This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Tassos Kitsakis


Pro Member, Zürich

We remember our friends in their time of need.

Wir denken an unsere schwer betroffenen Freunde in Japan.

***

Ab sofort gibt es eine eigene Sektion für das Erdbeben in Japan.
Danke Fio für den Vorschlag und allen Beteiligten dafür!

Comments 243

  • Christine Matouschek 04/04/2011 9:04

    *

  • m.bee 04/01/2011 20:17

    *
  • Makarena 04/01/2011 13:43

    gedenken ist voll in ordnung.
    ich finde schlimm, dass es sooo lange dauert,
    eine vernünftige lösung für die betroffenen zu finden.
    wenn man könnte, würde man helfen.
    uns wird die katastrophe auch in irgendeiner art erwischen :-(
    lg margit
  • Simone Mathias 04/01/2011 12:24

    *
    *
    *

    simone
  • Herr Bär 03/22/2011 17:27

    *
  • Reinhard-Bex 03/20/2011 10:49

  • sajArt 03/20/2011 1:18

    Es tut gut zu sehen wieviele ihre Betroffenheit zum Ausdruck bringen. Mein tiefes Mitgefühl all der Opfer.

    lg Günter
  • Heiko 99 03/19/2011 21:10

    Schön dass diese Sektion ins Leben gerufen wurde.
    Hoffen wir das beste für unsere Freunde in Japan.

  • Martinas Art 03/19/2011 17:21

    *
  • FoTomas Gruschke 03/19/2011 13:58

    Gedenken an die Opfer
    und mein tiefes Mitgefühl
    für die Hinterbliebenen und
    das ganze japanische Volk
    im Angesicht dieser Katastrophe!

  • Photodreams 03/19/2011 9:34

    ***

  • Carlo Dumeland 03/19/2011 0:31

    *
  • W. Rodriguez 03/18/2011 20:15

    *
  • petra hoppe 03/18/2011 20:09

    *
  • Franz Sklenak 03/18/2011 17:01


    LG Franz
  • Marlis E. 03/18/2011 13:28

    *
    *
    *


    In Gedanken
    Marlis
  • Ida-Lena 03/18/2011 10:31

    *
  • Ute Allendoerfer 03/18/2011 7:22

    das eine schliesst das andere ja nicht aus Frank.
    Menschen brauchen beides um zu überleben.
  • Frank Bremm 03/18/2011 7:10

    Ich glaub die Japaner brauchen im Moment weniger unser Mitgefühl sondern mehr was zum Futtern und zu Trinken.

    Grüße Frank
  • Ute Allendoerfer 03/18/2011 7:08

    1 Woche
  • Klaus Blum 03/17/2011 23:13

    Ja, denken hoffen und Spenden, an und für alle.
    Das Geschehene ist trotz der ständig neu gezeigten grauenhaften Bilder nicht zu glauben.
    Unwirklich...
    Apokalyptisch...
    und leider doch Realität.

    Gruß,Klaus
  • alexander malinka 03/17/2011 22:36

    Wir reiben uns alltäglich an Kleinigkeiten und irgendwelchem Schwachsinn auf.....Dinge die absolut unwichtig sind.......jetzt sieht man wieder mal was wirklich wichtig ist im Leben -- das Leben selber nämlich !!!
    Das hat die Katatrophe in Japan gezeigt......so richtig in Worte fassen kann man das ganze gar nicht....dafür ist man zu sehr geschockt......:-((
    Wird Zeit das wesentliche und wichtige im Leben endlich zu erkennen.....Fukushima ist nicht nur das Problem der Japaner--das geht die ganze WELT was an !!
    Mein tiefstes Mitgefühl!!!!!

    LG Alex
  • Selda Schretzmann 03/17/2011 21:06

  • Petra Mohr - PhotoMomente 03/17/2011 20:34

    *

    Schrecklich

    Unfassbar

    Wann lernt die Menschheit endlich aus ihren Fehlern. War Tschernobyl nicht Warnung genug?

    Womit geht es weiter?


    Der Mensch kann nun mal nicht alles beherrschen! Die Natur wird immer stärker sein. Wir sollten endlich besser auf sie aufpassen.

    Mir tun all diese Menschen so unendlich leid. es ist einfach nur schlimm und stellt so vieles in den Schatten worüber unsereins sich vielleicht grade mal ärgert - es wird zur Nebensache, wenn man daran denkt, wie es den Menschen in Japan grade geht!

    Ich denke sehr oft an sie!

    Petra