This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Cleo W.


Pro Member, estepona

Tierheim Ceuta

Ceuta ist eine spanische Enklave in Marokko. Dort hat sich ein spanisches Ehepaar den heimatlosen Katzen angenommen und schon viel auf die Beine gestellt. Im Tierheim sind zur Zeit 126 Katzen, die alle ein Zuhause suchen!

Die Katzen aus Ceuta sind besonders sozial und zutraulich. Es gibt keine Leukose und Katzen-Aids auf der Insel, was ein riesen Vorteil ist. Allerdings sind natürlich ein paar Katzen erkältet, da sie oft in erbärmlichen Zustand auf der Strasse aufgelesen werden.
Juan, auf dem Foto zu sehen ist ein wahrer Katzenflüsterer. Wenn er mit dem Katzen redet, merkt man, dass er sie und sie ihn verstehen. Er kennt jede Katze mit Namen und alle höre auch darauf.
Juan und seine Frau verbringen ihre ganze Freizeit im Tierheim und pflegen die Katzen. Sie sind sehr fortschrittlich eingestellt und behandeln auch mit Homöopathie. Es ist alles sehr sauber, organisiert und gepflegt. Man kann sich, bei so vielen Katzen sicherlich kaum vorstellen, dass es so geht, aber Ceuta zeigt, dass vieles machbar ist!
Wer Interesse hat eine der lieben Katzen aus Ceuta zu adoptieren kann sich selbstverständlich an mich wenden. Sie kommen vom Tierarzt untersucht, geimpft, gechipt, ab 6 Monate kastriert und mit EU-Reisepass nach Deutschland. Es gibt alle Farben und Altersklassen. Wer helfen will......
Ich kümmere mich um die Tierärztliche Vorbereitung, Flugpatensuche und Unterbringung bis die Katze einen Flug nach Deutschland hat.
Ich kann von vielen Katzen Einzelbilder schicken. Fragt einfach nach der Farbe die ihr am Liebsten habt.
Das klingt ein bischen marktschreierisch, aber da in Ceuta so viel Katzen sitzen gibt es natürlich auf fast alles!

Comments 31

  • bamlebie 11/01/2011 8:53

    Da bin ich überwältigt von diesem Engagement.Von Menschen aus südlichen Ländern bin ich nämlich sehr entäuscht ,wie sie mit Tieren umgehen.Um so mehr freue ich mich zu lesen dass es solch tierliebe Menschen die es mit dieser Hingabe schaffen,Tiere glücklich zu machen.Das tut meiner Seele so gut.Danke für diesen Bericht.Ganz liebe Grüße sendet Dir Lisa.
  • Strate 08/03/2009 12:54

    Hallo Cleo,
    toll, dass Du Dich auch engagierst. Würde es mehr Menschen geben, die einen Teil ihrer Freizeit für andere Lebewesen "opfern" würden, wäre das Elend vielleicht etwas kleiner. Auch ich helfe seit fast 15 Jahren in einem Tierheim, was mich aufgrund der traurigen Schicksale zwar oft sehr belastet, aber mir andererseits auch ein gutes Gefühl gibt, sinnvolles zu tun. - Katzenelend gibt es auch hier zur Genüge. Wo ich helfe, sind momentan über 250 Tiere!
    LG Angelika
  • Weiße Krähe 04/29/2008 12:01

    Eine schöner als die andere! Ich habe einen Link von diesem Bild an einen Freund geschickt, der eine Pflegestelle vom Tierheim hat und auf Katzenbabys spezialisiert ist, vielleicht kennt er ja jemanden, der hier weiterhelfen kann!?
    LG Heike
  • HelenaViertel 04/21/2008 15:28

    Wir suchen eine Katze und diese Initiative hat uns sehr gefallen. eine Katze aus Ceuta würden wir sehr gerne adoptieren und wir würden sie sehr lieben. Wir möchten wissen, ob du auch einen Flug nach der Schweiz organisierst. Ist das möglich? Wir wohnen in Zürich, sind aber Spanier.

    lg
    Helena
  • Tuny Hilger 04/13/2008 16:29

    die eine geht...die nächste kommt.eine sysiphusarbeit,beeindruckend aufgenommen.
  • Marie-Luise Herr 04/10/2008 11:49

    Ein beeindruckendes Bild.
    Schön, dass es Menschen gibt, die sich kümmern.
    Ich bewundere Dich.
    LG M.-L.
  • Weiblein 04/09/2008 15:04

    so viele Katzen auf ein Mal, noch nie im Leben gesehen, ist ja gigantisch....mögen alle ein gutes Plätzli finden, dass wünsche ich mir.Bravo, Dein Engagement ist vorbildlich....Du bist super, Cleo!
  • Uwe Toni Gärtner 04/08/2008 22:40

    Was soll ich sagen Cleo? Dein Bild spricht für sich ich finde es toll das es Menschen gibt wie Du und das Ehepaar die sich der armen Katzen annehmen, ich wünsche Dir viel Erfolg beim finden von neuen Dosis für die Miezen und hoffentlich kannst Du viele vermitteln.

    GlG uWe;-)))
  • Lisette Mann 04/08/2008 8:57

    Dein Engagement und das dieses Ehepaars ist bewunderswert ... Hut ab!
    LG, Lisette
  • Corinna Lichtenberg 04/08/2008 0:30

    Es ist Alles schon geschrieben worden! Auch ich bewundere deinen Einsatz. Emmy drückt den spanischen Katzen alle Pfötchen, aber s i e will doch lieber alleine bleiben, sie ist so froh, dass sie mich jetzt mit niemanden mehr teilen muß ;-)
    LG Corinna
  • Daniela Boehm 04/08/2008 0:09

    Wow so viele aber es schaut gut aus dort aber natürlich wären Vermittlungen gut...
    Leider kann ich wegen der Allergie keine nehmen...wir kümmern uns aber auch hier um wilde so gut es geht....
    Meine Mama sorgt seit über 10 Jahren für verwilderte Firmenkatzen... fangen kastrieren Futterplätze anlegen und all sowas....
    Damit es nicht so viele werden wie hier zu sehen...
    Falls mir was zu Ohren kommt das Jemand eine Katze möchte melde ich mich bei dir....
    Alles liebe und viel Erfolg Dani
  • benny3 04/07/2008 22:33

    da kann frau nur den hut ziehen lg benny
  • felidae1 04/07/2008 21:39

    Meine aufrichtige Hochachtung vor Dir und diesem spanischem Ehepaar. Habe dieses Bild sofort in meine Favoriten geklickt, damit ich jedes Mal Zugriff habe, wenn mich mal wieder jemand (als ehemalige Tierarzthelferin) w/ einer Katze anspricht.
    LG Andrea
  • chätzli 04/07/2008 21:04

    ist das ein rührendes Foto. Ich kann mich daran nicht satt sehen. Wie all die Katzen mit erhobenem Schwanz auf den "Flüsterer" zugehen. Man sieht, dass er bei ihnen nicht nur deshalb beliebt ist, weil sie von ihm Fressen kriegen, sondern wegen seiner Katzenliebe. Hoffentlich findest Du viele gute Plätze für diese Katzen.
    l.G. Edith
  • sharie 04/07/2008 20:52

    Liebe Cleo,
    das Arrangement von diesem Ehepaar ist wirklich Phantastisch. Gerade in den südlichen Ländern ist das ja bei weiten ja nicht Normalität.
    Und Du bist auch zu bewundern, wie Du Dich immer wieder für diese Tiere einsetzt. *Hut Zieh*
    Mach weiter so. Und Du hast ja einigen hier in FC schon wunderschöne Samtpfoten vermittelt.
    Ich wünsche Dir auch nach wie vor viel Erfolg bei Deinem Arrangement.
    Lg Sharie
  • Marianne Rüegg 04/07/2008 20:21

    Ach Cleo, das sieht ja super aus... Sooo viele süsse liebe Katzen. Ich hoffe du findest ganz viele Katzenliebhaber!!!
    glg Mari
  • Petra Sommerlad 04/07/2008 19:08

    Einfach klasse, dass Ihr Euch alle so engagiert. Ich schaff einfach nicht mehr als meine 13. Seufz, ich würde ja sooo gerne..aber das hier ist eine eingeschworene Truppe und wenn da ein Neuzugang kommt ist alles zu spät. Ich hoffe, dass sich in der FC einige Paten und Neueltern finden werden!!!! LG PEtra
  • Día Ynoche 04/07/2008 19:07

    bewundernswert, wie menschen sich engagieren koennen....
    dann: ich weiss nicht: weinen oder freuen oder was nun????
    wie viel freude koennen diese tiere bringen und wie werden sie verstossen...
    nur gut, weil sie hier einen "platz" gefunden haben....
    DANKE von herzen fuer diese doku
    saludos
    D.
  • extremlaut 04/07/2008 16:59

    wow..ich staune jetzt schon ein paar minuten vor diesem bidl! ich finds toll das du dich dafür so einsetzt! und der mensch dort in der mitte scheint nichts sehnlicher zu machen als mit seinen vierfüßigen freunden zu sprechen :-)


    lg kim
  • Claudia.K. 04/07/2008 16:11

    Deine Aufnahme und der Text rütteln auf - es ist einfach ein Wahnsinn, dieses Katzenelend!
    Respekt vor allen, die sich für die Fellnasen so einsetzen, auch vor Dir! Hoffentlich könnt Ihr viele von diesen armen Geschöpfen vermitteln - ich drück Euch die Daumen!

    LG Claudia
  • kaito u. irma k. 04/07/2008 15:33

    grenzenlose bewunderung ist euch sicher für das engagement!
    sie sind alle wunderschön und ich wünsche euch - und vor allem den mietzen - dass sich hier viele katzenfreunde melden, die noch ein samtpfötchen übernehmen können!
    wenn angel toleranter wäre.....
    lg und toi toi toi
    irma
  • Knulli 04/07/2008 15:32

    Anerkennung für die, die sich für diese armen Kreaturen einsetzen und das auch mit viel Liebe tun.
  • Clarissa G. 04/07/2008 15:16

    Was für ein Gewusel an Katzen, es ist fast unglaublich. Es ist schön zu wissen, dass es Menschen wie das Ehepaar und dich gibt, die sich so für den Tierschutz einsetzen. Ich wünsche Euch noch viele glückliche Vermittlungen.
    lg Clarissa
  • Petra Naafs 04/07/2008 14:23

    Kann mich meinen Vorredner nur aus vollem Herzen anschließen!!!! Es ist toll was Du und dieses Ehepaar dort auf die Beine stellt! Wünsche Euch ganz viel Glück für eine erfolgreiche Vermittlung!! Würde ja wenn ich könnte..aber habe ja 3 Katzen und die älteste ist schon über 16 Jahre..
    LG Petra
  • Silke Klewitz-Seemann 04/07/2008 14:08

    Das freut mich für jede Katze, die in so einer Auffangstation landet. Hoffentlich finden sie dann auch gute neue Besitzer. Wenn wir hier nicht schon 5 Katzen hätten...und Dir auch ein grßes Kompliment: Toll wie Du Dich für die armen Tiere engagierst!!!
    LG Silke

Tags

Information

Category Nature
Folders Katzen divers
Clicks 5,076
Published
License

Public favourites 2