This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Dieter Bethke


Free Member, Kiel

Saint Nicolas

Heute Mittag passierte die neue Megayacht die Schleuse in Kiel Holtenau in Richtung Förde und machte sich sofort auf den Weg nach Stavanger.

Länge: 70 Meter
Breite: 12,50 Meter
Tiefgang: 3,50 Meter
Antrieb: 2 x 1380 KW Diesel (Caterpillar)
Maximalgeschwindigkeit: 15,5 Knoten
Design: Espen Øino
Werft: Lürssen
Schwesterschiff: Apoise

----------------------------
Weitere Bilder der Saint Nicloas unter:
http://fotofreaks.de/fotografen/db/Alben/saintnicolas/index.html
----------------------------

Comments 17

  • Manfred Boennen 06/21/2007 14:57

    Das ist ja schon eher ein Kreuzfahrtschiff, als eine bescheidene Yacht.
    Gruß,
    Manfred

  • Torsten Mann. 06/12/2007 22:48

    welch eine Schönheit
    Gruß Torsten
  • Dieter Bethke 06/08/2007 12:45

    OK, dann machen wir doch Nägel mit Köpfen. Lass uns die US-Botschaft anrufen, besser noch Du gehst mal schnell rüber, was so ein netter kleiner Träger für einen Tag zu mieten kostet und vorbehaltlich das ich ihn dann mit meinem SBF-See fahren darf, rufen wir hier in der FC zur großen Spendenaktion auf "Mach mit - die FC einen Tag auf einem Flugzeugträger" um die Unterhaltskosten/Miete zu decken. Dürfte doch ein Klacks sein. ;-)=)
  • Uwe Sauerland 06/08/2007 12:26

    Ich betrachte die Frage, ob Du jemanden findest, der Dir einen Flugzeugträger anvertraut, unabhängig von der amtlichen Erlaubnis. Allerdings dürfte es schwer werden zu argumentieren, dass der FT zu nicht-gewerblichen Zwecken betrieben wird. An die Unterhaltskosten will ich gar nicht denken. :) :)

    Gruß Uwe
  • Dieter Bethke 06/08/2007 11:13

    Nun, ich bin auch nicht der Speziallist zum Thema Bootsführerescheine (und zu faul jetzt groß zu suchen), aber in meinem SBF-See steht was von 3 SM. Und militärisches Schwimmgerät wie einen Flugzeugträger darf ich damit mit Sicherheit nicht führen. ;-)
  • Uwe Sauerland 06/08/2007 7:30

    Ich habe mir immer eingebildet, der SSS sei so etwas Freiwilliges wie mein Fahrradschein, den ich in der dritten Klasse gemacht habe. Und dass man mit dem SBF-See letztlich alles bis zum Flugzeugträger führen dürfe, solange man in der 12sm-Zone bleibt und es sich um eine Freizeitfahrt handelt. :)

    Aber ich bin ja auch eine Landratte und neugierig, ob da jemand was genaueres zu sagen kann. ;)

    Gruß Uwe
  • Dieter Bethke 06/08/2007 0:42

    Ich habe keinen SSS. Aber die Beantwortung dieser Frage sollte Bestandteil Deiner Ausbildung zum SSS gewesen sein. ;-)
  • Carl CE 06/07/2007 22:19

    dürfte ich die mit meinem SSS fahren?

    Karl
  • Dieter Bethke 06/07/2007 10:23

    Hochwertig ist es sicher. Ob "klein" oder "groß" liegt ja immer an der Perspektive des Betrachters. Die Kapitäne der Kreuzfahrtschiffe und Paul Allen finden die Saint Nicolas sicher "klein" und handlich. ;-)
  • Bernd Dohrmann 06/07/2007 9:14

    Beim Ausdruck Jacht, denk man eigentlich
    eher an ein kleines schönes hochwertiges Boot....
    Hier ist es eher ein eleganter kleiner Ozeanriese ... ;-)
    Sehr ansprechender Bildschnitt !!!
    Gruß Bernd
  • Bernd Markus Hannss 06/07/2007 8:52


    Herrlich in Szene gesetzt!
    Gruß Markus
  • Uwe Sauerland 06/07/2007 8:03

    Wenn man soviel Geld verdient, sich so ein Teil leisten zu können, hat man vmtl. keine Zeit es auch zu benutzen. Na ja, andererseits ist auch noch niemand mit ehrlicher Arbeit reich geworden…

    Schöner Ausschnitt, der zudem die Größenverhältnisse deutlich macht. Ich mag die Möwe. :)

    Gruß Uwe
  • Martin Groth 06/07/2007 7:36

    Welch bescheidenes Boot!
    Beeindruckend!
    LG
    Martin
  • Dieter Bethke 06/06/2007 21:58

    Ach naja, soviel Personal war wohl noch gar nicht an Bord. Aber ich würd mir Sorgen machen über die Treibstoffkosten ... da ist Dein Schlauchboot klar im Vorteil. ;-)
  • Annette Hoppenrath 06/06/2007 21:39

    Bisken größer als unser Schlauchboot und, na ja mit dem Personal tun wir uns auch schwer.:-))))

    Klasse
    Annette
  • Peter Fritschi 06/06/2007 17:32

    Sehr schön festgehalten. Erstklassige Schärfe und typisch nordisches Wetter!!! Kenn ich so :-))
    Gefällt mir sehr gut so.
    LG
    Peter
  • Dieter Bethke 06/06/2007 17:16

    Der Anruf kam überraschend. Und wir hatten wieder mal den typischen Kieler-Look. Will sagen: Himmel grau in grau. Na prima. - Inzwischen scheint die Sonne.