This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Hartmut Schulz


Pro Member, Neunkirchen-Seelscheid

Lang ist es her (20)

Foto vom "Eifelrennen" am 1. Mai 1977 auf dem Nürburgring im alten Fahrerlager.
Ich will kein Rätsel starten, aber eine Frage:
Wer kennt diesen Motorradfahrer, der hier beim Rennen zu Gast war?

Comments 29

  • C. Schmitt 02/09/2007 12:07

    Bernd Hahne ist insbesondere bekannt von der Ferrari Challenge bzw. Ferrari Szene, Oldtimer GP usw. (fährt den silbernen Ex H.Cordes-Ferrari), und er war einige Zeit Verkaufsleiter Ferrari/Maserati bei Auto-Becker in Düsseldorf.


    http://www.bernd-hahne.de/
  • Walter Nork 01/07/2007 11:40

    Einguter Schnappschuss; helfen kann ich dir leider nicht.
    Gruß Walter
  • Hartmut Schulz 01/07/2007 0:27

    @C.Schmitt: Ja, Armin ist ein Bruder, Bernd Hahne kenne ich nicht.
  • C. Schmitt 01/07/2007 0:10

    Ist Armin Hahne (Escort) nicht der jüngere Bruder von HH ?

    Und Bernd Hahne der ältere Bruder ?
  • Hartmut Schulz 01/05/2007 22:03

    @Werner: Liegt wohl Benzin im Blut der Familie Hahne.
  • ring-ding 01/05/2007 20:44

    Ich werd verrückt - H.H. - den hab ich zwar fahren sehn aber nie ohne Helm gesehen. Damals hab ich mich auch - leider - nicht im Fahrerlager aufgehalten. Tja und heut komm ich, wenn ich drin bin, fast nimmer raus.

    Ich beneide Dich Hartmut um Deine wunderschönen Personenbilder !

    Gruß - Jörg
  • Werner Röder 01/05/2007 19:12

    danke und noch ein paar Infos:

    Der Sohn Armin Hahne hat wohl den letztjährigen (2006) Manthey Porsche gekauft. Armin fährt nämlich auch alles was 4 Räder hat und schnell ist.

    Und für die die es nicht glauben das der Hubert Hahne Formel Wagen gefahren ist hier ein Link zu einer Onboardaufnahme
    http://www.youtube.com/watch?v=P3QMHzTZk_A
  • Hartmut Schulz 01/05/2007 18:30

    @Werner Röder:

    Glückwunsch Werner - Richtig, ja es ist Hubert Hahne auf dem Foto.

    Er fuhr so ziemlich alles, vom kleinen BMW 700 bis zur Formel 1. 1963 gewinnt Hubert Hahne mit dem BMW 700 sogar den Europapokal der Tourenwagen. 1966 schaffte Hubert Hahne mit dem BMW 2000Ti als erster Fahrer eine Runde auf der Nürburgring-Nordschleife in weniger als zehn Minuten.

    Gruß Hartmut
  • Werner Röder 01/05/2007 17:29

    Auch wenn es nicht der Hubert Hahne ist nur zur Info

    Hubert Hahne

    erster GP 1967 Deutschland Lola BMW T100 F2
    letzter Start bei einem GP 1968 Lola-BMW T102 F2
  • Helga Broel 01/05/2007 13:59

    Hat Ähnlichkeit mit Klaus Ludwig,
    aber ob er es ist?
    Er gilt als Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer.
    Schönes Foto, scheinen alle sehr viel Spaß
    zu haben.
    LG Helga
  • Juergen R. 01/05/2007 11:53

    ich offensichtlich auch net :-)
  • Wolfgang Schick 01/05/2007 11:52

    Also mit Mopedfahrern kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Motorsportliche Grüße
    Wolfgang
  • Werner Röder 01/05/2007 10:42

    Hubert Hahne
  • Anna C. Heling 01/05/2007 10:28

    tut mir leid da muss ich kräftig passen....
    bin aber sicher dass es jeamnd weiß...
    einen lg. claudia
  • Hartmut Schulz 01/05/2007 10:09

    Hier der gewünschte Tipp:

    "Er ist Deutscher und war oder ist immer noch mit einer recht bekannten Schauspielerin verheiratet."

    Hilft´s ????
  • Sportfoto-Hogreve 01/05/2007 10:03

    @Hartmut: Gib doch erstmal einen Tip. Ist er Brite?
  • Hartmut Schulz 01/05/2007 8:07

    @Manfred: Wenn es bis heute abend nicht gelöst ist werde ich die Antwort geben. Du wirst Dir dann an den Kopf fassen und sagen: Das hätte ich eigentlich wissen müssen :-)))
  • Sportfoto-Hogreve 01/05/2007 8:04

    Und ich hab immer gedacht ich würd mich mit den alten Motorsportgrößen auskennen.Muß paßen.
    Gruß
    Manfred
  • Hartmut Schulz 01/05/2007 7:45

    @Rolf; Werner und Claudia:

    Phil Read = Nein
    Gestartet ist es auch nicht.

    Die Frage war doch:
    "Wer kennt diesen Motorradfahrer, der hier beim Rennen zu Gast war?"

    111 Klicks über Nacht und keine richtige Antwort.

    Ich gebe mal einen Tipp: Er war zu Gast dort (hatte ich bereits geschrieben). Da er nur Gast war, muss es ja nicht unbedingt ein Motorradrennfahrer gewesen sein, sondern eine Motorsportgröße, die mit 4 Rädern bekannt geworden ist. Das damalige Rennen am 1. Mai 1977 war ja gar kein Motorradrennen (siehe Text unter dem Foto).
  • Claudia Hessling 01/05/2007 6:15

    Schon faszinierend, wie gemütlich die damalige Top-Technik heute wirkt. Aber mit der Maschine ist er sicher nicht gestartet, oder?
    LG Claudia
  • Werner Röder 01/05/2007 1:16

    Hallo

    Habe mal was gesurft es ist Phil Read

    http://www2.yamaha-motor.fr/actu/article.php3?id_article=844
  • Rolf Thieme 01/04/2007 23:35

    Grübel...... Phil Read ??


  • Gunda Horstmann 01/04/2007 23:19

    das weiß ich nicht..... aber eine schöne Doku lg Gundi
  • Hartmut Schulz 01/04/2007 22:19

    @Juergen: Eine gewisse Ähnlichkeit will ich nicht abstreiten, aber Mike Hailwood ist es nicht.
  • Wolfgang Kölln 01/04/2007 22:16

    Hab' leider auch keine Ahnung! Aber ein schönes Situationsfoto zeigst du hier!
    Gruß Wolfgang