This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

DerMueller


Free Member, in der Nähe von Stuttgart

T-Rex get it on ...

http://www.dermueller.eu/

__________________________________________________________
Canon EOS 30D | EF-S 10-22 mm | 10mm Brennweite | ISO 100 f/11.0 5s
__________________________________________________________


Hamburg - Im Messberghof - es wird Zeit auch dieses Bild nochmals zu zeigen !

Hamburg eine tolle Stadt !

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

aus Wikipedia:

Der Meßberghof wurde zeitgleich mit dem Chilehaus von Hans und Oskar Gerson errichtet. Der Meßberghof steht seit 1983 unter Denkmalschutz.

Namensänderung 1938
Zunächst bekam das architektonisch herausragende Gebäude den Namen Ballin-Haus. Unter Albert Ballin war die Hamburg-Americanische Packetfahrt Actien-Gesellschaft (HAPAG) bis 1914 zur weltgrößten Reederei aufgestiegen, doch 1938 war er als Namensträger des Kontorhauses wegen seiner jüdischen Abstammung nicht länger geduldet. Das Kontorhaus wird seither nach der anliegenden Straße Meßberghof genannt. Nach Rückfall des in Erbpacht errichteten Hauses an die Liegenschaft Mitte der 1970er wurde zeitweilig über einen Abriss nachgedacht, erst 1983 wurde es unter Denkmalschutz gestellt.

Der ehemalige Eigentümer, ein Unternehmen der Deutschen Bank, erklärte zwar auf Drängen 1997 seine Absicht, dem Gebäude seinen alten Namen wiederzugeben, doch ist dies bislang (Herbst 2006) nicht geschehen.

Konflikt um Gedenktafel

Zu den zahlreichen Mietern im Meßberghof gehörte seit 1928 auch die Firma Tesch & Stabenow, die das hochgiftige Zyklon B an Konzentrationslager lieferte und deren Inhaber 1946 hingerichtet wurde.

Bereits 1992 plante die Kulturbehörde Hamburg, am Gebäude eine Informationstafel zur Geschichte des Hauses anzubringen, in der die Lieferfirma des Zyklon B deutlich hervorgehoben werden sollte. Diesen Vorschlag zu einer Vergangenheitsbewältigung lehnte der Eigentümer jedoch ab, da "die Informationstafel eine zügige Vermietung voraussichtlich behindern würde ..." Zeitweilig wurde überlegt, eine Informationstafel auf öffentlichem Grund aufzustellen. Der Eigentümer bot daraufhin an, eine Chronik-Tafel im Treppenhaus anzubringen. Erst 1997 wurde nach langem Streit um den Text und mögliche Standorte eine von außen deutlich sichtbare Erinnerungstafel angebracht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------




Comments 49

  • Mindcage 12/24/2009 23:29

    Immer wenn ich solche Fotos sehe muss ich an mich
    denken, wie ich dort stehen würde um so ein Foto
    hinzubekommen ... mit zitternden Händen dank enormer
    Höhenangst ... hier gefällt mir besonders die Perspektive -
    so versetzt aus der Mitte ... das hat was ... Kompliment!
    Bjørn
  • Fritz Lakritz 12/23/2009 9:02

    das gefällt. trotz technischer extreme sind farben und perspektive stimmig gewählt. kompliment!
  • Melanie Brunzel 12/20/2009 16:37

    Grins...ich komm grad aus Hamburg....da war ich auch...mal gucken ob ich gleich noch ein Bild davon hochlade!
    Deines gefällt mir sehr!

    LG Mel
  • Frank Waechter 12/19/2009 13:22

    Hehe ... bei solchen Bildern kann man immer sehen, dass auch das extremste Weitwinkel manchmal so gerade nicht ausreicht - oder man selbst einfach zu klein ist, um die Kamera noch überkopf ein wenig weiter weg zu halten - was natürlich in dem Fall dafür gesorgt hätte, dass Du mit auf dem Foto gewesen wärst.
    Ich finde es sehr stimmungsvoll und überhaupt nicht zu dunkel.
    VG Frank
  • M.Oechsler 12/17/2009 19:09

    kommt richtig gut, toll bearbeitet.
    Gruß Mirko
  • jeverman 12/17/2009 19:07

    Von vielen Treppembildern hier ist dies eines der Besten.
    Sauber!

    LG Andreas
  • Claudia Badalini 12/17/2009 10:38

    +++++++++
  • J.K.-Fotografie 12/17/2009 8:46

    klasse Tiefe im Bild, gg
    starke Schnecke
  • Helge Eggers 12/17/2009 8:06

    ++++
  • el len 12/17/2009 8:03

    Saustarkes Foto - so was möchte ich auch mal vor die LInse bekommen! So klasse!!!
    lg ellen
  • Wolfgang Jäckle 12/17/2009 0:39

    Sehr schöne Perspektive und herrliches Licht! Dazu eine Bearbeitung vom Feinsten!

    Wenn ich den Text zur Vergangenheit so lese, gewinne ich den Eindruck, dass wir immer noch große Probleme haben, uns mit unserer Vergangenheit auseinanderzusetzen...

    Gruß Wolfgang
  • Alessandro Russo 12/17/2009 0:07

    !
  • gükü 12/16/2009 23:56

    Großartig !
  • Richard F. K. 12/16/2009 23:53

    Gut dass Du zwei Stockwerke nach unten gegangen bist. Mir gefällt diese etwas dunklere Farbpalette. Sehr schön gemacht von Dir!
    LG Richard
  • Mako Art photography 12/16/2009 23:42

    tolle Aufnahme, gefällt mir sehr.
    LG Karsten
  • Bea Dietrich-Gromotka 12/16/2009 23:23

    ..eine wundervolle Treppe...ich müsste auch mal so ne Treppen HH Tour machen..cool!
  • Detlef Herting 12/16/2009 22:54

    Ich finde es echt gelungen !!
    Gruß Deddy
  • Astrée 12/16/2009 22:38

    das sieht ja so stark aus !!
    erinnert mich an Escher :-)
    das Licht und die Farbtöne sind mega
    lg
  • Peter Mertz 12/16/2009 22:17

    wie meine Vorschreiberin ;-)
  • Stefanie d. B. 12/16/2009 22:15

    schade...die habe ich aus unwissenheit verpasst, als ich im sommer in HH war...
  • Helga Schumacher 12/16/2009 22:13

    Die dunklen, warmen Töne gefallen mir.
    Gibt dem Bild eine schöne Atmosphäre.

    Die Perspektive hast du gut gewählt.
    Hätte das helle angeschnittene Fenster ins Dunkel genommen.

    LG helga
  • DerMueller 12/16/2009 22:06

    @Steffi, wenn das die Treppe im Louvre gewesen wäre hätte ich selbst den Hut vor mir gezogen :-)) Nö ist die Meßberghoftreppe. Ein absolutes Highlight der Treppenhäuser. Da kannst du gar nicht viel verkehrt machen beim knipsen ....

    LG Albert
  • Stefanie d. B. 12/16/2009 21:56

    ich dachte im thumb erst, das wäre die wendeltreppe aus dem louvre... ;-)
    lg,
    steffi
  • Der Hell 07/16/2009 5:29

    wow!!!
    schlicht und ergreifend, beeindruckend! ;)

    Gruß Uwe
  • Gerald Paul 08/22/2008 21:46

    Eindrucksvolle Treppenspirale, sehr interessante Lichtstimmung und Bildkomposition.