This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

About me

 

"Auf jeden Fall aber kümmern sich die Menschen zuviel um die photographische Technik und zu wenig um das Sehen.“
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004, franz. Fotograf

Als ich mit dem Fotografieren Mitte der 70er Jahre begann, lernte ich Bildausschnitte technisch richtig anzulegen,
teils in der Foto AG der Schule die ich besuchte, teils in kritischen Gesprächen mit meinem Vater,
der meinen fotografischen Stil beeinflusste.

"Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern"
Werbespruch der Leica AG

Dieser Werbespruch in einer Fotozeitschrift war es, der mich tief beeindruckte.
Sagte er nicht alles aus auf was es beim Fotografieren wirklich ankommt?
Mit der ersten Leica Kamera entwickelte sich dann auch ein immer wiederkehrendes Bestreben,
besser werden zu wollen.

Eine besondere Motivation entstand durch den Umgang mit der digitalen Fotografie. Ich freue mich
immer wieder, wenn ich meine Erfahrungen aus der analogen Zeit mit den aktuellen Möglichkeiten
kombiniere um meine Ideen umzusetzen.

Sebastião Salgado, brachte es für mich, und vielleicht auch für manch anderen hier in der fotocommunity,
auf den Punkt, wenn er gesteht:
"Of course, I won't be abandoning photography, because it is my life."
Sebastião Salgado, geb. 1944, brasilianischer Fotograf



P.S.: Da ich Anmerkungen in meinem Profil immer wieder aktualisiere bzw. auch lösche,
würde ich mich sehr darüber freuen wenn Ihr Eure Mühe lieber in eine Anmerkung
zu einem der hochgeladenen Fotos investieren würdet.


Vielen Dank an Herrn Alexander Sell für die Erstellung des Profilporträts!

Comments   Sign up for free now, and write comments yourself!
To the
top