This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

KooKoo


Free Member

doppel_1

analoge doppelbelichtung.
neg-scan.


seabear -your not strange enough
http://www.youtube.com/watch?v=4G-kur1t5PU&feature=related

Comments 16

  • Mél Ancholy 05/23/2012 21:02

    ... na mal sehen , wie lange es dauert ... bis der film 2x vollgeknipst ist *g*
  • Peter Schwindt 05/23/2012 10:14

    Trotz des scheinbaren und inkauf genommenen Chaos hat das Bild noch Struktur und Ordnung durch die vielen vertikalen und von linksunten nach rechtsoben verlaufenden Diagonalen. Ausserdem bringen die wenigen, aber prägnanten Farben Ordnung in`s Bild. Abgesehen vom Spaß am Experimentieren und an der Analogtechnik (für die Fotografin) finde ich das Bild auch sonst gut, selbst wenn es digital entstanden wäre.
  • KooKoo 05/23/2012 6:48

    gudrun, deine freude mit den alten objektiven merkt man auch deinen fotos an.

    mél, ja das weiss ich :-)
    dann kriegen wir hier bald deine neuesten ergebnisse vorgestellt hoffe ich :-)

    danke euch @llen.
  • nuengsongsam 05/23/2012 6:27

    ja, sehr hübsch.
  • Gerhard Körsgen 05/23/2012 4:30

    Das ergänzt sich wunderbar hier !

    LG Gerry
  • Mél Ancholy 05/22/2012 21:50

    hach ... du weisst , ich liebe doppelgedönse ;)
    natürlich muss es da analog sein - ansonsten wäre es mir "zu einfach" ... und die spannung würde mir einfach fehlen .
    gerade die vorfreude und die überraschung , was dabei wohl rumkommt ... macht es doch aus *g*

    hab gestern nach langer zeit auch mal wieder einen film in meine canon 50e geschmissen ... und natürlich auch schon ein paar bilder gemacht ;)
    und wenn der film voll ist ... wird zurückgespult und nochmal vollgeknipst ... bin jetzt schon ganz gespannt ... hihihi

    auch so ja - hätt ich fast vergessen ... mir gefällt das ergebnis hier !
    ich steh ja auch total auf bäume und gestrüpp ... und so doppelt natürlich auch gleich doppelt schön ;)
  • aorta-besler 05/22/2012 16:08

    Ich mag diese Art der analogen Fotografie sehr. Es ist eine andere Herausforderung und nicht so technisch glatt.
    Bin zwar digital unterwegs aber habe ja meine alten Objektive und das macht mir Spaß.
    LG Gudrun
  • KooKoo 05/22/2012 15:09

    gabi, bei dieser db mag ich das verwunschene, subjektive, schwebende. und gestrüpp mag ich auch. also wenn ich genug platz hätte würde ich es mir an die wand hängen. aber es ist durchaus ok, wenn es dir oder jemandem anderen nicht gefällt.
    danke für deine ehrliche aussage.

    @llen vielen dank.
  • mag ich 05/22/2012 14:35

    alles schon gesagt. mir kamen auch sofort aquariale assoziationen. :-)
  • verocain 05/22/2012 14:11

    Wow ! Klasse...
    LG V.
  • gabi44 05/22/2012 12:59

    Doppelbelichtungen analog kenne und liebe ich. Muß aber auch irgendwie zusammenpassen; das vermisse ich hier. Ich glaube, man kann mehr daraus machen ?
    lg gabi 44
  • Telefonbilder Die 05/22/2012 12:31

    Waldaquarium
  • elvisfirewolf 05/22/2012 12:31

    *
  • KooKoo 05/22/2012 12:01

    wolfgang, mir macht das halt einfach spaß.
    ansonsten so wie jeder mag.
    danke dir und gute ergebnisse mit deinen analogen wünsch' ich dir.

    danke auch klaus.
  • Wolfgang Nowak 05/22/2012 11:50

    Ah, die gute alte Doppelbelichtung.
    ich hätte ohne deine Erklärung auf ne Spiegelung getippt.
    Und ganz im Ernst: Die gewünschten Sachen mach ich schon lange nicht mehr mit Doppelbelichtung, sondern mit richtig guten Werkzeugen am PC mit Gimp.
    Mein seeliger Herr Papa, welchjenigem ich doch die Fotografie wirklich zu verdanken habe, würde sonst im Grab Rotationsstress kriegen.
    Ich hab keine Angst davor, alte und schlechte Werkzeuge zu verwenden, wenn es nicht anders geht, aber die moderne Medizin entwickelt sich ja auch weiter.
    Nichtsdestotrotz habsch grad zwei alte Analogknipsen (Edixa Reflex von 1958 und ne Nikon F3 von 198x) befilmt und renn mit rum. Die entstehenden Bilder bestätigen aber meine Aussage, dass das Zeitalter der Filmbelichtung definitiv vorbei ist.
    Das heisst natürlich nicht, dass es jetzt plötzlich böse ist, die alte Klickomatick spazieren zu führen, man muss nur damit rechnen, dass die Bilder mit denen aus modernen Digitalgeräten verglichen werden. Da wirds schon spannend bei Analog-Highend gegen Digital-Mittelklasse...



  • Klaus Kieslich 05/22/2012 11:42

    Wirkt prima
    Gruß Klaus