This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Antje-B. P.


World Member, Lichtenstein

Futterstelle von...

...Greifvögeln und Eulen.
Habe echt überlegt, das Motiv einzustellen...aber es ist eben der Lauf der Natur.
Tierpark Hirschfeld, 8.4.12


Comments 7

  • Schrägervogel 04/18/2012 12:55

    @der lauf der natur.
    nich ganz, das fressen bekomme nur ich serviert;-)

    @Bernd Peter
    die frage ist falsch. die frage lautet:
    wer gibt uns überhaupt das recht, tiere gefangen zu halten?
    das foto is schon okay, das zeigen erst recht.
    hg
  • Bernd Peter Lindgens 04/18/2012 11:48

    Für mich ist es unverständlich,wie sich die Menschen künstlich aufregen.
    In der freien Natur,fragt auch keiner was er frist,wie und wo er frist.
    V.G.Bernd !
  • Reimund List 04/17/2012 23:06

    Es passt super zum Schlachthof :) Natürlich ist es sowieso...Wir Europäer würden warscheinlich zu 50% verhungern wenn wir unseren Fleischbedarf mal wieder selber schlachten müssten.
    lg R.
  • Wolfgang Föst 04/17/2012 21:13

    nun ja es gehört halt dazu, ich glaube nur tierschützer hätten da was auszusetzen....
    ich finde man kann es zeigen, weil es wie du selber sagst dazu gehört
    lg wolfgang
  • Miss.Erfolg 04/17/2012 21:05

    Schluchz........
  • annemarei 04/17/2012 20:46

    esst ihr schon im Garten ?? ..ist das nicht n bissl kühl ?
    LG Anne
  • Ebi Fotofix 04/17/2012 20:37

    na, denn mal guten Appetit! *lach*
    LG Ebi