This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Bernhard Kuhlmann


Pro Member, Porta Westfalica

Rothaarige Wespenbiene

Rothaarige Wespenbiene
Die Rothaarige Wespenbiene (Nomada lathburiana) ist eine Biene aus der Gattung der Wespenbienen (Nomada) innerhalb der Familie der Apidae. Die Art ist in Deutschland nicht gefährdet, in der Schweiz ist sie gefährdet Sie entwickelt sich als Kuckucksbiene parasitisch von Sandbienen (Andrena).
Merkmale
Die Bienen erreichen eine Körperlänge von 10 bis 12 Millimetern (Weibchen) bzw. 9 bis 12 Millimetern (Männchen) und haben das für Wespenbienen typische Aussehen. Man kann die Art im Feld nicht von den übrigen ähnlichen Wespenbienen unterscheiden.Weibchen haben einen schwarzen Kopf und Thorax, ein gelb geflecktes Schildchen (Scutellum) und gelbe Schulterbeulen. Die Pleuren des Mesothorax sind dunkelrot. Das Labrum ist rot und besitzt keine Zähnchen. Die Flügelschuppen sind rostrot gefärbt. Die Tergite des Hinterleibs sind basal schwarz gefärbt, am Ende rot oder braun und dazwischen mit einem gelben Fleck versehen. An dem ersten Hinterleibssegment ist statt dem gelben ein roter Fleck ausgebildet, auf dem zweiten Segment sind rote und gelbe Flecken ausgebildet. Die Fühler und Beine sind ebenso großteils rostrot. Das dritte Fühlerglied ist gleich lang oder nur geringfügig länger als das vierte. Die Schienen (Tibien) der Hinterbeine habenam Ende eine kurze Spi

tze und rotbraun gefärbte Dornen. Charakteristisch ist die relativ dichte, rötliche Behaarung von Kopf und Thorax.

Männchen haben ebenso einen schwarz gefärbten Kopf, das Labrum ist gelb und unbezahnt. Die Fühlerglieder haben auf der Rückseite Dornen, das dritte Glied ist gleich lang wie das vierte. Die Basalglieder sind schwarz gefärbt. Das
Schildchen ist schwarz gefärbt, gelegentlich auch gelb gefleckt. Die Tergite am Hinterleib sind schwarz und tragen gelbe Binden, nur das erste Segment hat eine rote. Auch die hinteren Tibien der Männchen sind fein bedornt.

Comments 35

  • Addi Beck 04/24/2012 23:10

    Gutes Makro und informative Info. Gute Arbeit.
    LG Addi
  • Plüschhexe 04/24/2012 19:00

    Danke für die Lehrstunde und das schöne Bild! Gefällt mir sehr gut!

    LG Katja
  • Maria Pitacas 04/24/2012 14:06

    Ein tolles Bild und eine klasse Beschreibung der Wespenbiene!
    LG Maria
  • JUAN DE DIOS VÍLCHEZ PÉREZ 04/24/2012 8:21

    Bellisima imagen macro,bien de luz y de colores.Saludos y amistad.
  • Die Mohnblumen 04/24/2012 5:40

    Kommt klasse aus dieser Perspektive.
    Feines Licht und gute Farben.+++
    Liebe Grüße
    Heike & Karl-Heinz
  • Fröhlich Anni-Lina 04/24/2012 0:50

    Eine klasse Bild mit interessanter Info die ich mit grossen Begeisterung gelesen habe ...
    VG Anni
  • Doris Hellwig 68 04/23/2012 22:48

    tolle aufnahme, in herrlichen farben!
    lg doris
  • roka 04/23/2012 22:44

    starke Aufnahme und eine noch bessere Erklärung, da steckt viel Arbeit drin.
    LG roka
  • Sigrun Pfeifer 04/23/2012 22:07

    Sie sieht ja richtig schick aus ! Kenne ich gar nicht ! Fein von Dir gezeigt ! LG Sigrun
  • Cécile Fischer 04/23/2012 22:05

    Eine sehr schöne Nahaufnahme! Bei Dir tummeln sich ja schon allerlei Insekten:-)! Auch Deine Infos sind super interessant! Man kann daraus richtig lernen.
    Liebe Grüsse,
    Cécile
  • HYZARA 04/23/2012 21:51

    Sehr gut fotografiert!
    Herzliche Grüße
    HYZARA
  • Wolfgang Weninger 04/23/2012 20:50

    so ein Insekt habe ich noch nicht gesehen, aber du hast es prima entdeckt und abgelichtet
    Servus, Wolfgang
  • María de la Rosa 04/23/2012 20:39

    preciosa me gusta muchisimo
    :-))))))
  • Berni 55 04/23/2012 20:32

    Die roten Haare kann ich jetzt
    nicht so richtig erkennen, weil du
    sie mit dem Kopf wieder in die
    Blüte gesteckt hast !!! :-)))
    Klasse Präsentation Bernd !!!

    LG Bernd
  • Wolfgang Zeiselmair 04/23/2012 20:07

    Tolles Foto und ebenso die Information! Ich hätte sie mit einer Wespe verwechselt.
    Servus
    Wolfgang
  • Vitória Castelo Santos 04/23/2012 19:24

    Sehr schönes Foto gefällt mir sehr gut.
    lg Vitoria
  • enner aus de palz 04/23/2012 18:39

    Es wurde schöon alles gesagt, super Farben, tolle Schärfe und Licht, klasse in Szene gesetzt.
    LG Rainer
  • Margot Bäsler 04/23/2012 18:16

    Insekten und Blüten - die Zeit kommt jetzt. Dein Bild hat schöne Farben und ist klasse scharf.
    ---LG Margot---
  • scherzkeks35 04/23/2012 18:05

    Wunderschön in Farben, Schnitt und Schärfe!
    LG Scherzi
  • Mafidi 04/23/2012 18:03

    Auch dieses Macro sehr gelungen und richtig gut die Info über das Tierchen - hab ich wieder was dazu gelernt.
    LG Marion
  • Pe.Ha.Ha.Be. 04/23/2012 17:25

    ...ob sie sich auch verstecken würde, wenn sie blond wäre.... ? Hm....
    Tolle Aufnahme, und wieder was gelernt. Danke.
    Lg Petra
  • Natur RB 04/23/2012 16:47

    Ein herrliches makro des schönen Insekts auf der Blüte des Wiesenschaumkrautes in bester Qualität - kompliment Bernd !!!!!! Gruß Reinhard
  • mohnblüte69 04/23/2012 16:38

    Klasse Makro, der Bildschnitt und die Schärfe sind wunderbar, glg Diana
  • wasanico 04/23/2012 15:59

    wow...was du alles weißt...ich würde nur eine Wespe erkennen!
    Da bekommt die Fotografie einen neue Dimension!
    Wunderbares Makro!
    LG Walter
  • Henryk L 04/23/2012 15:26

    starke Makroaufnahme, hier gibt es wirklich nichts zu kritisieren.
    LG Henryk L.