This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Julian en voyage


Basic Member, Mannheim

Kunterbunt

Sehr abwechslungsreich gestaltet sich der Verkehr auf der Main-Neckar-Bahn, weshalb es mich doch immer mal wieder an die Strecke verschlägt, auch wenn sie landschaftlich sicher nicht zu den herausragenden Strecken der *Metropolregion* gehört.

So fand ich mich auch am Abend des 16. Aprils auf der Straßenrücke zwischen Laudenbach und Hemsbach wieder, die von örtlichen Marketing-Strategen hochtrabend auf den Namen "Dreiburgenblick" getauft wurde.
Wer gerade nichts besseres zu tun hat, kann ja mal versuchen alle drei namensgebenden Bauwerke zu entdecken ;-) Dürfte nicht ganz einfach werden...

Die SBB-Maschinen der Reihe Re 482 gehören hier zum gewohnten Bild, in erster Linie vor den Zügen des kombinierten Ladungsverkehrs. Mit einem solchen ist 482 008 im milden Licht der Abendsonne auf dem Weg nach Norden, während die Ballonfahrer vor dem nahenden Sonnenuntergang nochmals gestartet sind.

Technische Daten:
Kamera: SONY Alpha 350
Brennweite: 45mm (ca. 70mm KB)
Belichtung: 1/640sec - F7,1 - ISO 200

Das unvermeidliche Kleingedruckte ;-) : Der Ballon und die Schweizerin kamen leider nicht ganz zeitgleich vorbei, daher mussten sie nachträglich am PC zusammengeführt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nur wenig früher:

Comments 14

  • Laufmann-ml194 03/05/2011 19:34

    trotzdem stimmig, auch wenn "hinzugefügt"
    schöne Stelle
    vfg Markus ml194
  • Christian Kammerer 11/24/2010 8:29

    Ein perfektes Foto, ohne jeden Makel.
    Gruß Christian
  • André Töpfer 05/26/2010 13:35

    Find ich auch interresanter Bildaufbau und top umgesetzt.
    Mfg André
  • Jens Naber (3) 05/21/2010 14:32

    Es gibt aber auch langweiligere Strecken in der Metropolregion - eine dieser ist sogar die "Fortsetzung" der Main-Neckar Bahn, über die der Großteil der Güterzüge weiterrollt... ;-)

    An besagter Strecke kann man die bunten KV-Zuge ja meist nicht aus so einer sehenswerten Perspektive festhalten, weshalb ich da immer wieder mit den Augen rolle, wenn schon wieder so eine Fuhre ums Eck kommt...

    Da ist dein Standpunkt für solche Züge um einiges besser geeignet - gefällt mir sehr!

    Grüße, Jens
  • Michael Bleckmann 05/21/2010 10:30

    Eine top Aufnahme !! Nur der angeschnittene Schuppen links kann mir nicht so ganz gefallen. Kann man den nicht entfernen (knapper beschneiden) ? Gruß Michael
  • Andreas Tsrebo 05/20/2010 23:27

    wunderbare Farben, frischste Blütenpracht, schöne braune Ackerfurchen und eine (breit)formatfüllende, abwechselungsreiche Tankcontainer- / Wechselbrückengarnitur - ein Foto welches man nur genießen kann
    ... und als Zugabe dann noch die Ballonfahrt :-)
    VG
    andreas
  • Julian en voyage 05/20/2010 21:33

    Merci erstmal für die positiven Anmerkungen! Wie ich sehe hat sich ja sogar tatsächlich jemand auf die Suche nach den Burgen gemacht... ;-)

    Oliver hat die Sache mit seiner Erklärung bereits aufgelöst, aber ich kann`s auch nochmal bestätigen: Die dritte Burg ist tatsächlich die oberhalb von Heppenheim gelegene Starkenburg, die auf dem verlinkten Bild zu erkennen ist. Ich hab ja bereits angedeutet, dass die Suche nicht ganz leicht wird... ;-)))

    Grüße,
    Julian
  • markus.barth 05/20/2010 21:17

    @Oliver: Na so ein Schmuh, da kann ich ja lange suchen.
  • Klaus-H. Zimmermann 05/20/2010 20:45

    Sag mal, hast du den Zug nach deinen Wünschen zusammenstellen lassen?
    So einen bunten Zug habe ich noch nie gesehen
    Sieht super aus in dem Licht
    Gut, das du den Ballon reinkopiert hast, der passt da prima hin
    Gruß
    Klaus
  • Oliver Münk 05/20/2010 20:32

    @Markus: Schätze mal, da muß man die Augen umstellen auf Panoramamodus, denn ich vermute mal, die dritte Burg ist die Starkenburg. Für alle, die nicht von hier sind: Diese befindet sich an dieser Stelle im Rücken des Betrachters u. ist damit buchstäblich sehr weit hergeholt, aber den Erfindern des Dreiburgenblicks dürfte das egal gewesen sein...

    Gruß Oliver
  • Benjamin Thäte 05/20/2010 20:18

    hut ab ein klasse foto
    sehr schön
    bist zu beneiden
    ... benjamin ...
  • markus.barth 05/20/2010 19:52

    Ich gebs auf. Die Weinheimer Burgen Windeck und Wachenburg waren schnell verortet. Die nächste mir bekannte und von der Rheinebene aus sichtbare Burg ist die, weitere 8 km südlich gelegene Strahlenburg bei Schriesheim und die kann man von da aus sicherlich nicht erkennen.
    Egal, das Foto ist mal wieder ein echtes Schmankerl.
    Herrlich bunt und lebendig.
  • Oliver Münk 05/20/2010 18:59

    Ja, wenn man doch bloß überall ein verpasstes Rendezvous so einfach glattkriegen könnte...
    Egal -- in der tiefstehenden Sonne macht sich der bunte Zug richtig gut. Sehr schön auch die kreuz-und querlaufenden Furchen des Ackers.
    Dreiburgenblick... Glaube ja nicht, dass diese Bezeichnung den Gemeinden auch nur einen Cent in die Kasse spült, aber wer weiß...
    In jedem Fall haben wir jetzt mal wieder ein Lebenszeichen von dir, und das in gewohnter Quali...

    Gruß Oliver
  • Sven Marks 05/20/2010 18:19

    Herrliches Bild gefällt mir und mit dem Heißluftballon einfach klasse.

    Gruß Sven

Tags

Information

Category Motives
Folders Rheinebene
Clicks 1382
Published
License ©

Exif

Camera DSLR-A350
Lens Minolta/Sony AF DT 18-70mm F3.5-5.6 (D)
Aperture 7.1
Exposure time 1/640
Focus length 45 mm
ISO 200