This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?
FÜR PROFIS : BF-Rätsel für Fortgeschrittene II - gemeinsam fast gelöst

FÜR PROFIS : BF-Rätsel für Fortgeschrittene II - gemeinsam fast gelöst

Thomas Landgraf


Free Member, Burgstädt

FÜR PROFIS : BF-Rätsel für Fortgeschrittene II - gemeinsam fast gelöst

Nach dem das letzte Rätsel für zu leicht befunden wurde, heute nun wieder einmal ein "Bilderkombinationsrätsel " für den " Vollprofi".

So etwas gab es schon einmal im vergangen Jahr. Wer sich nicht mehr erinnern kann wie es geht, hier noch einmal das Bilderrätsel von damals mit Lösung.

BILDERRÄTSEL FÜR FORTGESCHRITTENE
BILDERRÄTSEL FÜR FORTGESCHRITTENE
Thomas Landgraf


Die Lösung bzw. Auflösung des neuen Rätsels wie immer etwas später hier an gleicher Stelle.

LG
Thomas

Comments 30

  • esszzett 07/26/2007 16:40

    im abschreiben war ich schon in der schule gut :-)
    subär gut, tolles rätsel, schönes wetter
    bis dann
    ß
  • nekleene 07/25/2007 22:08

    Da sind wir aber ziemlich nahe drumherumgeschlichen. Hey im Team waren wir gut!!!
    *freu
    @Thomas: Klasse, was du immer für Ideen hast. Ich freue mich schon auf das nächste und du hast mindestens ein Kilo Gummibärchen bei mir gut.
    Ganz liebe Grüße!
    Silke
  • Sylvia Sivi 07/25/2007 18:03

    wow thomas..deine bilderrätsel sind umwerfend..und so schön gemacht
    danke dir...
    wir haben soviel spass damit...
    mein mann isst übrigens jede woche mindestens nen kilo
    lg sivi
  • Frank Seltmann 07/25/2007 17:14

    genial, da liegt die Lösung auf der Straße und man braucht sie nur aufzuheben

    sehr gutes Rätsel, gerne noch mehr davon, macht richtig Spaß

    Danke auch für die Zusatzinfo aus deinem (Gummi)Bären Dasein
    Wünsche allen noch einen schönen Tag
    LG Frank
  • Thomas Landgraf 07/25/2007 16:41


    PS:

    Ach so,
    Silke und Frank haben nach meinem "Gummibären-Konsum" gefragt.

    Hier also zur Belohnung die Geschichte zur GESCHICHTE :

    Einblick in meine Intims B Ä R e:

    Die Leidenschaft habe ich von meinem Großvater geerbt, der hat die Gummibärchen
    gern mit seinem Enkel gegessen.
    Gummibären gibt es ja schon eine Ewigkeit.
    Wer es noch einmal nachlesen möchte, schau bitte hier ----->
    . . . und Erwachsne ebenso
    . . . und Erwachsne ebenso
    Thomas Landgraf


    Auch heute noch lange ich gerne mal zu. Es ist ja gesund.
    Die Gummibärengelatine wird aus Schweineknochen gemacht,
    das Calzium ist ja gut für die Knochen, nicht von den Schweinen,
    sondern für meine - ihr wisst schon gegen die Osterio B Ä R ose.
    Nachschub ist außerdem genug da.
    "Gottschalk" taucht ja immer wieder ab und holt ´ne neue Kiste hoch.
    ;-)))

    LG
    Thomas
  • Thomas Landgraf 07/25/2007 16:38


    - J A !!! J A !!! J A -

    ihr seid alle gut gewesen, das Rätsel wurde von euch allen f a s t gelöst.

    IHR DÜRFT EUCH ZU DEN PROFIS ZÄHLEN !!!

    Und bevor ihr es jetzt wieder verkompliziert ( denn der Habicht , Bussard, Falke ist tatsächlich
    nur ein gemeiner "Star", der allerdings einen "Gummibärenkopf" in Gefiederfarbe trägt ),
    fassen wir einfach noch einmal zusammen und nennen gemeinsam den Lösungssatz.

    Wenn ihr euch die Mühe macht und die einzelnen Anmerkungen nochmals lest,
    werdet ihr feststellen, dass alle Begriffe irgendwann einmal gefallen sind,
    nur eben nicht im gesamten Lösungssatz.

    Die Egoisten steuerten das " ICH " bei, die Schlipsträger entdeckten, das man
    zur Krawatte auch "Binder" sagen kann und die noch nicht ganz politikverdrossenen
    erkannten Regierungskindermädchen (Ursula) "von der Leyen".

    Zwar wurde auch Bohlens "DSDS" ( Abkürzung bitte mal aussprechen) entdeckt, da geht
    es aber eben nicht um den "Star", sondern ( habe extra im blauen Logo am linken Bildrand von
    Foto 3 die Buchstaben "Su" stehen ) um den Superstar, konkreter " SUBÄRstar"
    und das kam leider erst ganz spät von euch.

    Bild 4 sollte eigentlich nur darauf hinweisen, dass es ums THEATER geht, vor dem eine
    Gruppe steht.
    Es ist ganz ordinär, dafür aber im Sprachgebrauch am häufigsten verwendete, Laienspielgruppe.

    Und nun sprechen wir gemeinsam im Chor :

    Ich Binder SUBÄRstar von der Leyen Spielgruppe -------------------------->

    ICH BIN DER SUPERSTAR VON DER LAIENSPIELGRUPPE !!!

    Danke fürs Mitmachen.

    Nun entlasse ich euch wieder in eure ganz persönliche " Freizeit - Freiheit ",
    natürlich nur bis zum nächsten R ä t s e l :-)))

    LG
    Thomas
  • esszzett 07/25/2007 16:16

    --------------versuch----------------

    ich+bin der+suBÄRstar+von der laien+ volksspielgruppe

    ?????????????????
  • Frank Seltmann 07/25/2007 11:28

    das lachende und das weinende Gesicht steht als Symbol für das Theater, evtl. war dies nur als Hinweis gedacht, um welches Gebäude es sich hier handelt

    ansonsten zu Bild 5: Wer geht ins Theater? Besucher, Gäste, Fans, Zuschauer, Kritiker, Menschen, Gesellschaft. Wer noch?

    LG Frank
  • Acor Hans-Peter Kniely 07/25/2007 11:10

    Letztes Bild: Im Giebel sind zwei Bärenmasken zu sehen.

    Ein Sinnbild für "Maskenball"?
  • nekleene 07/25/2007 11:02

    Ich sehe grade, dass in Bild 3 keine Jury sitzt, die spielen ein Instrument...
  • nekleene 07/25/2007 10:56

    nochmal zu Bild 3: dem Vogel fehlt der Kopf
    evtl. die ersten Buchstaben weglassen? Das Blatt könnte auch ein fünfblättriges Kleeblatt sein - etwas hinzufügen?

    Das Wort WeiBÄR klingt gut, aber irgendwie bekomme ich das nicht mit "von der Laien" zusammen.

    Bild 3 ist knifflig.
  • Frank Seltmann 07/25/2007 9:33

    ok - erneut 3. Bild: ich sehen einen Falken oder Bussard oder Habicht (alles Greifvögel, lat. Falco) mit einer Falkenhaube; ein Ahornblatt (ist Laub, Symbol für Kanada); eine Band mit Moderator oder Dirigent und dem Logo von DSDS; ein TV-Studio

    vielleicht hat es auch mit dem Kultroman "Der Malteser Falke" zu tun (klingt aber ziemlich weit hergeholt)

    im letzten Bild sollte man wahrscheinlich Weimar und Bär kombinieren - ergibt halt Weibär (Weiber)
    das führt mich zu dem Theaterstück: "Die lustigen Weiber von Windsor" - aber ich bewege mich auf dem Holzweg

    *weitergrübel*
    LG Frank

  • esszzett 07/24/2007 18:29

    die vielen bären könnten für das "volk" stehen.

    5. = volksspielgruppe ???
  • esszzett 07/24/2007 18:10

    ich bin der suBÄRstar von der laien.........

    ich hoffe, dass das der immer versteckte bär ist....
  • Frank Seltmann 07/24/2007 12:12

    @nekleene: steht in Weimar und ist das Nationaltheater, davor stehen Goethe und Schiller, welche beide an dem Theater gewirkt haben
    LG Frank