This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Hans-Detlev Kampf


Basic Member, Osnabrück
[fc-user:4717]

About me

1948 war für mich ein guter Jahrgang. Da erblickte ich das Licht der Welt. :-)
Aufgewachsen bin ich in Westfalen, im Kohlenpott, im Schatten einer Zeche und bin nun in Osnabrück zu Hause.

Über mich persönlich gibt es nichts Spektakuläres zu berichten. Ich befinde mich im Ruhestand und bin gerne draußen in der Natur.

Ostafrikas weite Savannen sind für mich wie ein Zuhause. Dadurch, dass ich seit vielen Jahren die 'Fotoreviere' kenne, veranstalte ich dort auch Fotoworkshops oder begleite afrikaunverfahrene Fotografen zu den einzelnen Hotspots.

Vollmitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT)

Comments 223

  • GerzenPhoto 11/17/2017 6:22

    Echt schöne fotos!!
  • Susan Braun 10/26/2017 15:45

    Ein Augenschmaus für jeden Naturliebhaber...
    muss auch noch genauer schauen...
    LG Su
  • Klaus Böttcher 10/22/2017 22:31

    Wie schon zu einem Deiner Steinkauz-Fotos geschrieben - man merkt es Deinen Fotos an, wie sehr Du Dich in der Natur wohlfühlst. Ein fantastisches Portfolio hast Du - da werde ich mich in der nächsten Zeit in aller Ruhe mal "durchklicken". Da gibt es viel, was ich aus Deinen Bildern noch lernen kann.
    VG Klaus
  • Robert K 50 10/02/2017 12:04

    Hallo Detlev,
    vielen Dank für Lob und Kommentar zu meiner Waldeidechse, die mich angesichts Deiner Fotos besonders freuen! Da weiß ich gar nicht, wo man mit dem Loben anfangen soll. Besonders gut finde ich auch die Details zu Deinen Aufnahmebedingungen. Sie sind sehr interessant und hilfreich.
    Beste Grüße Robert
  • PHN - 98 10/02/2017 10:06

    Vielen Dank für das Lob und den Kommentar zu meinem Kreuzotterbild. Hat mich sehr gefreut.
    Lg Philipp
    Die Kreuzotter ist schwerbeschäftigt...
    Die Kreuzotter ist schwerbeschäftigt...
    PHN - 98
  • Sivap 05/16/2017 20:07

    Hallo Detlev. Danke für die guten Wörter der Anmerkung.
    Mfg Wassilij
    Bruchwasserläufer
    Bruchwasserläufer
    Sivap
  • siedpic 05/15/2017 10:24

    Hallo Hans-Detlev, vielen Dank für Deinen Kommentar zum Bild Fingerhut-Verpel. Habe mir nun die Seite angesehen. Bin mir aber immer noch nicht ganz sicher. Schöne Grüße aus dem Odenwald, Gerd.
  • Sivap 05/09/2017 20:37

    Danke Detlev. Ich war sehr warm bekleidet, aber die Technik ertrug nicht, der Autobrennpunkt arbeitete nicht.
    MfG Wassilij
  • Sivap 05/07/2017 7:48

    Hallo Detlev. Danke für die schöne und tiefe Anmerkung zum Bild.
    Mit freundlichen Grüßen Wassilij.
    Mit dem neuen Jahr, die Freunde.
    Mit dem neuen Jahr, die Freunde.
    Sivap
  • Werner mit Canon 300D 05/03/2017 0:21

    Wow, wahnsinn's Bilder!!! Einfach der Hammer....ich bin leider noch am Pixel produzieren ;)
  • Reimann Volker 04/29/2017 10:57

    Vielen Dank für deine Anmerkung, bis dem nächst
    Gruss volker
  • Silke Hüttche 04/25/2017 20:09

    Hallo Hans-Detlev,
    Danke für Deinen Kommentar zu meinem Waldkauz. Ob es die Bruthöhle ist, weiß ich noch nicht genau. Das die Käuze dort brüten ist bekannt, aber bisher konnte ich noch keine Ästlinge sehen.
    Du hast einen beneidenswerte Bandbreite an traumhaft schönen Fotos. Ich werde sie mir mit Begeisterung anschauen.
    LG Silke
  • Bernd Catman 04/16/2017 11:45

    Hallo Detlev,
    als erstes vielen Dank für Dein Interesse an meinen Fotos.
    Zu Deiner Frage, ja da bin ich mir Sicher, das es sich um einen Bock handelt, der auf Brautschau war.
    Es war schon sehr lustig, bei meinem abendlichen Spaziergang am Strand, sah ich eine kleine Echse dieser Art und krabbelte auf allen vieren, um eine gute Perspektive zu erwischen. Das beobachtete ein Einheimischer, welcher mich fragte, warum ich da so rumkriechen würde. :o)) Ich kam mit Ihm ins Gespräch und er erzählte mir, das ich am Morgen größere Chancen hätte diese Echsen zu sehen. Ich sollte aber auf jeden Fall einige reife Bananen mitbringen. Also ging ich am nächsten Morgen an den Strand und an die selbe Stelle, wo ich am Vortag die kleine Echse gesehen hatte. Zwei Echsen waren zu sehen und ich dachte schon, Versuch macht klug,. Als ich dann die ersten Stücken Banane in die Richtung der Echsen warf, war das wie ein Startschuß und es begann die Invasion. In etwa waren dann dort 50 Echsen in Action, von ganz klein bis hin zu ca 60 cm große Exemplare, Ich war voll in meinem Element und die Kamera hat geglüht. :o))
    Das war für mich ein tolles Erlebnis, wo ich auch noch lange zurück denken werde.
    Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest.
    LG Bernd
    Ps. Es ist eine malayische Schmetterlingsagame (Leiolepis triploida), @geonix hat es mir geschrieben und nach einer kurzen Überprüfung kann ich das bestätigen.
  • Oliver Grebenstein 04/16/2017 10:04

    Hallo Hans-Detlev,
    vielen Dank für Deinen sehr schönen Kommentar zur Catedral de Marmol.
    Der Flug mit Zwischenlandung in Sao Paulo war eigentlich nicht so beschwerlich wie man annehmen würden. Aber wir waren in 7 Wochen ca. 12000 km mit Leihwagen und Zelt unterwegs. Die Wege in Chile sind abenteuerlich weit und Einwegmieten von Fahrzeugen unbezahlbar. Also war der Weg das Ziel und es hat sich sehr gelohnt wie man sieht. Und den ganz tiefen Süden also Torre des Paines und Ushuaja mussten wir wegen der unglaublichen Windstärken die dort fast täglich herrschen sausen lassen. Da hätten wir niemals zelten können.
    Auch Dir schöne Ostertage, bei diesem Wetter kann man ja sich in Ruhe mit seinen Bildern beschäftigen. Mein FC Kontingent ist erschöpft aber Morgen gibt es Neues zu sehen.
    LG
    Oliver
  • Heischma 04/05/2017 12:19

    Besten Dank für Deinen netten Kommentar,
    Das Foto vom Rotschenkel ist im Ochsenmmor entstanden.
    VG Heinz

My Statistics

  • 353 6
  • 4,099 6,002
Received / Given

Skills

  • Photographer (advanced stage)