This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Belfo


World Member, Wörthsee

Seespaziergang

Nach Sonnenuntergang alleine auf dem See ... das ist die halbe Stunde am Tag, die die Seele braucht ...

Comments 12

  • Ralf I S I 02/23/2012 17:11

    Na offensichtlich bist du ja nicht ins Loch gefallen ;-)
    Klasse Bild!
    gr Ralf
  • ewaldmario 02/23/2012 15:07

    abenteuerlich schöne farbverläufe ...
  • ePICS 02/23/2012 6:00

    Ganz fantastisch anzuschaun. Die dunkle Pfütze ist hier ein ganz entscheidender Faktor neben dem tollem Sonnenuntergang.
  • Stollberger-Bildermacher 02/22/2012 23:05

    Ein schöner Anblick !
    lg Kai
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 02/22/2012 22:48

    Super Bildschnitt und Farben - und ganz schön mutig
    LG Gudrun
  • Günter Frank 02/22/2012 22:29

    schön, wie die Schreiber alle so besorgt sind - war doch nicht so schlimm und wenn man nur wenige Tage vorher das Eis kannte, konnte man sich ausdenken, dass das Tauwetter nur die oberen Schichten sulzig gemacht hatte. Aber trotzdem war da Vorsicht angebracht - Du machst das ohnehin sehr gut mit Deiner Liegendstellung, da hat man eine große Fläche zur Verteilung des bißchen Gewichtes :-))) LG Günter, hab`mich gefreut, Dich getroffen zu haben!
  • Sabine P 02/22/2012 20:39

    Das kann ich mir vorstellen.
    Wunderschön...

    LG Sabine
  • Thomas Epting 02/22/2012 20:02

    Keine 10 Pferde hätten mich auf diese Eisdecke gebracht ;-)
  • Belfo 02/22/2012 19:59

    @Thomas: Ja das mit den verschwindenden Fußspuren habe ich mir auch gedacht ... ich hab mich auch nicht näher rangetraut und bin auch ganz vorsichtig unterwegs gewesen ... da ich meistens im Liegen fotografiert habe, hatte ich auch mehr Auflagefläche :-)

    @Peter: Das war am Samstag (glaub ich), da ging es noch problemlos. Ich glaub´ jetzt traue ich mich nicht mehr drauf. Es sind zwar noch ein paar Eissegler und am Rand auch mutige Spaziergänger unterwegs, aber das tückische ist halt, dass man unter dem Schnee nichts mehr erkennt ...
  • ps 02/22/2012 19:56

    stimmung pur, aber ist das noch sicher?, das eis macht einen etwas durchwässerten eindruck, vg peter
  • Thomas Epting 02/22/2012 19:55

    Offensichtlich ist derjenige, der die Spuren verursacht hat, nur bis zu dem zweiten Eisloch gekommen und danach verschwunden ;-) Wieder mal ein faszinierendes Motiv - von den Farben ganz zu schweigen.
    LG Thomas
  • Belfo 02/22/2012 19:55

    ... obwohl ganz alleine war ich nicht, ich habe Günter Frank mal wieder getroffen :-)