This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Pawel Strzyzewski


Free Member, Aachen

Comments 31

  • Pawel Strzyzewski 02/02/2004 14:42

    auflösung:
    das problem ist die zeit, die man für diese technik benötigt. möchte man eine konkrete aufgabenstellung bearbeiten, kommt es ohne weiteres vor, dass man um die 40-50 bilder pro motiv schießen muss. besonders übel wird es, wenn man in situationen ist, wo man die leute nicht mal eben zum posieren überreden kann (z. b. am fughafen)...
  • Bob Krüger 02/02/2004 13:35

    weitermachen, unbedingt. mit dem format und den mit der technik entstehenden linien kann man sicher noch einiges anstellen.
    a.
  • Thomas Schalk 02/02/2004 6:55

    Pro



    lg
  • Manfred Geyer 02/02/2004 6:55

    PRO
  • P... S... 02/02/2004 6:55

    -
  • Peter Jürgens 02/02/2004 6:55

  • Martin Hagedorn 02/02/2004 6:55

    Ich finde das Bild gut, habe aber ähnlich wie Reinhard ein Problem mit dem Format, allerdings sehe ich ihn mit den Karren in den Abgrund rasen :) Ist das in Düsseldorf? Da fahren diese Dinger zumindest rum...
    Ich sach mal pro.
  • J.J. Steinberger 02/02/2004 6:55

    Bitte weitermachen. Pro
  • Bielefelder Bilder-Freak 02/02/2004 6:55

    Mach auf jeden Fall weiter ... und lass dich hier nicht von irgendwelchen SV-Gegnern einschüchtern, die scheuen in der Regel die SACH-Auseinandersetzung und ziehen sich auf solche formalen Dinge zurück.

    Das Bild hat eine immense Dynamik durch diese Bearbeitung bekommen. Womit ich mich noch nicht so anfreunden kann, ist das Hochformat. Ich habe das Gefühl, dass die Karre es nicht mehr schafft, die Wagen den Berg hinauf zu ziehen .. aber vielleicht macht das gerade die Spannung aus.
    Irgendwie hab ich bei dem Bild feuchte Hände :-))

    Ich sag mal skip und warte auf weitere Arbeitsergebnisse von dir.
    LG Reinhard

  • Uwe Steiger 02/02/2004 6:55

    pro
  • Charito Gil 02/02/2004 6:55

    sehr gut !
    pro
  • Torsten Frank 02/02/2004 6:55

    @ Matthias: Ja, es fallen ganz andere Fotos durch - liegt aber sicher nicht immer an den Fotos, sondern an... (die weiteren Punkte aufzuzählen, erspare ich mir mal ;-))

    @ Manuel: :-)) Genau - hinterher ist Pawel so schlau wie vorher...

    @ Renate: Hihi. Ich war ja schon am überlegen. Habe seinerzeit (bei meiner Anmerkung) auch gefragt, weil ich nicht sicher war. Weil mit 'nem sauberen Pan vom Stativ ist es ebenfalls sehr gut möglich. Wesentlich ist aber _immer_ das Ergebnis.
    Schon erstaunlich, wie Du das ohne jeden Zweifel und Nachfrage so als EBV-Filter konstatieren kannst, wenn das ja so einen grossen Unterschied für Dich macht ;-))

    @ Pawel und all: Pro - Rest siehe wie immer meine normalen Anmerkungen. Lustig - war seinerzeit auch am Überlegen, ob ich's vorschlagen soll. Das ist aber kein gutes Zeichen - meine wenigen Vorschläge machen es seltenst in die Galerie. (Hab' wohl 'ne Affinität zu Bildern, die zwar toll sind, deren Bildautoren aber keinen grossen Buddykreis zum pushen haben, oder deren Thema gerade schlichtweg out ist, wo einer der ersten Voter feststellt, dass davon doch schon Bilder in der Galerie sind oder was weiss ich ;-))

    ciao, Torsten
  • Matthias Moritz 02/02/2004 6:55

    Mit einem SV ins voting zu gehen, um Meinungen abzufragen, halte ich für eine sehr fragwürdige Methode. Zudem ist das Foto zwar ganz ordentlich geworden, aber Galeriereife? Wenn Du die votings aufmerksam verfolgst, könntest Du wissen, dass das nicht ausreicht. Da fallen noch ganz andere Fotos durch....

    -
  • Pawel Strzyzewski 02/02/2004 6:55

    äh, an alle, die meinen ich hätte hier einen PS-filter benutzt: NEIN.
    es ist auf einem stativ mitgezogen, 2.5 sekunden bei f8.0 und polfilter.

    ich würde es jedenfalls nicht wagen, ein billig gefiltertes bild hier zur schau zu stellen. außerdem sieht man das doch, dass es echt ist... oder etwa nicht?

    noch etwas: das bild ist bis auf die typische tonwertkorrektur frei von EBV, sofern man rotieren nicht dazuzuählt.
  • Matthias Falck 02/02/2004 6:55

    lohnt sich auf jeden fall! mach weiter !
  • Larsomat O 02/02/2004 6:55

    SV: Pro! ;)
  • Guido lighthunter 02/02/2004 6:55

    hammer ! weitermachen...
    +++
  • Dieter Wundes 02/02/2004 6:55

    mir gefällt's und ich bin gespannt auf die serie, darum pro...
  • Renate Möller 02/02/2004 6:55

    Ich finde, der Bewegungs-Unschärfe-Filter ist hier gut eingesetzt, und ergibt ein interessantes Resultat.
    Die zusätzliche Schrägstellung (egal ob fotografiert oder mit EBV) ist mir zuviel des Guten, weniger wäre hier mehr gewesen.
    Übrigens, nix gegen EBV, aber ein Mitzieher wäre die grössere fotografische Leistung gewesen. Skip
  • Klaus Kraiger 02/02/2004 6:55

    Pro!
  • Der Manuel 02/02/2004 6:55

    Hihi... Feedback wirste hier kaum bekommen. Ausser "Schief, contra!" oder "SV - contra!" oder "pro" oder "nicht mein Ding - skip"... ob Dir das hilft für weitere Überlegungen?

    Kaum...

    Mach weiter mit der Serie - egal, ob das Bild hier besteht oder nicht.

    Wenn es besteht - hör auf mit der Serie, dann biste nämlich Massengeschmack... *g*

    lg manuel
  • Oybe 02/02/2004 6:55

    pro
  • Pawel Strzyzewski 02/02/2004 6:55

    ich weiß, man schlägt sich nicht selbst vor (böse böse!).
    aaaaber: ich brauche zu dem bild möglichst viel feedback, weil ich überlege, eine längere serie, an verschiedenen orten mit dieser technik zu machen. lohnt sich das, oder technik verwerfen?
  • Erich Teister 01/28/2004 8:32

    geniales bild, da stimmt für mich einfach alles
    gruß
    et
  • Pawel Strzyzewski 01/23/2004 6:53

    alles "echt"... am rechner nur noch helligkeit und kontrast verändert