This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Markus Merz


Basic Member, Bad Honnef

Oberlandesgericht Köln

Das Gebäude des Oberlandesgericht Köln, 1907 bis 1911 nach Plänen des Geheimen Oberbaurates Paul Thoemer gebaut,
galt seinerzeit als das größte Gerichtsgebäude Deutschlands.
Das Gebäude ist noch heute der städtebauliche Mittelpunkt im Kölner Norden. Es ist ein Werk des Historismus, der vor dem Ersten Weltkrieg in alten Formen neue Bauten schuf: neuromanische wie die festungsartigen Türme der Kölner Hohenzollernbrücke, renaissanceartige wie das Justizgebäude am Appellhofplatz, dem Sitz des früheren "Rheinischen Appellationsgerichtshof zu Cöln", und neubarocke wie dieses Haus am Reichenspergerplatz, einem Platz, der so bereits 1897 nach dem Kölner Appellationsgerichtsrat, Dombauförderer und Politiker August Reichensperger benannt wurde.
Der viergeschossige Bau mit Souterrain wurde in neubarockem Stil auf dem von 5 Straßen umgebenen Grundstück und einer Grundfläche von knapp 15.000 qm errichtet. Seine Eingangsfront - als Viertelbogen in konkaver Form ausgebildet - setzt in Verbindung mit einem runden Platz mit achsialen Straßen einen architektonischen und städtebaulichen Akzent. Drei große und vier kleine Innenhöfe belichten die Innentrakte. Risalite und Portale des Gebäudes tragen reichen barocken Schmuck aus Säulen, Pilastern, Kapitellen, Konsolen und Skulpturen.

Tag des offenen Denkmales in Köln, leider war das Licht sehr unterschiedlich, Tageslicht, Neonröhren, Halogenspots....

*** Freue mich über Anmerkungen, Kritik & Verbesserungen ***





Comments 11

  • Paul Michael P. 02/15/2006 18:57

    nette Location um verknackt zu werden

    :-)))

    micha
  • Markus Merz 09/21/2005 15:10

    @ Michael.
    Es war "Tag des offenen Denkmals", einmal im Jahr wird das bundesweit durchgeführt. Da gibt es dann soviele Gebäude, das man nicht weiß, wo man hinfahren soll.
  • Michael Kleinen 09/21/2005 7:32

    Eindrucksvoll...
    hast du vorher einenAntrag in 4-facher Ausfertigung gestellt?
    Wir hatten bis jetzt bei sowas nur Probleme mit dem Wachpersonal.
    LG Mike
  • Gabi M. 09/18/2005 10:56

    Eine klasse Innenaufnahme vom OLG Köln! Sehr schöne weiche Farben und dass im Gerichtsgebäude :-)
    Die runde Form mit den Säulen... klasse!
    vG Gabi
    PS: Jetzt weiß ich wenigstens wie dieses Gebäude ein wenig von innen aussieht, wenn man da schon mal hin und wieder Post hinschickt :-))
  • Ela Ge 09/15/2005 19:38

    wie schön ist das denn!!!!!!!!!!!!!!!! die schärfe, die feinen farben und ja, DIESE architektur, woaaaaaaaaaaaa, was mag ich solche arbeiten

    eleonora
  • Herbert W. Klaas 09/15/2005 18:10

    guter Ausschnitt und durch die zwei Bilder wird das ganze belebt.
    Ich habe letztes Jahr auch versucht , anständige Aufnahmen dort zu machen ,aber durch die Lichtverhältnisse war ich nicht zufrieden damit .Neuer Anlauf nächstes Jahr .
    Gruß Herbert
  • Markus Merz 09/15/2005 17:05

    Danke.
    @ Wolfgang, leider sind die Treppenaufnahmen verwackelt, da kein Stativ und durch die Lichtsituation längere Belichtung :-(
  • G T 09/15/2005 16:53

    perfekt eingefangen
  • Wolfgang Sch. 09/15/2005 13:38

    seht klasse aus ...und trotz der unterschiedlichen Lichtverhältnisse gut gemeistert! ...die haben da doch bestimmt auch eine schöne Treppe ..... :-)))
    Gruß, Wolfgang
  • Roman Thimian 09/15/2005 13:15

    Sehr schönes Bild.

    LG
    Roman
  • Thomas Nagel 09/15/2005 12:56

    Sehr starke Innenaufnahme!
    LG
    Thom