This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Schattenjäger


Free Member, Gerbrunn

Comments 8

  • PAB 07/15/2012 12:24

    Sieht gut aus..keine blaue Stunde...aber trotzdem eine klasse Nachtaufnahme.
    PS: ...Autos,die Lichtstreifen hinterlassen find ich persönlich immer ganz lustig und stören auch nicht im Bild...:)
    lG Andrea
  • KLX-650 07/08/2012 14:10

    Müsste der Kibbelsteg mit Blick in die HafenCity sein?! Gefällt mir sehr gut. Auch unter dem Kibbelsteg findet man tolle Motive.
  • nexboy 06/10/2012 20:13

    Echt klasse, der Aufwand hat sich wirklich gelohnt!
    LG Udo
  • Fotomama 06/08/2012 23:01

    Ach das Hamburgbild meintest du :-) So weit war ich eben noch nicht... Ist das eine Fußgängerbrücke? Da musst du dich ja schon mitten drauf plaziert haben, das wird sonst etwas schwierig.
    Aber es ist wirklich eine saubere Arbeit.Scharf und so wie ich das sehe ziemlich rauschfrei.

    Die Brückenbögen wirken im Zusammenspiel mit dem Geländer sehr gut. Dazu noch der Überweg aus Holz, der so gar nicht zu den Stahlkonstruktionen zu passen scheint... Rechts sehe ich zwei Lichtreflexe am Geländer, die wie Wassertropfen wirken, die gefallen mir.

    Die Gebäude rechts und links im Vordergrund emfpinde ich persönlich als etwas zu steril, besonders das am rechten Bildrand. Das wirkt (oder ist) regelrecht dreckig und fällt so weit vorne natürlich besonders ins Auge. Nach hinten werden die Gebäude etwas interessanter mit der Beleuchtung.
    Das Stahlmonster ganz im Hintergrund (ist das ein Kran oder was?) wirkt so, als würde die Straße genau drauf zu führen... wie ein Pfad ins Verderben ;-)

    Ob sich das Bild für den Wettbewerb eignet, kann ich glaube ich nicht beurteilen. Von HDR verstehe ich nicht die Bohne. Aber die Umsetzung ist gut und man kann auch als Laie erkennen, dass du ziemlich viel Aufwand reingesteckt hast...
    Gruß, Fotomama
  • mystique2611 06/08/2012 18:50

    diese beiden genannten auto´s kann man gar nicht als auto´s ausmachen...also von daher störts wirklich nicht!
    lg konny
  • Schattenjäger 06/08/2012 18:12

    ne es war nachts gegen 2. Trotzdem waren da ständig Autos die ihre Lichtstreifen durch das Bild gezogen haben und da es ein HDR ist kannst du dir vorstelle wie lange die Belichtungszeiten waren in denen ich darauf hoffen mußte, dass nichts vorbeifährt.
    Stand da ne halbe-dreiviertel Stunde bis ich alle Einzelbelichtungen zusammen hatte. Und dennoch siehst du, das hier immernoch 2 Autos im Bild sind. Die stören aber meiner Meinung nach nicht.
  • mystique2611 06/08/2012 18:05

    ein wahrhaft gigantisches bild!

    ...diese menschenleere brücke, die so unendlich tief und weit in das bild hineingeht...man folgt automatisch mit den augen diesem verlauf bis...

    ...einem da ganz hinten einer winkt, zumindest sieht es so aus als würde er winken :-)
    diese beiden bogen an dem geländer...man könnte sie sich sogar als riesige räder vorstellen, die an der brücke angebracht sind.
    du hast wirklich eine tolle zeit erwischt...alles menschenleer ....irgendwie utopisch für so eine stadt...oder hast du sie mit einem graufilter verschwinden lassen? :-)
    auf jeden fall ein wahnsinnsbild, ich bin echt begeistert!
    lg konny
  • O.K.50 06/08/2012 13:55

    Schick! Belichtung und Perspektive sind prima geworden.
    Da ist ja mal nix los - bestimmt selten ;-))

    VG

Tags

Information

Category Motives
Folders Stadt HDR
Clicks 729
Published
License

Exif

Camera Canon EOS 40D
Lens ---
Aperture ---
Exposure time 2
Focus length ---
ISO 100