This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Tänzer

Connemara-Junghengst Dusty.

Comments 74

  • Amber 04/24/2007 16:09

    wow, ein klasse Foto, wie er da so ins Bild tänzelt
    schade, dass es damals abgelehnt wurde, ich hätte Pro gestimmt

    *verneig*
    Amber
  • Doreen Eichhorn 03/17/2006 12:53

    hübsche Bewegung!
    lg
    Doreen
  • Philipp Leibfried 02/20/2006 11:43

    Also ich finde dieses Bild ganz große Klasse - das wirkungsvollste ist die diagonale Gerade, die vor der Stirn verläuft und sich entlang der Vorderläufe (heißt das bei Pferden so?) fortsetzt. Die etwas "melancholisch" anmutende Kopfhaltung gefällt mir auch sehr gut.

    Den Hintergrund könnte ich mir schöner vorstellen, wäre aber für mich kein Grund für ein Contra gewesen. Da das Pferd so dunkel ist, ist er ok (ein noch dunklerer Hintergrund hätte natürlich ein wunderbares Low-Key Bild ergeben, aber man kann nicht alles haben :-) Auch die Fellzeichnung usw. finde ich gut, jedenfalls muß man da mMn schon mit der Lupe nach 'Fehlern' suchen.

    Nur den Ausschnitt finde ich etwas unglücklich - die gesamte linke Bildhälfte ist leer, und unten ist es etwas zu knapp. Trotzdem: ich würde mir dieses Bild auf Postergröße vergrößern lassen, links ein knappes Drittel abschneiden, rahmen und aufhängen.
  • Melitta Burger 02/05/2006 8:29

    In gewisser Hinsicht gebe ich Frank Recht.

    Mal grundsätzlich: einem Erwachsenen, der dieses Bild hätte vorschlagen wollen, hätte ich freundlich, aber doch nein gesagt. Eben weil ich ja weiss, dass es keine Chance hat, in die Galerie zu kommen.

    Das ist das eine.

    Selbstverständlich soll und darf die Tatsache, dass ein junges Mädchen den Vorschlag gemacht hat, das Votingverhalten nicht verändern. Aber... die Art der Anmerkungen vielleicht schon.

    Ich hatte durchaus Bedenken, dass sich hier wieder besonders bissige Kommentare finden (bis auf die wirklich, wirklich, wirklich unpassende Bemerkung mit der Wurst sind die ausgeblieben) und damit eben Hannas Engagement beschädigt wird. DAS ist nämlich klasse und ihre Begeisterung ist einfach toll.

    So hab ich mich denn auch über die Anmerkung vom Sandmann SEHR gefreut. Und so ist aus meiner Sicht auch richtig, was Frank sagt. Contra voten ist völlig ok, aber man beisst nicht ganz so dolle zu, wenn der Vorschlag von einem so jungen Menschen kommt :)))
  • Arno M 02/04/2006 12:41

    @Frank
    *lol*
  • Frank-M. Stahlberg 02/04/2006 10:06

    tztztz....so kann man mal sehen, wie unaufmerksam wir hier manchmal lesen.... *grins* nichts desto trotz; zu den Aussagen stehe ich, auch wenn sie dann in diesem speziellen Fall etwas daran vorbeigehen...im allgemeinen dürften sie zutreffen. Und wenn eine 13 jährige das Bild vorgeschlagen hat, muß man eben diesen Vorschlag mit einem geringfügig anderen Maßstab messen, weil die Gewichtungen für die Schönheit oder Interessantheit eines Bildes hier eben anders liegen. Einfach sich selbst in das Alter zurückversetzen, dann versteht ihr sicher, was ich meine. :-)
  • Melitta Burger 02/03/2006 21:02

    *lacht herzlich*

    Nu ist endgültig ein Knoten drin. Ich seh mal zu, dass ich ihn rauskriege. Also: Ich bin Melitta und ich habe das Bild gemacht. Und ich... bin nicht 13, sondern schon ein bisschen älter *g*

    Hanna ist 13 und sie hat das Bild vorgeschlagen, weil es ihr, wie man oben lesen kann, so sehr gefallen hat.
    Dass das schief gehen würde, war mir klar - und nun weiss es auch Hanna :)
  • Frank-M. Stahlberg 02/03/2006 19:38

    sicher, das ist schon klar, aber ich denke, die Bemerkung ist doch zutreffend. Es ist dafür unerheblich, wer das Bild vorgeschlagen hat. Es war ja keine Kritik an Melitta, daß sie das Bild vorgeschlagen hätte. Es ging mir mehr darum ihr Mut zu machen, daß sie es sicher schaffen wird, wenn sie schon in diesem Alter so gute Bilder macht.

    LG

    Frank
  • Arno M 02/03/2006 17:48

    @Frank, Jörn
    ich darf doch am rande mal bemerken, dass die vorschlägerin nicht die bildautorin ist :-)))
  • Jörn Dewald 02/03/2006 10:30

    Du bist auf dem richtigen Weg um Deine Bilder in die Galerie zu bringen. Vorerst noch contra
  • Frank-M. Stahlberg 02/03/2006 10:30

    Für dein Alter ein Klasse Bild. Wenn man dies für die Galerie mit berücksichtigen würde, hätte ich pro gestimmt, aber so etwas fließt eben nicht in die Bewertung ein. Als Foto betrachtet hat es noch ein paar kleine Mängel, die von meinen Vorrednern schon angesprochen wurden, deshalb gebe ich hier - mit Bedauern - auch ein contra
  • Arno M 02/03/2006 10:30

    -
  • Gabi Anna 02/03/2006 10:30

    -
  • Manuel Mörs 02/03/2006 10:30

    -
  • AnPriWa -Berlin- 02/03/2006 10:30

    «:::P:::» «:::R:::» «:::O:::»
  • Detlef Lampe 02/03/2006 10:30

    Das Pferd ist wunderschön, das Foto nicht. contra
  • Herbert Schueppel 02/03/2006 10:30

    -
  • Nicole Zuber 02/03/2006 10:30

    -
  • Uwe Steiger 02/03/2006 10:30

    -
  • Melanie und Ralf 02/03/2006 10:30

    Pro!
  • Skipp De 02/03/2006 10:30

    Der Schnitt gefällt mir nicht und betont hier werde Pferd noch Action, die Farben wirken flau . . .

    dagegen
  • Silke Klewitz-Seemann 02/03/2006 10:30

    Für mich darf ein Bildausschnitt gerne ungewöhnlich sein, wenn dadurch der Inhalt, den das Foto vermittelt, betont wird. Deswegen ein pro!
  • (Don't fear) the Reaper 02/03/2006 10:30

    @Hanna: Ich habe in Deinem Profil gesehen, dass Du erst 13 bist ... ein schönes Pferd hast Du Dir da ausgesucht, und natürlich ist es auch ein schönes Bild.
    Aber nicht jedes schöne Bild muss in die Galerie. Die Galerie ist eigentlich für die ganz besonderen Bilder gedacht, wo alles stimmt. Hier ist mir die Schärfe und Brillianz der Aufnahme nicht genug, achte z.B. mal auf das Auge und die Fellzeichnung rechts daneben.
    Und obwohl eine klasse Situation erwischt wurde, ist der Schnitt für mich dennoch nicht überzeugend. Der Pferdekopf ist für mich zu mittig. Unten ist hier zu knapp, oben und rechts dafür etwas zu viel, meine ich.
    Außerdem gefällt mir der Hintergrund nicht so, er ist partiell zu hell bzw. unruhig und lenkt meinen Blick immer wieder vom Tier ab.
    Alles für sich genommen nur Kleinigkeiten, die jedoch in der Summe ein Contra für die Galerie ergeben.

    LG Klaus
  • Marion V. 02/03/2006 10:30

    +-
  • Michael Schröckenfuchs 02/03/2006 10:30

    contra