This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Susana Miguel


Pro Member, Zaragoza

Fish II (finished part one)

Acrylic on Chinese calendar.
My new project is to use different media on which to paint. The second half of the Chinese calender will be used to paint some fish on both sides of it, to be hung free as a mobile to be seen while swinging freely around- The first one I show you here already: "Fish II" . Don't be fooled by the title, it's the second time I am painting fish.
For further reference: http://susanamiguel.canalblog.com/

Acryl auf chinesischem Kalender:
Ein neues Projekt ist die Benutzung anderer Unterlagen für die Malerei. Die andere Hälfte des Kalenders, den ich für "Arcades Place Vendôme" benutzte, werde ich nun in ein beidseitiges Fische-Bild verwandeln, sodass es frei aufgehangen werden kann, wie ein Mobile, und man dann beide Fische gleichzeitig sehen kann. Den ersten zeige ich Euch hier schon mal: "Fish II". Der Titel soll Euch nicht verwirren, ich hatte schon vorher Fische gemalt...
Weitere Information hier: http://susanamiguel.canalblog.com/

Comments 7

  • Jacky Kobelt 04/09/2010 18:07

    amazing !

    compliments

    Jacky
  • Inez Correia Marques 04/08/2010 21:06

    Great work Susana . It must look fantastic inbigger format. ..like in a poster format.. Like it a lot
  • Brigitte von der Twer 04/08/2010 20:21

    Gefällt auch mir sehr.
    LG
    Brigitte
  • Michael Grotkamp 04/07/2010 10:23

    Der ist ja toll geworden. Das Freischweben ereignet sich m. A. nach
    schon hier. Er scheint vor dem blauen Element frei zu schweben. Sehr schön !

    (@ bin ein Fischfan im Bereich des Zeichnens, habe eine Art von Scalar mit
    sichtbarem Knochengerüst entwickelt" und mein Tagebuch mit unzähligen
    Pentel-Pen Zeichnungen gefüllt. Der Typ nennt sich "Trianglometricus Michaelis Darwin". Und dann kommen solche Szenen vor wie " Diskus, von Köcherfliege bedrängt". Oder, in scherzhafter Anbindung an evolutionäre Dinge: "Landnahme".
    Da hat er dünne Beinchen bekommen und die stecken in dicken Kürassierstiefeln
    mit Sporen und er stiefelt heftig an Land. - Habe eine Buchbinderin. Die bindet
    mir zu Ende eines Jahres tolles Japanpapier zu einem Block mit festem Cover.
    Das Papier ist im Bund lochgestanzt und der Bund wird mit Fäden zusammen gehaltem. Wenn eine Zeichnung oder ein Aquarell misslingt, kann ich sie leicht herausreissen ohne das Büchlein zu zerstören. Na, ja)
  • Canan Oner 04/03/2010 10:44

    Nice work Susana....Liked the colros & texture..
    Un abrazo,
    Canan
  • Mannus Mann 03/21/2010 12:24

    Sehr ausdrucksstark ist dein Fisch. Feine Arbeit.
    Einen lieben Gruss für dich, Manno.
  • Hella1 03/18/2010 10:47

    Tolles Projekt und klasse Bild.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Hella