This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Carsten Riedl


Free Member, Kirchheim unter Teck

und schon wieder ein Dom bei Nacht.....

So jetzt nochmal eine letzte Version (zumindest von mir).. ich hoffe ich langweile euch nicht zu sehr

Diesmal Dank der Tips von Markus M.K. und F. Fischer entzerrt und somit der Dom halbwegs gerade.

Und noch etwas Vordergrund mit drauf.


Also her mit euren Kritiken :-)




Belfo, heute um 17:56 Uhr
Ich finde das sehr gut ... gerade durch den einbezogenen Vordergrund ...

Insgesamt ist es mir aber etwas zu hell ... das ist aber natürlich Geschmackssache ... mir persönlich geht dadurch der Charakter einer Nachtaufnahme etwas verloren ...

Gruß Hans

Noch ein paar Anb´merkungen zur "Vorcersion die ich inzwischen gelöscht habe:
PhotoTirol =Harald Lehmann, heute um 12:03 Uhr
Sehr gelungenes Foto. Die Farben und Schärfe sind einfach Spitze.
G.v. Harald



F. Fischer, heute um 13:23 Uhr
nutze einfach perspektivisch verzerren. es geht natürlich etwas winkel verloren...



Carsten Riedl, heute um 14:25 Uhr
Da lernt ma den Auschnitt möglichst gleich in der Kamera richtig machen, und nun hab ich den Ärger.
Es geht beim entzerren links sehr viel an Platz verloren schade, aber das nächste mal weiss ich dass ich mehr Platz lassen muss.




F. Fischer, heute um 17:09 Uhr
@carsten, immer mit dem sucher gestalten. ausnahme ist ein uww von schräg nach oben oder unten, da geht zwangsläufig was veroren, wenn man ausrichtet. finde ich in diesem fall aber nicht so schlimm. ich hätte das ganze im querformat fotografiert, dann wäre jetzt reichlich "fleisch" zum schneiden da.

lg frank

Comments 56