This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?
E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

Egmont Fritz


Pro Member, Bochum

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Das Geschehen

05.11.2006 / 10h

Laut wdr.de:
Eon lässt mehrere Bauten sprengen

Der Energieversorger Eon lässt im Zuge des Rückbaus von zwei Kraftwerken im Ruhrgebiet mehrere Bauten sprengen. Der Kühlturm eines Werkes in Castrop- Rauxel wird am Sonntag dem Erdboden gleichgemacht. Für den 86 Meter hohen Turm wird eine Sicherheitszone von 300 Metern eingerichtet, teilte Eon mit.

Bereits eine Woche nach dem Kühlturm werde dann im Kraftwerk Gelsenkirchen der 300 Meter hohe Schornstein gesprengt. Ein Jahr später soll ebenfalls auch der Schornstein des Werks in Castrop-Rauxel weichen.

E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Die Reste
E.OFF - Sprengung Kühlturm Kraftwerk Rauxel - Die Reste
Egmont Fritz

Comments 8