This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Digipit27


Pro Member, Moers

Tiger & Turtle 3

Hiermal eine Detailaufnahme vom Tiger & Turtle. Martin hat es gerade angesprochen, die roten Verfärbungen kommen durch das Abendrot, welches hier leider nicht sichtbar ist, da ich fast senkrecht nach oben fotografiert habe.

Tiger and Turtle – Magic Mountain ist eine einer Achterbahn nachempfundene Landmarke auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Angerpark in Duisburg-Angerhausen. Die Großskulptur ist ein Kunstwerk von Heike Mutter und Ulrich Genth, das im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 entwickelt wurde. Die nach dem Duisburger Heimatforscher Heinrich Hildebrand benannte Halde besteht unter anderem aus der Schlackedeponie der ehemaligen Zinkhütte MHD Sudamin GmbH "Metallhütte Duisburg", die im August 2005 stillgelegt wurde. Mit dem verzinkten Stahl als Baumaterial nimmt die Skulptur den historischen Bezug zum Standort auf. Das Bauwerk auf einer Grundfläche von 40 mal 41 Metern ist etwas mehr als 20 Meter hoch (Oberkante Looping). Es kann bis auf den Looping vollständig begangen werden, was dazu führt, dass man den Weg in beiden Richtungen bis zum Einstiegspunkt wieder zurücklaufen muss. Da der Weg eine Breite von weniger als einem Meter aufweist, kommt es immer wieder zu Engpässen, insbesondere an den steileren Abschnitten, daher sind maximal 100 Besucher gleichzeitig zugelassen. Der höchste erreichbare Punkt ist 13 Meter hoch. Die Halde erhebt sich 35 Meter über dem umliegenden Straßenniveau (67 Meter über Normalnull), sodass ein Besucher der Skulptur aus 48 Metern Höhe (80 Meter über Normalnull) auf Angerhausen, die umliegenden Industriebetriebe wie zum Beispiel die Hüttenwerke Krupp Mannesmann in Hüttenheim und bis zum Rhein schauen kann.
Quelle Wikipedia

Aufnahmedaten: EOS 400d, Sigma 10-20 / 4-5.6 , Brennweite 10 mm, ISO 100, Blende 13, Einzelaufnahme 0,4 s, Bearbeitung mit Photoshop.

Die Aufnahme entstand am 25.05.2012 während einer netten Tour mit Martin Lindberg.

Weitere Aufnahmen:


Comments 6

  • Frank Kleibold 06/03/2012 21:20

    Mehr an Eckläufern geht wirklich nicht :-))
    Feine Arbeit, Peter. Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    LG Frank
  • Bildgestalter 06/03/2012 20:26

    Sehr schöne Aufnahme dieses tollen Motivs!

    VG
    Andreas
  • Kalli A. 06/03/2012 16:58

    Starke Aufnahme, da wird mir ja beim hinschauen
    schon schwindelig.
    LG Kalli
  • Jürgen Leuffen 06/02/2012 16:26

    schön mit den Eckläufern
    gr Jürgen
  • Martin Lindberg 06/02/2012 15:14

    Mööönsch, ist ja gar nicht entzerrt!
    Scherz beiseite: sieht sehr gut aus, diese Perspektive! Die Frage, die sich dem Betrachter jedoch stellt ist diese: wo kommen denn teilweise die roten Einfärbungen am Motiv her? Weißabgleich missraten??? Wir wissen natürlich, dass es von dem schönen Abendrot kommt und der Weißabgleich stimmt.....! Schade, daß hier das Rot nicht auf dem Bild ist, dafür haste ja den Mond, aber ansonsten eine Top- Ansicht!
    LG Martin
  • R + G Team Dülmen 06/02/2012 14:43

    sehr gelungene detailaufnahme

    lg.....R&G

Tags

Information

Category Motives
Folders Duisburg
Clicks 638
Published
License

Exif

Camera Canon EOS 400D DIGITAL
Lens Sigma 10-20mm f/4-5.6
Aperture 13
Exposure time 0.4
Focus length 10.0 mm
ISO 100