This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?
Texas Star Party

Texas Star Party

1,026 10

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

Texas Star Party

In dieser Zusammenstellung habe ich mal unsere Männer-Tour des letzten Wochenendes aufgearbeitet:

Links oben, das ist sie, die wunderhübsche 24-jährige Lady Cessna Skyhawk II, mit der Robert und ich unterwegs waren. Unser Ziel an diesem Wochenende: Fort Davis, Texas. Inzwischen lässt mich Robert auch fliegen und so habe ich selbst ungefähr 80 Minuten Flugzeit in meinem Pilotenlogbuch :-)) Die Cessna ist wirklich sehr zahm und liegt auch mir relativ Ahnungslosem gut in der Hand. Nur wenn es "bumpy" wird, läuft mir noch der Schweiß in den Rücken.....

In Marfa sind wir kurz gelandet und haben Robert´s Freund Darin aufgepickt. Mit ihm haben wir dann eine Fotorunde über der Prude Ranch gedreht, Ort eines jährlichen Zusammentreffens von bis zu 800 Hobbyastronomen, die eine Woche lang ihre Erfahrungen und Entdeckungen in Astronomie und Technik austauschen.

Geschlafen wird tagsüber und die Teleskope stehen sorgsam verpackt auf der zugewiesenen Site. Nachts sind alle an ihren Teleskopen und beobachten den phantastischen Sternenhimmel. Fast alle haben ein Laptop dabei, mit dem sie ihr Teleskop einrichten und die Koordinaten der Sternenkarte übertragen. Der Bildschirm wird dazu mit einer roten Folie abgedeckt, um Streulicht zu vermeiden. Taschenlampen dürfen ebenfalls nur rot leuchten.

Den Namen des Astronomen habe ich leider vergessen, aber das 30 Inch - Teleskop war eines der Größten auf dem Platz. Es kostet um die 30.000 $, zwei Drittel davon allein der Spiegel. Ich war jedoch überrascht, mit welch einfacher Kontruktion so ein effektives Teleskop gebaut werden kann. Auseinander genommen, passt es in einen kleinen Anhänger oder in den Kofferraum eines Kleinbusses. Die Leiter benötigt er, um bei einem großen Höhenwinkel die Optik zu erreichen.
Im Prinzip ist das HET auch nicht anders gebaut, es ist nur "etwas" größer dimensioniert.


Darin, der "Pilot" unseres erdgebundenen Fahrzeugs, macht eine "astronomische" Sightseeing-tour mit uns:

McDonald Observatory @ Fort Davis, Texas
McDonald Observatory @ Fort Davis, Texas
Matthias Moritz


Die TSP Coorporation ist inzwischen eine sehr starke Organisation, die das Observatorium in vielen Dingen unterstützt. Zum Beispiel wurden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die öffentliche Beleuchtung in den umliegenden Ortschaften Marfa, Alpine und Fort Davis zu modifizieren, damit das Streulicht soweit wie möglich reduziert wird.

Alle Fotos mit meiner Samsung Digimax 420, PaintShop Pro 8.

Während unseres Besuches der TSP habe ich auch zwei Astro-Fotografen getroffen. Todd Hargis hat mir seine neuesten Aufnahmen (Nikon D2H) als RAW-File auf seinem Laptop gezeigt. Nur, damit ihr einen Eindruck bekommt, dass es auch ohne aufwändige Technik geht, die Link zu seinen älteren Fotos: http://www.pbase.com/todd991/astrophotos

Der andere, Russell Croman, hatte sogar schon seine Website aktualisiert: http://www.rc-astro.com/nebulae/m8_m20_m21.htm

Ich war begeistert!!!

Comments 10

  • Klaus-Uwe Kühl 05/31/2004 4:25

    Mir gefällt die story in Wort und Bild ganz ausgezeichnet - es gibt viel zu gucken und der Text passt.
    Und mir gefällt was ich da sehe und lese - wieder einmal ein Stück amerikanische Unkompliziertheit oder auch Pragmatismus :-)! Ich mag das, 'das ist der Stoff, mit dem unmögliches möglich wird' :-)))!
    Und noch etwas begegnet mir hier wieder - mein alter Bekannter 'Rotlicht', er treibt also immer noch 'sein Unwesen' *ggg*! Aber das ist eine andere Geschichte!

    LG vom Niederrhein Klaus-Uwe
  • ILO NA 05/30/2004 0:44

    Ich kann mich da nur meinen VorschreiberInnen anpassen, toll fotografiert und ebenso toll dokumentiert.
    lg Ilona
  • Nicole Zuber 05/29/2004 10:50

    Sehr schicke Präsentation mit tollen Bildern! Sie bringt eine fantastische Atmosphäre mit sich. Und die Story noch dabei... Also in einem Wort wie in tausend, Bravo!

    LG - Nicole
  • Elke und Horst Koch 05/29/2004 10:39

    Neben den Aufnahmen wiederum eine detaillierte Erläuterung des Dargestellten.
    Toll.
    Gruß Horst
  • Michael Gillich 05/28/2004 12:06

    Spannend :)
    lg MIKE
  • Manfred Geyer 05/27/2004 22:43

    Deine informativen Texte sind schon eine Klasse für sich !!!
  • Lichtbilder - Holger Sauer 05/27/2004 22:00

    spannend und sehr informativ!
    allein das verwischte blau in der eigentlichen schrift "texas..." ist m.e. nicht 100%ig glücklich gewählt. die sonstige präsentation ist klasse! lg holger
  • Lene Busch 05/27/2004 18:26

    einfach gut wieder den Text zu lesen, das machst Du einfach Klasse, Fotos Text und man kann sich alles fast *greifbar* vorstellen.
    Lene
  • Helga R. 05/27/2004 17:36

    Eine sehr interessante Lexion in Bild und Wort. Toll!!
    Vielen Dank!
    LG Helga
  • The Weather Man 05/27/2004 17:17

    schoene bilddarstellung!
    gefaellt...
    mike