This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Heide M.H.


Pro Member, H. bei Köln

Ein Geisterblümchen....

*
*
zum Wochenende (Bestimmung erwünscht).
Es dürfte doch mehr unter dem Titel "Unkraut" fallen, Wildkraut ist übertrieben.

Aber ich fotografiere so was ja gerne, viel lieber als Gartenblumen.

Unten eine tiefenschärfere Variante wegen der ganz zarten Blätter.
Die Blüte selbst hat maximal 2mmm Durchmesser und sitzt auf einem langen Stängel (Aufnahme senkrecht von oben).

Ich wünsche Euch besseres Wetter!

Comments 38

  • Lanti 03/14/2012 21:37

    Den Schärfepunkt gut auf das Hauptmotiv gelegt.
    Hier gefällt mir die realistische Farbwiedergabe.
    Viele Grüße von Lanti
  • LindeA. 12/16/2011 17:16

    Es könnte sich um eine wildwachsende Schleifenblume (Iberis) handeln.

    Auf jeden Fall hast du sie ganz toll inszeniert :-)

    LG
    Linde
  • kreativ-boss 10/08/2011 21:55

    Also dass es kein Gänsblümchen ist habe ich gleich gesehen, aber ich finde die Aufnahme nicht schlecht, toll wie diese kleinen Blüten das Bild beherrschen.
    Lg Dieter
  • Peter Neidek 07/08/2011 11:08

    Und allein auf weiter Flur..
    Ein sehr schönes Macro Foto
    L.G Peter
  • Joachim Kretschmer 07/04/2011 15:55

    . . . aber sehr schön dargeboten, das muß man schon sagen . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Blank Walter 07/03/2011 12:28

    Der Tanz der weißen Punkte um die Blüten herum, das gefällt mir. Tupferwalzer, sag ich mal.
    LG Walter
  • Jutta Herbst 07/02/2011 8:04

    Das Spiel mit der Tiefenschärfe ist Dir hier sehr gut gelungen.
    LG Jutta
  • Carsten CCGG Gabbert 06/30/2011 7:31

    klasse bild gefällt mir !

    gruß carsten

  • Anna C. Heling 06/30/2011 7:30

    bei der bestimmung kann ich dir leider auch nicht helfen. hier hab ich das gefähl dass zu kräftig geschärft wurde - die andere variante gefällt mir deshalb fast ein bisschen. die grüntöne gefallen mir gut und kombination grün-weiß sowieso...

    lg. die claudia
  • Antje A. 06/29/2011 16:20

    ... wunderschön behauptet sich das geisterblümchen vor herrlich grünem hintergrund ! ... egal ob unkraut oder nicht ,eigentlich ist alles was die natur hervor zaubert ein kleines wunderwerk ... ;-)

    salute,Antje
  • Mannus Mann 06/29/2011 15:03

    Schöne Blütensterne hast du fotografiert.
  • Wolfgang W.W. 06/28/2011 22:52

    Geniales Makro - aber Kreuzblütler ohne Blätter und reife Früchte sind extrem schwer zu erkennen. Ein weißblütiger Kreuzblütler mit Schoten, da gibts recht viele, ich hätte jetzt spontan an Alliaria petiolata, das Lauchkraut (nicht erschrecken! auch ein Kreuzblütler!) gedacht, aber das entbehrt jeder Sicherheit!
    LG Wolfgang
  • Monika Drobez 06/27/2011 19:43

    Ich kenne es leider nicht, aber mir gefällt es sehr gut!
    L.G.
    Monika
  • Mary Sch 06/26/2011 19:51

    Ich finde Geisterblümchen ist ein passnder Name,
    besonders wie aus dem Grün plötzlich hervorstechen.
    LG Mary
  • Wüstenfuchs43 06/26/2011 16:46

    Ein unscheinbares Blümchen super in Szene gesetzt.
    Eine gute Woche
  • Trautel R. 06/26/2011 6:46

    mir geht es auch so, denn ich mag auch die kleinen wildblumen mehr, es sind für mich keine unkräuter. sehr gut gefällt mir deine aufnahmne, an schaumkraut hatte ich auch erst gedacht. jetzt schau ich mir den weiter oben angegebenen link erst einmal an.
    lg trautel
  • AKKraus 06/26/2011 1:17

    schön dargestellt - guter Schärfeverlauf
    LG Alfred
  • Siegfried Schmidt HT 06/25/2011 20:47

    Leider kenne ich den botamischen Namen nicht.
    Aber nach meinem Blick sehe ich ein kleines Blühmchen
    welches für uns Menschen Glück bringen wird.
    Auch für Dich und Mich und Familien.
    Schönes Foto.

    lg von Siegfried aus Hasenthal
  • Phylis Barth 06/25/2011 20:06

    Ich weiß es leider nicht, liebe Heide. Ein wunderbares Makro ist es aber, toll die Perspektive.
    Dir einen schönen Sonntag. LG Phylis
  • Rosenzweig Toni 06/25/2011 19:48

    liebe Heide
    Da ist Dir ein sehr gutes Makro in perfekter Schärfe gelungen.
    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Inge-Lore Hebbel 06/25/2011 18:31

    Mein erster Gedanke ist auch "Schaumkraut". Wie ich lese, habe nicht nur ich diese Vermutung. Aber alle "Unkräuter" haben eine brauchbare Seite, drum ist Wildkraut zu sagen immer richtig. Zur Hei8lwirkung beim Schaumkraut läßt sich folgendes Sagen:
    Haupt-Anwendungen: Vitamin-C-Mangel,
    Frühjahrsmüdigkeit,
    Heilwirkung: anregend, harntreibend,
    Anwendungsbereiche: Frühjahrskur, Rheuma, Skorbut, Stoffwechselschwäche,
    Verdauungsschwäche.
    VG I.-L.
  • LauraFlorence 06/25/2011 17:39

    Sehr zum Leidwesen meiner Großmutter hat mich "Unkraut" schon immer entzückt.. hab ich auch im Garten gern gehabt :-)) Heißen sie Geisterblümchen, weil sie durch Deinen Garten geistern? :-)) Ich finde sie vor allem wegen der kleinen Blüten sehr hübsch.
    Ja, schöneres Wetter dürfte es wirklich langsam geben.. grau und ungemütlich ist es bei uns.. kann nur besser werden.
    LG Laura
  • Beate Und Edmund Salomon 06/25/2011 16:12

    Mit dem Namen der kleinen lieblichen Blüten können wir leider nicht helfen. Sehr schön fotografiert hast du sie mit dem Grün der Natur im Hintergrund und es müssen nicht immer Edelblüten als Fotomotiv sein.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Arnd U. B. 06/25/2011 15:40

    Diese Schlichtheit mag ich ganz besonders. LG Arnd
  • Uwe Einig 06/25/2011 14:10

    In der knappen Schärfe wirkt das sehr schön! Die Perspektive von oben ist da auch gut gewählt!

Tags

Information

Category Nature
Folders Blumen, Früchte
Clicks 525
Published
License

Exif

Camera Canon EOS 60D
Lens ---
Aperture 14
Exposure time 1/200
Focus length 100.0 mm
ISO 250