This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Micha Boland


World Member, Rangendingen

~ ~ ~ Luxor ~ ~ ~

Das Luxor ist vor allem durch seine besondere Außen- und Innengestaltung, die aus der Feder des Architekten Veldon Simpson stammt, bekannt geworden. Die äußere Form gleicht einer schwarzen Glaspyramide, wobei sich - vom Strip aus gesehen - schräg hinter der Pyramide noch zwei weitere Hotelkomplexe befinden. Diese so genannten Towers sind konventionelle Stahlskelettbauten mit jeweils 30 Stockwerken, die ost- und westseitig an die Pyramide grenzen. Sie sind abgestuft und wirken daher optisch wie aus Quadern zusammengesetzt. Die beiden Towers wurden zur Kapazitätserweiterung im Jahr 2006 nach der Eröffnung des Luxors eröffnet. Die Zimmer in der Pyramide sind etwas preiswerter als die etwas neueren und größeren Zimmer in den nebenstehenden Türmen.

Die Pyramide ist genau 106 Meter hoch und besteht - ebenso wie die Towers aus 31 Stockwerken. Vor dem großen Hotel befindet sich eine verkleinerte Nachbildung der Großen Sphinx von Gizeh in ihrem unbeschädigten Urzustand im Maßstab 1:2, ebenso findet man nahe der Zufahrt vom Strip einen sandsteinfarbenen Obelisken, der die Namen des Hotels in beleuchteten Lettern trägt.




~ Luxor ~
~ Luxor ~
Micha Boland
~ ~ Luxor ~ ~
~ ~ Luxor ~ ~
Micha Boland

Comments 112

Information

Section
Folders Las Vegas
Clicks 9,291
Published
Language
License

Awards

Gallery 03/02/2008
89 Pro / 32 Contra

Public favourites