This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Mangusta


Basic Member, Bergisch Gladbach

Lower Tama Lake #3

Der Lower Tama Lake und der Mt. Ruapehu vom Upper Tama Lake aus gesehen.

Die Tama Lakes sind zwei mit Wasser gefüllte Explosionskrater auf dem Tama Saddle zwischen dem Mt. Ngauruhoe und dem Mt. Ruapehu im Tongariro National Park.
Der Lower Tama Lake liegt auf einer Höhe von 1200 m

Wer den Lower Tama Lake erreicht hat nimmt natürlich auch noch den steilen und meist extrem windigen Aufstieg zum Upper Tama Lake in Kauf, was sich aber lohnt.

http://maps.google.de/?ll=-39.191003,175.6134&spn=0.001353,0.00327&t=h&z=19

Geodaten:
Breite: 39,11.2694S
Länge: 175,36.4978E

Canon EOS 450D mit Canon EF-S 18-200mm
20mm, f3.5, 1/250s

Comments 2

  • Kati Graphie 05/13/2012 16:46

    Schwierige Lichtsituation... hinten ist es durch den Schnee und die Wolken überbelichtet, vorne durch die Wolkenschatten fast schon zu dunkel... vielleicht hätte man dem mit zwei unterschiedlich belichteten übereinander gelegten Bildern beikommen können...

    LG Katrin
  • simba44 05/08/2012 21:34

    Finde deine Lower Tama Lake-Serie grosse Klasse, ganz tolle Aufnahmen zeigst du hier.
    LG simba44

Tags

Information

Category Travel
Folders Neuseeland
Clicks 571
Published
License ©

Exif

Camera Canon EOS 450D
Lens ---
Aperture 3.5
Exposure time 1/250
Focus length 20.0 mm
ISO 100