This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Horst-W.


World Member, Franken
[fc-user:39301]

About me

______________________________


Kurzfassung für Eilige:

Meine "Philosophie" ist, sich auch als "Hobbyknipser" ein bisschen Mühe zu geben mit seinen Bildern, bei Motivwahl, Bildgestaltung und Ausarbeitung ... dazu braucht es keine große Ausrüstung, ein bisschen Grundwissen und Hirn einschalten genügt.
FOTOGRAFIEREN, statt einfach nur irgend etwas irgendwie abzulichten ... weil es einem ein Bedürfnis ist ... nicht um "schnell was für die FC" zu knipsen weil noch Uploads frei sind, und natürlich nur "schöne" Bilder, weil die mehr Anmerkungen bringen ;-)
Aber immer nur blauer Himmel ist langweilig ...
An nettem - gern auch sachlich/kritischem - Austausch, über die Bilder aber nicht nur, bin ich immer interessiert.

______________________________


Langfassung für Interessierte:

Meine erste Kamera bekam ich mit 10 Jahren. Ende der 1950er Jahre war das, eine Vredeborch Felica, eine ganz einfache Blechkamera. Hat Spaß gemacht, aber die Bilder waren zu teuer für mich, da habe ich es wieder aufgeben müssen. Ab den 1970er Jahren habe ich dann mit einer einfachen Spiegelreflexkamera lange Zeit Familienfotografie betrieben, bis ich ca. 1990 aus Zeitgründen, aber auch wegen der immer schlechteren Qualität der Fotolabore bei der Filmentwicklung, das Fotografieren fast ganz aufgegeben habe.

Etwa 10 Jahre später musste ich beruflich viel fotografieren (Dokumentation von Maschinen und technischen Anlagen), und auf diesem Umweg habe ich die - nun digitale - Fotografie für mich neu entdeckt. So macht Fotografie wieder Spass, egal ob mit der Spiegelreflexkamera oder mit der Immerdabei-Taschenknipse. Alle meine Bilder sind digital ausgearbeitet - meist nur wenig, ein bisschen optimiert, manchmal auch intensiver um bestimmte Stimmungen oder Effekte zu erzeugen oder zu verstärken, manchmal auch in Richtung digitale Grafik.

Ich sehe mich als Allrounder, bin offen für alle Genres, fotografiere was mich interessiert ... und mich interessiert so ziemlich alles. Dabei gehe ich mehr nach Gefühl vor als nach strengen Regeln, fotografiere mehr "aus dem Bauch" als mit dem Kopf - aber immer mit Herz. Was aber nicht heißen soll, dass ich Regeln - die ja meist auf Erfahrung basieren und fotografisches Grundwissen sind - ablehne ... ich sehe sie nur nicht als unabänderliche Dogmen. "Profiambitionen" habe ich nicht, ich bin und bleibe Amateur, sehe mich immer noch als Lernenden ... und es gibt noch viel zu lernen ...

Die meisten meiner Bilder sind nicht tagesaktuell - da ich nur wenig hochlade, und nur was mir auch mit etwas Abstand noch gefällt, habe ich ein wohlgefülltes Archiv.
Auch versuche ich die Hauptseite übersichtlich zu halten ... mehr Bilder finden sich in den einzelnen themenbezogenen Ordnern.


Ebenfalls hier zu finden:

Heidrun-W.
Thomas-W.

______________________________


Nachtrag 10/2015

Nun sind's schon 12 Jahre hier ...
Die FC stand nach eigenen Worten mal für Kommunikation, Austausch, Dazulernen ... wollte kein weiteres Online-Fotoalbum sein. Inzwischen ist sie genau das. Anmerkungen gibt's fast nur noch wenn man zuvor selbst was geschrieben hat, in weiten Teilen werden nur noch "Nettigkeiten auf Gegenseitigkeit" hin- und hergeschoben um die Anmerkungszahlen hochzutreiben. Wirklich Austausch findet nur noch mit Einzelnen statt, in vielen Accounts nur noch "Kaffeeklatsch mit Bildergucken" ... wirklich Interesse für Fotografie und wenigstens ein paar fotografische Grundkenntnisse sind weitgehend nicht mehr vorhanden ...
Da hält sich die Freude, sich selbst weiter mit ehrlichen Anmerkungen, Tips und Hinweisen einzubringen inzwischen doch sehr in Grenzen ...
Schade.


Nachtrag 07/2016

Die Umstellung auf die "Neue FC" brachte eine Reihe gravierender Verschlechterungen bei Präsentation und Handling. Da diese offenbar gewollt sind und Rückkehr zur bisherigen guten Qualität ausgeschlossen wird, werde ich hier nur noch deutlich weniger aktiv sein. Sich weiterhin auch Mühe mit Präsentation (Rahmen) und Texten zu geben macht allerdings nicht mehr viel Sinn, sie werden ohnehin falsch dargestellt bzw. Bilder und Texte auseinander gerissen. Auch bei gestalteten Serien, wie ich sie bisher gern gezeigt habe, werden nun die Vorschaubilder unter den Serienbildern durch willkürlichen Beschnitt verstümmelt und wegen des nun falschen Hintergrunds (weiße Rahmen auf Weiß) die Rahmen/Passepartouts falsch dargestellt ... und der ständige Wechsel zwischen Hell und Dunkel beim Betrachten und Lesen/Schreiben ist ohnehin ergonomisch ein Unding. Solche Dinge sind lange bekannt ... aber nicht mehr der FC ...

Comments 162

  • alicefairy 11/14/2017 17:55

    Hallo Horst. Ich freue mich sehr über deinen erfrischenden Kommentar. du schreibst das so natürlich. Klasse!
    Ja die Fc...............nicht immer einfach dan´s handeling........Kommentar geschrieben abe´senden................und nichts rührt sich..........also nochmal...........wieder nix..........nochmal....und am nächsten Tag, oh Wunder: steht der kommentar 3 Mal dort........naja
    Lg und immer gut Licht dir Alice
  • Horst-W. 11/15/2016 21:16

    Ich habe meinen ausführlichen Profiltext, soweit er sich auf die drastischen Verschlechterungen durch die "Tolle neue FC" bezog, mal kräftig eingekürzt ... interessiert ohnehin niemand.
  • Antje-BS 05/29/2016 21:14

    Was passiert hier??? Ich habe gerade meine Mitgliedschaft gekündigt und die Löschung meines Accounts beantragt.
    Ich bin sehr traurig...
  • Trugbild 03/20/2016 0:54

    Danke Horst für Deine immer ehrlichen Anmerkungen.



    Diese Foto findest Du ja ansprechender als das andere.

    Schöner Sonntag Adeltraut
  • Trugbild 02/24/2016 22:44

    Danke Horst, freut mich, wenn Dir diese Stimmung in kleinen Gässchen auch gefällt. Da kann man doch richtig gemütlich umherschlendern.

    Idyllische Gassen
    Idyllische Gassen
    Trugbild


    Hg Adeltraut
  • kuckuck-kuckuck 11/04/2015 22:05

    Hallo Horst, zu Wells Statik. Recht hast du, was die Personengruppe betrifft.
    Was mich freut, ist deine Ansicht über die Mitte, die verpönte. Regeln sich eben Regeln mit Ausnahmen und keine Ewigen Gesetze. Die Anwendung von Regeln verlangt eben Nachdenken und Abwägen.
    Gruß!
    Joachim
  • Horst-W. 11/01/2015 17:50

    @Joachim: Leider ist die Entwicklung ja gerade umgekehrt ... wie ich geschrieben habe, 12 Jahre bin ich nun hier, und gegenüber früher werden es immer WENIGER Leute mit denen nette Kontakte und vernünftiger Austausch möglich sind ... ;-)
    Ich habe keinen Ehrgeiz viele Anmerkungen oder Klicks zu bekommen ... 3 Anmerkungen von Leuten die sich wirklich interessieren und auch von sich aus mal was schreiben sind mir wichtiger als 30 Anmerkungen von Leuten die sich ausschließlich durch eine Gegenanmerkung revanchieren wenn man bei ihnen was geschrieben hat ...
    Ich beklage mich nicht, es ist einfach nur eine Feststellung ... es ist eben so ... und man hat irgendwo dann auch keine Lust mehr sich noch in dem Umfang wie bisher aktiv zu beteiligen ...
  • Babarella 10/26/2014 14:16

    Hallo Horst,
    Nun ist er da, der Herbst!
    Nun ist er da, der Herbst!
    Babarella

    Die Einzelfotos haben das gleiche Format. Du hast aber Recht, dass ich bei der Ausrichtung etwas zu luschig war. Solche Dinge fallen mir meist erst hinterher auf.
    Babarella
  • Helene-Steffi 10/07/2014 12:08

    Märchenschloß im Nebel
    Märchenschloß im Nebel
    Helene-Steffi

    danke für Deine Anmerkung........ich bin ja hier so selten, deshalb hab ich mich gefreut.
    liebe Grüße aus Bamberg von Steffi
  • Horst-W. 09/08/2014 10:36

    Hallo Barbarella, ich habe dir unterm Bild (da passt es besser hin) noch was dazu geschrieben und ein Beispiel dazu gemacht.
    LG Horst
  • Babarella 09/06/2014 11:22

    Hallo Horst,
    ja, ich weiß. Die Häuser kippen, aber irgendwie ist es mir nicht gelungen, die Häuserzeile so auszurichten, dass es gut ist. Wenn die Häuser gerade waren, war der Kirchturm, der doch so ziemlich in der Mitte des Bildes ist, schief. Das sah noch doofer aus.
    Babarella
  • Trugbild 06/29/2014 21:20

    Danke Horst, für den Hinweis zum Glöcklein. Wenn ich es mir ansehe, stimmt es mit dem Zurechtschneiden. Liebe Grüße Adi
  • Harald Roth 02/16/2014 21:00

    Hallo Horst, da ich nun seit längerer Zeit nicht mehr besonders aktiv war in der FC, wollte ich dir hiermit mal einen lieben Gruß übermitteln.
    Ich werde nun auch, nachdem ich mein Abo erneuert habe, wieder mehr Bilder hochladen und auch ansehen.
    Übrigens hast Du da eine sehr nette kleine Kirche in Ostfriesland entdeckt.
    Viele Grüße,
    Harry
  • gerda schmid 02/08/2014 11:25

    auf dem Württemberghaus in Stuttgart
    auf dem Württemberghaus in Stuttgart
    gerda schmid
    Hallo Horst, danke für deinen Ratschlag, habe es versucht, die Wirkung ist besser. LG Gerda
  • Ingeborg Bröll 09/10/2013 15:26

    Hallo Horst,
    ich musste über Deinen so offenen Kommentar zu meinem
    Insektenfotos schmunzeln:-)...ich habe da auch eine ganz natürliche
    Einstellung...ob von solchen Krabblern oder auch von Personen. Ist
    bei mir alles eine Frage der Ästhetik...wie man etwas darstellt.
    Hab noch eine gute Woche. Liebe Grüße - Inga -
    In Aktion :-)
    In Aktion :-)
    Ingeborg Bröll

Skills

  • Photographer (advanced stage)
  • Photo Interested

equipment

Auge

Herz

Ausreichend Werkzeug,
um zu versuchen Gedanken und Erlebtes in Bilder umzusetzen