This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

TimeActor


Free Member, Rennerod

Point of no Return

Fertisch ;-)
(Modelling mit Autodesk 3ds Max und VRay 2.0 Renderer)

Was lange wärt, wird endlich gut. Nach vielen technischen Rückschlägen und öfterem Neuanfang des Konzepts bin ich nun endlich fertig mit dem Teil oder sagen wir mal aufgehört...verbessern kann man immer.
Das Bild ist mein Beitrag für den guten Zweck (Versteigerung) zum Weltaidstag in Hamburg.
Viele Ideen habe ich verworfen und öfters völlig neu begonnen - daher hat es so lange gedauert.
Thema Aids...nur ein paar Stichpunkte was mir für dieses Bild zum Thema wichtig war.
Unten links im extremen Goldenen Schnitt (mit der Signalfarbe rot) hängt der Kondomautomat in Bestzustand wärend die Gebäude, das Auto (Erwins Pickup...hehe) vergammelt und verrostet sind. Offenbar wurde der Automat noch nie benutzt. In der positiven Bilddiagonale befindet sich ein Stück Zeitung (Flugblatt - what ever) mit der Headline "Letzte Kondomfabrik Pleite" und "Firmenchef vermisst". Das soll die nichtbenutzung von Kondomen symbolisieren. Die Straße ist Menschenleer denn durch die Krankheit gibts nicht mehr viele Menschen und die Restlich verbliebenen trauen sich nicht mehr auf die Straße.
Die Straße (oder auch dieser Weg im übertragenen Sinne) führt nirgendwo hin und daher habe ich nichts mehr im Horizont platziert.
Am Ende der Straße ist sozusagen Schluss.

Ich hoffe sehr, das durch meine Arbeit und die Arbeit der anderen mitmachenden Künstler recht viel Kohle in die Aidsstiftung einfließt!

Grüße an Alle Freunde und Sorry das ich in letzter Zeit hier kaum präsent war!
(Den Grund kennt ihr jetzt)

Martin

Comments 22