We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Unsere Neubürger

Unsere Neubürger

203 60

Klaus Zeddel


Pro Member, Heidelberg

Unsere Neubürger

Gut angepasst an die hiesigen klimatischen Verhältnisse haben sich die Halsbandsittiche, die wohl vor 30 Jahren aus einem Gehege in Wiebaden entwichen sind und sich seitdem enorm vermehrt haben. Hier hat man den Eindruck, als ob es inzwischen mehr Sittiche als Krähen gibt. Momentan laben sich ganze Scharen an den Blüten der Ahornbäume vor unserem Haus. Es waren ursprünglich 17 Vögel, die dort saßen, aber nachdem ich die Kamera geholt habe, waren es nur noch drei.

Comments 60

  • warei 03/15/2018 15:53

    ... aber diese 3 hast du wirklich bestens abbilden können.
    B r a v o
    LG Waltraud
  • Schnuffelmama 03/09/2018 17:08

    Fein hast Du sie ins Bild genommen.
    Liebe Grüße Sigrid
  • smartjogger 03/09/2018 12:23

    K L A S S E !!!
  • Günter Graph 03/06/2018 19:59

    Sehen so putzig aus auf deinem Bild, sind aber so viel ich erfahren habe
    zu einer richtigen Plage geworden.
    In Mainz habe ich selber schon sehr viele davon gesehen.

    Mit lieben Grüßen und allzeit gutem Licht........ der Günter
  • Vera Kulow 03/03/2018 17:41

    Ein wunderbarer Anblick und hoffentlich stellen die Drei nicht viel an??? Ich könnte mir
    vorstellen, wenn die Bäume wieder Blätter haben werden die Neubürger nicht mehr gesehen.?
    LG
    Vera
  • conni ellner 03/02/2018 23:39

    ist ja unglaublich...
    und der winter scheint ihnen wirklich nichts anhaben zu können.
    ein ungewöhnlicher aber sehr schöner anblick.
    ist sicher interessant die hübschen vögel zu beobachten.
    lg
    conni
  • Joachim Kretschmer 03/01/2018 8:42

    . . sie sehen richtig schön aus, Du hast sie bestens getroffen . . . da reichen schon drei Exemplare. Bei Euch habe ich letztmalig die Nilgänse bewundern können . . . aber das ist auch schon wieder 2 Jahre her . . . Viele Grüße sendet Joachim.
  • Christel Baude 03/01/2018 8:13

    die hast Du ja super erwischt
    in Düsseldorf hatte ich sie auch gesehen
    die machen ganz schön viel Krach
    LG Christel
  • Brigitte Specht 02/28/2018 17:12

    ...ich mag es kaum glauben, dass sie hier in freier Natur leben!
    Wunderschön zeigst Du sie hier im Geäst!
    L.G.Brigitte
  • W Hanke 02/28/2018 11:09

    Top belichtet, dass die wunderschönen Vögel sehr gut zur Geltung kommen, interessant deine Bildbeschreibung zu deiner Szene.
    LG
    Wolfgang
  • Günter7 02/27/2018 20:23

    Von denen gibt es bei uns auch sehr viele.
    In Köln gibt es sogar einige Straßen wo man von einer Plage spricht.
    VG Günter
  • Sandra U. Ralf J. 02/27/2018 15:27

    Ach, wie süß die schönen Vögel.
    Kennen wir sonst nur aus den südlichen Ländern.
    Eine sehr schöne Aufnahme.
    LG Sandra und Ralf
  • Zwei Münchner 02/25/2018 21:03

    Solche Sittiche sind mir noch nicht begegnet. Die drei sind so in grün ein herrlicher Blickfang. LG Moni
  • KLEMENS H. 02/25/2018 17:16

    ...dafür konntest Du eine übersichtlichere Bild-Komposition
    daraus entwickeln, Klaus... :-))

    Es ist schon erstaunlich, dass diese Vogelart,
    die überhaupt nicht aus unseren Breiten kommt,
    hier mit dem Winterklima klar kommt...

    An der Costa Blanca flogen andere grüne Sittiche in einer Gruppe
    über die belebte Innenstadt von Javea.

    Auch dort hatten sich ortsfremde Vögel offenbar eingebürgert
    und überleben dort...
    LG Klemens
  • emen49 02/25/2018 16:57

    Fantastisch erwischt in diesem schönen Licht! Sie haben sich angepasst...
    Ich wünsche dir noch einen entspannten Restsonntag.
    Viele Grüße
    Marianne

Information

Section
Folders Fauna
Clicks 203
Published
Language
License

Exif

Camera Canon EOS 400D DIGITAL
Lens EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Aperture 5.6
Exposure time 1/250
Focus length 400.0 mm
ISO 250