This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?
E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

Egmont Fritz


Pro Member, Bochum

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

05.11.2006 / 10h

Laut wdr.de:
Eon lässt mehrere Bauten sprengen

Der Energieversorger Eon lässt im Zuge des Rückbaus von zwei Kraftwerken im Ruhrgebiet mehrere Bauten sprengen. Der Kühlturm eines Werkes in Castrop- Rauxel wird am Sonntag dem Erdboden gleichgemacht. Für den 86 Meter hohen Turm wird eine Sicherheitszone von 300 Metern eingerichtet, teilte Eon mit.

Bereits eine Woche nach dem Kühlturm werde dann im Kraftwerk Gelsenkirchen der 300 Meter hohe Schornstein gesprengt. Ein Jahr später soll ebenfalls auch der Schornstein des Werks in Castrop-Rauxel weichen.

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Die Reste
E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Die Reste
Egmont Fritz

Comments 8

  • ERundSIE 11/05/2006 23:11

    Sehr schön, die "real-Seite" konnte ich leider LIVE nicht sehen, war auf der "Ickerner-Seite".
    VG aus Castrop-Rauxel, Erik
    Time to say goodbye
    Time to say goodbye
    ERundSIE
  • Christian Brünig 11/05/2006 22:22

    da war wohl die halbe Revier-fc dabei! _Naja, ich gehe ja ungern zu Beerdigungen;-)
  • AM 11/05/2006 19:52

    sieht toll aus, schön wie es "eine Linie" bildet... !

    Kühlturm - Sprengung - Goodbye
    Kühlturm - Sprengung - Goodbye
    AM
  • Reinhold Skrzeba 11/05/2006 15:21

    suppa
  • DiEn 11/05/2006 14:23

    Sieht super aus in s/w, tolle Collage ;-)
    LG Diana
  • Hendrik Pöther 11/05/2006 13:16

    Kaputt! :-)

    Aktion "Unser Ruhrpott soll schöner werden"
    Aktion "Unser Ruhrpott soll schöner werden"
    Hendrik Pöther
  • Andreas Tenberge 11/05/2006 13:09

    Super Bilder, die den Niedergang des Kühlturms deutlich zeigen. Und das bei diesem blöden Novemberwetter. Klasse gemacht!
    VG Andreas
  • Peter Smiarowski 11/05/2006 13:08

    ein, zwei, drei, vier und weg ist der Kühlturm. Klasse Serienaufnahme.
    lg Peter
    Kühlturm gesprengt
    Kühlturm gesprengt
    Peter Smiarowski