This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Thomas Jüngling


Pro Member, Quedlinburg

Die Wolkenmaschine...

...lief auf dem Brocken heute auf Hochtouren. Es ist nicht einmal übertrieben! Als ich mich gerade im ohnehin schon dichten Nebel einmal um den Brocken-Gipfel tastete, was wegen des hohen, vereisten Schnees so schon schwierig war, hörte ich die Lok, wie sie sich die Brockenspirale hinauf kämpfte. Sie muss noch einige hundert Meter weg gewesen sein, jedoch verschwand ich wenig später in einer dichten, weißen Wolke, die verdächtig nach Dampflok roch. Bis ich sie wirklich sah - auf dem Gleis, das direkt vor mir lag - sollten noch etwa fünf Minuten vergehen.

Aufnahme mit Olympus E-410 im manuellen Modus, ohne jede Bearbeitung. Für mich seit frühen Kindertagen - ich weiß nicht einmal das Jahr - mein erster Besuch da oben, obwohl ich schon ein knappes Jahr am Fuße des Harzes wohne. Erschreckend, wie viele Bruchstücke von Erinnerungen da wieder auftauchten...hin und her gerissen zwischen Melancholie und Freude war das auch eine Reise zu mir selbst. Am Ende waren da zwei Dinge: eine Gänsehaut und das selige Eisenbahnlächeln! :-)

Comments 7

  • Lutz68 06/22/2012 23:51

    Gefällt mir außerordentlich bei dem Nebel und den zurückhaltenden Farben . Lege ich zu meinen priv.Favoriten .
  • martinez2000 03/07/2012 21:09

    Diese wetterbedingte Tristesse, alter schnee, Nebel und die müde schnaufende Dampflok.
    Ja, das wirkt!
    VG m2000
  • KBS 705 (2) 03/07/2012 17:09

    Das ist richtig stark. Der Nebel sorgt hier für die mystische Stimmung. Der Schnee verstärkt diesen Effekt, sodass hier letztlich eine herrliche Stimmung erzeugt wird.

    Klasse!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Dieter Jüngling 03/05/2012 23:51

    Thomas, wir schrieben das Jahr 1993 (August). Es waren sehr schöne Sommertage. Getreu dem Grundsatz, Fahre nur auf den Brocken, wenn du ihn von unten siehst, sind wir nach oben gefahren.
    Und es hat sich gelohnt. Leider gibt es hier bei mir nicht ein einziges Foto mehr.
    Du hast das heute nachgeholt. Hast deine eigenen Aufnahmen gemacht. Und diese hier, ist aller erste Klasse.
    Den Brocken so zeigen, wie er an über 250 Tagen im Jahr wirklich ist.
    Glückwünsch und Gruß Vati
  • Bernd Kauschmann 03/05/2012 23:49

    Endlich mal wieder ein normales Brockenbild ... ;o)
    VG Bernd
  • -Jörn Hoffmann- 03/05/2012 22:33

    . . . auch dieses Foto hat was . . .
    Bei der Flut von Winter-Sonnen-Fotos ist es schön, auch soetwas zu sehen . . .
    Und Hand auf´s Herz . . . solche Bilder sind viel schwieriger, als die anderen Schönwetterdingensda . . .
    TOLL !
  • Bernhard Hippen 03/05/2012 22:27

    Die beiden "Dinge" haste Dir verdient. Oben drauf, als Nummer Drei, meinen Respekt für diese unbearbeitete, und tolle Aufnahme. Sieht man viel zu selten. VG Bernhard

Tags

Information

Category Motives
Folders HSB
Clicks 598
Published
License

Exif

Camera E-410
Lens Olympus Zuiko Digital 17.5-45mm F3.5-5.6
Aperture 6.3
Exposure time 1/60
Focus length 17.0 mm
ISO 100