This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

wovo


World Member, Rhens (bei Koblenz)

Sharon Van Etten

Studio 672 (Stadtgarten Köln) - im Mai 2012

Wie eine Befreiung: So klingt „Tramp“, das neue Album der New Yorker Singer-/Songwriterin Sharon van Etten. Während sie das Album aufnahm war sie obdachlos, lebte bei Freunden, mal hier mal da – eine Konstante gab es nicht. Und so beweglich und auf eine ganz spezielle Art und Weise unvorhersehbar sind auch ihre Songs. Oft sprengt van Etten bekannte Abfolgen von Strophe und Refrain, bahnt sich ihren eigenen Weg durch Melodie und Form. Und trotzdem verfangen sich ihre Melodien und ihre einprägsame Stimme förmlich im Ohr des Zuhörers. Ihre Musik vermag es einen bis auf Mark zu erschüttern, mit ihrer unangepassten Rohheit und zauberhaften Schönheit.

VR70-200mm/2.8 - bei 86 mm.... / ..ISO 9.000... / ...F2,8... / ...1/125.... / ...Spotmessung

http://www.youtube.com/watch?v=-NQQCWzbWSg

Comments 2

  • Hans-Joachim Maquet 06/03/2012 10:03

    Die innige Liebe zum Instrument und das entspannte,
    strahlende Gesicht der Künstlerin - herrliches Foto!
    Quali. ist wovo-Quali., wie immer top!
    LG Hans-Joachim
  • Steffen Nitzsche 06/02/2012 13:01

    lockere Clubatmosphäre, das wirkt immer gut
    Video ist sehr informativ!
    Grüße