This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Bernd Kauschmann


World Member, Elsterwerda

Hp Kotschka

Diesen gab es zwar nie im Stationsverzeichnis, aber jeder von uns wusste, was gemeint war mit dieser Antwort auf die Frage, was man denn eine halbe Stunde zwischen Grödtz und Ew gemacht hätte. Nämlich das Einfahrsignal von Riesa her am Bahnhof Elsterwerda, nahe am Dorf Kotschka gelegen. Dort kam man praktisch nie ohne einen Halt vorbei.
Das Bahnwärterhaus vor der Lok wurde sogar im Fernsehen bekannt. Es lag zwischen den vier Gleisen der Hauptstrecken nach Dresden und Riesa mittig am Bahnübergang. Damit erschien es in der Sendung "Aussenseiter-Spitzenreiter". Inzwischen ist Gras darüber gewachsen.
So, die 8124 wird hoffentlich ein Gleis für unsere ... ?, die 8149 ist es nicht, geräumt haben, also, weiter geht's
1985

Scan

Comments 14

  • Volker Thalhäuser 11/29/2008 7:53

    feines Foto

    danke Volker
  • F. Paul 11/12/2008 21:50

    Und da war der Bahnhof Elsterwerda noch größer....

    Gruß Frank
  • werner weis 11/10/2008 13:43

    also weiter geht`s
    erzählte Geschichte in Geschichten
    ---also weiter geht`s
    sprechende Bilder in naher Bewegtheit
    ------------Gib uns mehr davon !!!
  • Raoul Brosch 11/07/2008 21:35

    Klasse.

    Heute kann man sich kaum noch vorstellen, das es einmal Zeiten gab, wo Züge warten mussten, bis ein Gleis im Bahnhof frei wurde.

    lg Raoul
  • myoxus 11/07/2008 20:40

    Heute gäbe bei so einem Fahrbetrieb ein Riesenaufgebot an Fotografen und damals war es der ganz normale Wahnsinn ... ;-) Alles schien noch eine Form zu haben.
    Tolles Foto!
    Gruß!
    Friedemann
  • Andreas Beier 11/07/2008 20:26

    gefällt mir
  • markus.barth 11/07/2008 20:22

    vom feinsten.
  • AundU. Schmidt 11/07/2008 18:45

    Tja, so war das damals --- seufz !
    ;-))

    LG Uwe
  • Zeitreisender 11/07/2008 18:04

    Das war noch solide Technik, noch ohne Neigetechnik, hier sind sicher keine Achsen gebrochen ! :-)))
    Das sind ja wahre Fotoschätze, die Du hier ausgräbst !

    LG Ralf
  • Holm Riebe 11/07/2008 17:56

    Der noch alltägliche Dampflokalltag vor zwanzig Jahren. Ein schönes DDR-DR Bild mit Umfeld, Bushäuschen und Saparoshez (das hintere Auto) wenn mich meine Augen nicht täuschen. Und diese unverwüstlichen 52-er Maschinen aus einer feinen Perspektive fotografiert. Gefällt mir sehr.
    Gruß Holm
  • D. Bleul 11/07/2008 10:41

    Sehr schöne Aufnahme und interessante Erklärung - wiedermal :-)
    Hätte mir für den Hintergrund etwas mehr Kontrast gwünscht.

    Liebe Grüße, Dörte
  • FDL Bernsbach 11/07/2008 10:20

    Das Privileg der "Lokmänner",solche Aufnahmen zu machen. Klasse!
  • Klaus Kieslich 11/07/2008 9:54

    Wolfgang bringt es auf den Punkt
    Gruß Klaus
  • Wolfg. Brenner 11/07/2008 3:13

    So eine herrliche Aufnahme bekommt man nicht alle Tage zu sehen. Ganz große Klasse ! ! !
    L.G. Wolfgang