This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Michaele Spang


Basic Member

Geboren

Bis heute wusste ich nicht,
dass in der Eifel
Kuchen und Torten
"geboren"
werden.

"geb." und *
sind doch eindeutig, oder?
:-)

Comments 32

  • werner weis 02/03/2014 14:07



    Nuss oder Mus?
    immerhin haben sie Coca-Cola gut lesbar geschrieben
  • Petit monde 10/22/2011 18:36

    Hihi, so was muss man erst mal sehen. Gestatten, Wurschtsalat, geborene Käsekuchen. :-))
    Vergnügte Grüße aus dem Elsass wo gerade nicht die Welt, wohl aber die Sonne unter geht.
    Christian.
  • Dagmar Hommes 10/06/2011 9:25

    öhm..
    ich brüte auch abundan mal an neuen Rezepten herum..und schwupps, ist ein neuer Kuchen geboren
    aber ich denke mal das @Peter Josef Weber,
    mit seiner Vermutung *recht* hat....
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • Toni Koch 10/04/2011 20:36

    Sehe ich erst jetzt, gut gesehen!
    Gruß Toni
  • Gitte25 10/02/2011 10:26

    Ja, was man so manchmal alles lesen kann, wenn man unterwegs ist....

    Auf jeden Fall gibt das der Fantasie freien Raum :-)

    LG
    Gitte
  • Ilse Probst 09/30/2011 6:18

    Das ist eine ganz besonders lustige Angebotstafel, war mir noch nie aufgefallen. Vielleicht meinte der Bäcker damit "angeboten wird", ein schönes Rätsel. Vielleicht hannst Du es bei Gelegenheit lösen.
    LG Ilse
  • Klatt Arno 09/28/2011 16:43

    Eindeutig bedeutet das gebackener Käsekuchen :-) Ich weiß wovon ich rede :-) Dies Abkürzung wird in jeder Bäckerei für gebacken benutzt.

    L.G. Arno
  • taradi 09/27/2011 18:33

    Der Titel stimmt schon, die Rezepte müssen erst geboren
    werden um die Kuchen nach ihnen gebacken zu werden ;-)
  • FlugWerk 09/27/2011 9:03

    lach...du kommst wirklich auf Ideen. Die Vielfältigkeit deiner Motive überrascht mich immer wieder aufs neue und sie begeistern. LG Tina
  • ulizeidler 09/26/2011 21:17

    Hihi... in Sachsen isser dann gebrühfd

    :O)))
  • HYZARA 09/26/2011 20:28

    Könnte auch geb.raten gut schmecken ;-))
    Fein gesehen! Eine schöne Woche wünsche ich Dir
    ¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸HYZARA*´¨`*•.¸¸.*
  • docskh 09/26/2011 17:30

    Das ist selbstverständlich "gebuchter" Käsekuchen. Ohne Buchung kein Kuchen. ;-))
    LG karlheinz
  • roland gruss 09/26/2011 17:04

    es gibt dinge die man nicht versteht
    und gegenden wo kuchen geboren werden ;-)
    lg roland
  • CODY EIGEN 09/26/2011 13:05

    Da wird anscheinend noch selbst gebacken...;-)))
    Mein Käsekuchen entsteht im Kühlschrank;-)

    3 Pck. Götterspeise, 3 verschiedene Farben
    3 Becher Creme, (Quarkcreme nach Geschmack), à 200 g Löffelbiskuits
    etwas Fruchtsaft

    Zubereitung
    Die Götterspeisen getrennt von einander jeweils mit 250 ml
    heißem Wasser verrühren und kurz abkühlen lassen.
    Eine Springform oder Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen.
    Jede Götterspeise mit jeweils 200 g Quark verrühren.
    Die erste Creme vorsichtig in die Form streichen
    und die Form in den Kühlschrank stellen,
    bis die erste Schicht fest ist.
    Die zweite Creme darauf schichten, wieder kühlen
    und die dritte darauf streichen.
    Wenn alles fest ist, Löffelbiskuits in Saft tauchen
    und die Oberfläche dicht damit belegen.
    LG CODY
  • RBildermacher 09/26/2011 11:50

    wie heißt die Dame denn jetzt?
    Gruß
    Rüdiger
  • Dorothea Mansel 09/26/2011 11:44

    Hallo Michaele ,
    gut beobachtet !!!
    LG Doro
  • Maria Kohler 09/26/2011 11:36

    :-))
    LG Maria
  • Klaus Geiter 09/26/2011 9:03

    Das Angebot sieht doch ganz verlockend aus...
    VG Klaus
  • Klopfgeist 09/26/2011 8:16

    Da erwacht die Poetin in mir ... natürlich hast du recht ... aber was wir in der Küche erschaffen wurde im übertragenen Sinne pathetisch ausgedrückt *geboren* erst im Kopf und dann materiell.
    Wenn schon, da es sich um eine Speisentafel handelt, würden mir demnach die hintanstehenden Kreuze fehlen, für die bereits verkauften bzw. verspeisten Portionen.*grins*
    *****************klopfklopfaufeinenSchelmanderthalb*************
  • Albrecht Bleyer 09/26/2011 7:56

    Wo gibts denn sowas?
    AB
  • Willi Thiel 09/26/2011 7:01

    gebacken könnte er sein...
    anderseits ein frisch geborener käsekuchen ist auch nicht übel ..
    lg illi
  • warei 09/26/2011 6:42

    Endlich weiß ich, wo die Kuchen-wiege steht! ;o)))
    LG von Waltraud
  • fred 1199 09/26/2011 6:18

    und warum koch ich sie dann immer?
    lg gerd
  • Peter Josef Weber 09/26/2011 2:19

    Das ist 'ne Auktion - geb. steht für geboten!

    LG
    Peter
  • Floh Schulz 09/26/2011 0:49

    Mein Name ist Hans Wurst geb. Käsekuchen :-)

    VG Floh