This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Marguerite L.


World Member, Zürichsee

Zauber der Nacht

ein Versuch, den Hintergrund auf natürliche Weise dunkel zu gestalten.


Marguerite Widmer-Stünzi, heute um 11:19 Uhr
Diese Rose mit den gut sichtbaren Strukturen wollte ich unbedingt mit dunklem Hintergrund ablichten, weiss aber immernoch nicht, wie man das "fabriziert", darum habe ich sie einfach gegen den Nachhimmel gehalten, darum sieht man ja unten auch noch leicht die Blätter. Gerade das gefällt mir aber, sie ist dann nicht ganz abgehoben (ich bin eben ein erdiger Mensch;-)) )

Comments 41

  • Helene Kramarcsik 06/13/2005 20:10

    Ein zauberhaftes Bild einer sehr schönen Rose mit sehr guter Zeichnung.
    LG Helene
  • Bärbel Becher-Wilhelm 06/13/2005 19:18

    Zauber der Nacht - man könnte sie schon fast als die Königin der Nacht bezeichnen.
    Eine herrliche Rose, diese Farbe, die zart geäderten Blütenblätter - herrlich.

    LG Bärbel
  • Elrie 06/11/2005 17:29

    Man vermeint, sie zu riechen! Wunderbar! LG Elke
  • Inga Thiemann 06/11/2005 13:13

    Schön scharf und das mit dem Hintergrund ist Dir gut gelungen! Wunderschöne Farben!
  • Rolf Ko. 06/11/2005 2:14

    Beeindruckende Blumenaufnahme. Man riecht förmlich ihren betörenden Duft.
    Gruss Rolf
  • Thilo Kondermann 06/10/2005 22:23

    eine ganz tolle Rose ganz toll fotografiert
    und ideenreich einen schwarzen Hintergrund gezaubert
    Ich benutze schwarzen Plakatkarton, oder eine aus schwarzem Karton gebastelte Schachtel, die jeweils nicht unmittelbar von dem verwendeten Licht getroffen werden sollten, da sie dann grau werden und das bedeutet dann Nachbearbeitung...;-(( hier ist der HG nicht nachbearbeitet, aber schön schwarz und das obwohl sowohl Tageslicht, wie auch meine Schreibtischlampe mit von der Partie waren,
    aber ein nächtlicher Himmel hat natürlich auch was
    etwas romantisches
    mbfg Thilo
  • Marguerite L. 06/10/2005 15:05

    Danke Wolfang, super Idee .... zur Zeit kann man es aber kaum verschwitzen ;-))
  • Wolfgang Schadt 06/10/2005 13:31

    Sie hat aber eine prachtvolle Ausstrahlung, deine Nachtrose. Für einen dunklen Hintergrund verwende ich häufig ein schwarzes T-Shirt, das kann man gut auch um einen Blumentopf wickeln. Wenn es ausgewaschen und richtig verschwitzt ist, gibt es ein besonders feines Schwarz ;-)
  • Susanne Marx 06/10/2005 12:06

    Wunderbares Rosenfoto!
    Einfach perfekt!!!

    LG Susanne
  • Rainer Switala 06/10/2005 9:30

    licht und farben begeistern
    perfekt dargestellt diese wunderschöne rose
    feines bild
    gruß rainer
  • Lisa W. 06/10/2005 9:17

    wunderschön in diesem licht,
    ein herrliches foto ist dir gelungen.
    lg isa
  • Elisabeth Hoch 06/09/2005 23:07

    War eine sehr gute Idee. Wunderbar gelungen.
  • Erich Rohrauer 06/09/2005 21:44

    Wunderschöne Sorte,wunderschönes Foto!
    Schade daß (wie ich vermute) der gute Geruch nicht am Bildschirm nachempfunden werden kann!
    LG Erich
  • Dietlinde Heider 06/09/2005 20:49

    Eine zauberhafte Rose hast Du wirkungsvoll präsentiert, liebe Marguerite!

    Ich mag das Gedicht von Rilke über das Roseninnere sehr.
    Vielleicht gefällt es Dir auch! :-)

    Wo ist zu diesem Innen
    ein Außen? Auf welches Weh
    legt man solches Linnen?
    Welche Himmel spiegeln sich drinnen
    in dem Binnensee
    dieser offenen Rosen,
    dieser sorglosen, sieh:
    wie sie lose im Losen
    liegen, als könnte nie
    eine zitternde Hand sie verschütten.

    Sie können sich selber kaum
    halten; viele ließen
    sich überfüllen und fließen
    über von Innenraum
    in die Tage, die immer
    voller und voller sich schließen,
    bis der ganze Sommer ein Zimmer
    wird, ein Zimmer in einem Traum.

    Rainer Maria Rilke

    Liebe Sternengrüsschen
    Dietlinde

  • Clarissa G. 06/09/2005 20:38

    Mit gefällt die Aufnahme so wie sie ist und dass man etwas vom natürlichen Lebensraum dieser schönen Rose sieht, stört mich überhaupt nicht. Einfach toll von dir präsentiert!
    lg Clarissa
  • Willy Vogelsang 06/09/2005 19:33

    Es ist dir gelungen, der Rose jedes einzelne Blatt zu zeigen. Eine wunderschöne Struktur und Schärfe. Ich dachte zuerst an "Königin der Nacht".
    Vorschlag: Kaufe einen Bogen schwarzes Zeichnungspapier und stelle es hinter das Objekt, aber so, dass das Sonnenlicht nicht darauf fällt - sonst wird es grau. Dann musst du nicht die Nächte verblitzen.
    Gruss WillY
  • Horst Lang 06/09/2005 18:48

    Wunderschön hast du die Rose freigestellt. Klasse Schärfe, herrliche Farben. Eine top Präsentation.
    LG Horst
  • Evy Kasper 06/09/2005 18:37

    Ein gelungener Versuch !!
    Man sieht jedes Aederchen der Blume und auch der Farbverlauf ist toll.
    lge Evy
  • Petra Schmidt 06/09/2005 18:28

    Ein sehr schöne Präsentation deines Zaubers der Nacht. Und natürlich eine schöne, kräftige Rose.
    lg Petra
  • Patricia. F. 06/09/2005 17:36

    Welch eine Schärfe. Guter Versuch.
  • Kurt Huber 06/09/2005 17:05

    sehr schön gelungen, tolles Bild

    Grüsse Kurt
  • Aurora G. 06/09/2005 16:51

    Deine Blumenbilder sind immer sooooo schööön! lg., Aurora
  • Mirjam Und Frank 06/09/2005 15:13

    ich würde gern daran riechen ;o)

    ist dir sehr gut gelungen,
    lg,
    mirjam ;o)
  • Gundula Ida Gäntgen 06/09/2005 15:02

    Da stimmt doch alles, an der Aufnahme.Ich finde sie sehr gelungen
    LG Gundula
  • Gunther Hasler 06/09/2005 14:41

    Herrliche Blüte, bestens ausgeleuchtet, zart in den Farben und prima in der Schärfe!
    Gruß Gunther