This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Lars Joswig


Free Member, Hamburg

Hamburg Elbtunnel

Der 1911 eröffnete Sankt Pauli-Elbtunnel ist 426,5 Meter lang,
Er unterquert die Norderelbe und wird noch heute als öffentlicher Verkehrsweg genutzt.
Bei seinem unter der Bauleitung von Stockhausen 1907 begonnenen Bau wurde Druckluft eingesetzt, um mittels des so erzeugten Überdrucks das Eindringen von Wasser zu verhindern.
Beim Bau unter Überdruck kamen drei Arbeiter durch die Taucherkrankheit ums Leben, zwei weitere starben bei Unfällen. 689 weitere Arbeiter überlebten die Taucherkrankheit. Insgesamt wurden etwa 4.400 Arbeitskräfte eingesetzt. Das Werk verursachte Baukosten von 10,7 Millionen Goldmark. ( 1 Goldmark (1900–1912) = 5,17 Euro )

Der Tunnel wurde am 7. Mai 1911 eröffnet.

Comments 10