gegnerischen Standpunkt ins Widersprüchliche zieht. Im Gegensatz zum Humor ist Ironie eher kritisch und nicht um Zustimmung bemüht. Ironie wird oft durch Mimik, Gesten oder Betonung zusätzlich unterstrichen und so als solche kenntlich gemacht.

Sokrates lehrte Ironie als Mittel zur Entlarvung vermeintlichen oder anmaßenden Wissens, jedoch nicht mit dem Ziel des Lächerlichmachens. Der Dialogpartner wurde vielmehr durch das scheinbar selbstständige Auffinden eigener Widersprüchlichkeiten in die Lage gebracht, diese zu durchschauen. Ludwig Tieck prägt hingegen den Begriff der Romantischen Ironie.

In der SELBSTIRONIE spiegelt sich eine kritische, spielerische Haltung gegenüber dem eigenen Standpunkt wider.

Eine besondere Form der Ironie bildet die TRAGISCHE IRONIE."


Comments 12

  • Pauli W. 08/04/2005 14:56

    Wixhausen gibt es wirklich, südlich von Frankfurt/Main, nördlich von Darmstadt (iiieks!). Check out: http://www.wixhausen.de/
    Irgendwann zieh ich aber nach Langeweil, Bayern (wo auch nicht sehr viel mehr los ist...)
  • Isabella Canzione 08/02/2005 12:44

    Humor ist, wenn man selber lacht. Ich denke, wir zwei werden uns gut verstehen.
  • Frauke S. 07/27/2005 13:30

    Danke für Deine wohlwollende Anmerkung! Übrigens, Klavier spielen ist schon o.k. Es macht jedenfalls Spass.
    Gruss Frauke
  • Pauli W. 07/26/2005 17:55

    Ja, ja, schon recht!
  • BJØRN E. 07/26/2005 17:33

    kommentar?!? wie meinen? doch wohl eher den bildtitel, oder?
  • Maik Schumann 07/25/2005 21:15


    Selbstportrait ;-) ?? ... So behaart bin ich nun auch nicht ;-).
    M.
  • Rud R 07/25/2005 19:19

    Hallo Pauli!
    Du hast ein interessantes Profil und ebenso interessante Bilder. Auch wenn Astrofotografie nicht so meinem Hobby entspricht, werde ich öfter bei dir vorbeischauen.
    Gruß Rud.
  • Pauli W. 07/25/2005 13:05

    Da kannste mal von ausgehen, Knochen!
  • Two finger in the air 07/25/2005 12:47

    danke für deine amerkung...

    hehe, nettes profil haste!
    da fühlt sich sicher so mancher fc-fanatiger aufn schlips getreten...
  • Pauli W. 07/25/2005 10:44

    Nikonella
    Keine Sorge, ich hatte ein wirklich grossartiges Wochenende. Viel gelacht, getrunken, gegessen und geknutscht!!!
    Dein/e Pauli!
  • Pauli W. 07/18/2005 12:09

    Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's.
  • Juliane Weisheit 07/18/2005 10:50

    Ah, weil du der Meinung bist, dass nicht jeder, der eine Kamera hat auch gleich Fotos machen sollte hast du wohl hier nichts eingestellt? Noch kein Motiv gefunden?

My Statistics

  • 2 1
  • 22 245
Received / Given

Skills