This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Christian Klepp


Free Member, Hamburg

The Spirit of Iceland

Dramatische Wolkenszenerien mit dem verirrten Sonnenstrahl in der chaotisch anmutenden Wolkendecke sind typisch für Island Diese einzigartigen Lichtstimmungen entstehen, wenn bei tiefem Lichtstand vereinzelte Sonnenstrahlen durch die mehrschichtige Wolkendecke fallen, den Boden aber nicht erreichen. Dabei erzeugt das indirekte Licht unterschiedlicher Intensität und Farbe einmalige Reflektionen und Beleuchtungen am Boden. Die schwarze Hügelkette im Hintergrund, bestehend aus vulkanischen Gesteinstrümmern, ist die bis zu 100 m hohe Endmoräne des Svínafellsjökull Gletschers in der Skaftafell Region im Süden Islands. Der steil talwärts gleitende Svínafellsjökull Gletscher schiebt seine Eismassen mit bis zu 1 m pro Tag vorwärts und türmt so die etwa 40 cm dicke Eisdecke des zugefrorenen Gletschersees an dessen Rand steil auf. Das entspricht einer Eisdrift von 1 cm in 15 Minuten, eine Bewegung die man hören und sehen kann. Die Eisdecke des Gletschersees reagiert auf diesen Druck mit ständigem Knacken und Krachen und einer Vielzahl von eisinternen parallelen Spannungsrissen, die ein wunderschönes filigranes Geflecht aus weißen Linen erzeugt. Diese Geräuschkulisse erzeugt bei -8°C, eisigem Wind und der dramatischen Beleuchtung eine ganz eigene, unvergessliche Stimmung.

Dieses Photo ist Örvar Þorgeirsson gewidmet:
http://www.flickr.com/photos/orvaratli/
Wir hatten eine unvergessliche Islandumrundung im Januar.


Canon 5D MkII, Canon L 16-35 mm, f/16, 2 Sek, ASA 100, Lee GND, Stativ

Mehr Information:

http://www.lichtjahre.eu


Where Geoscience Meets Art

---

Dramatic cloud sceneries with stray sun light are typical for Iceland. Such unique moods of the light arise from low elevation sunlight not reaching the ground that falls through broken multi-layered cloud decks. This indirect light is causing different hues and light intensities at the surface. The black hills in the background belong to the 330 ft (100 m) high terminal moraine of Svínafellsjökull glacier in Skaftafell, southern Iceland. The moraine is composed out of volcanic breccia eroded by the glacier from the surrounding mountains. The steep ice fall of Svínafellsjökull follows gravity at a speed of 3.3 ft (1 m) per day. Hence, the ice of the bordering glacial lake, that is up to 1.3 ft (40 cm) thick, is steeply piled up at the terminal moraine. This glacial drift of 0.4 inch (1 cm) within 15 minutes causes the ice of the glacier and the ice on the lake to crack constantly under this immense pressure. A multitude of tension cracks form within the ice. This produces a stunning network of parallel aligning white lines. The cracking sounds produced by the drifting ice, the harsh winter conditions at 17°F (-8°C) and chilly winds together with the impressive light situation made this experience on the ice unforgettable.

I like to dedictate this image to Örvar Þorgeirsson: http://www.flickr.com/photos/orvaratli/
We really had a great time travelling around Iceland in January.

Canon 5D MkII, Canon L 16-35 mm, f/16, 2 sec, ISO 100, Lee GND, tripod

More information:

http://www.lichtjahre.eu


Where Geoscience Meets Art

Mein herzlicher Dank geht an alle Votenden für Ihre Pros, Kons und Anmerkungen und natürlich für den Vorschlag von Jörg Seifert .

Danke für das dritte Sternchen in dieser Galerie!
Herzlichst, Christian.

Comments 147

  • a.s. gierke 05/19/2013 18:45

    Schöne Reisen, tolle Aufnahmen......
    ;-)
  • Der Gelbe Bär 03/06/2012 19:51

    Fantastisch.

    LG
    Oliver
  • Vera Böhm 11/24/2011 10:20

    Gratulation! Ein durchaus verdientes Sternchen, auch wenn mir das Format eigentlich zu schmal ist, bleibt dieses Bild trotzdem eine wunderschöne und gelungene Aufnahme.
    Liebe Grüße, Vera
  • Werner Dejori 11/24/2011 10:05

    Du hast nicht nur phantastische Fotos, auch deine Erklärungen sind super.
    Wirklich grosses Kompliment......

    Werner D.
  • laura .h 10/25/2011 15:51

    ++
  • Stefan Kuba 09/23/2011 18:54

    Gratulier dir dazu!!!
    Sehr beeindruckend - gerade wegen der Hochkantaufnahme!

    LG Stefan
  • Piroska Baetz 09/23/2011 17:46

    wunderschönes bild
    lg. piri
  • uwe yves becker 09/18/2011 12:35

    Sue hat recht! Das ist genau so ein traumhaftes, faszinierendes Foto, wie ich es so ähnlich auch sooo gerne in Island oder Grönland's Discobay machen würde. Flug buche ich dann für nächsten Frühling-;)!
    LG Uwe
  • Sue Bürger 09/07/2011 12:35

    Das ist ja der Hammer! Absolut geniales Foto! Muss gespenstisch sein, dort zu stehen und das Knacken des Eises zu hören. Das darf ich meinem Mann nicht zeigen, der bucht sofort nen Flug .... LG Sue
  • Mr Jones 08/29/2011 16:40

    Eine TOP-Aufnahme. Großartig! Gefällt mir sehr.
    Grüße
    Stefan
  • Untertaucher der Erste (Picasa) 08/24/2011 9:03

    man hat schon Glück, wenn man so etwas überhaupt sehen darf, mit der Beschreibung, perfekt.

    Thomas
  • ConnyC 08/13/2011 13:52

    Unglaublich gut!

    Irgendwann schaffe ich es auch mal dahin :)
    lg
    ConnyC
  • BGW-photo 08/06/2011 11:03

    * beeindruckend, Christian! *

    Island ist eine ganz ganz andere Gegend . ich könnte auch schon wieder hin ...!

    glg, Bernd
  • Florian Rost 08/01/2011 14:47

    Ein absolut geniales Foto...echt klasse festgehalten.

    vg Florian
  • Dabra 07/18/2011 15:42

    :o Wow.

    So ein Bild habe ich noch nicht gesehen vorher, spannend!

    Liebe Grüße, Daria

Information

Section
Clicks 43,527
Published
Language
License

Awards

Gallery 07/10/2011
314 Pro / 278 Contra