This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Uwe Folgmann


Free Member, Enniger

Die Rückämper Kapelle....

wurde in den Jahren 1685 bis 1687 von Rückämper Bauern zu Ehren der heiligen Dreifaltigkeit errichtet. Sie liegt ca. 2 Kilometer nördlich von Enniger an der heutigen Straße nach Buddenbaum.

In der Zeit vom 18. Juli 1794 bis 1802 fanden 8 französische Priester und ein Theologe, die während der französischen Revolution emigrierten, eine neue Heimat in Enniger. Sie nutzten die Rückämper Kapelle für die Feiern der heiligen Messe.

Auch Diebe machten vor der Rückämper Kapelle nicht halt und stahlen so in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar 1849 die hundert Pfund schwere Glocke. Diese konnte nur in Stücken wiedergefunden werden, welches nur durch Gießen einer neuen, 20 Pfund schweren Kapellenglocke behoben werden konnte. Mehr Glück hatte man im Februar des Jahre 1974, als eine aus Eichenholz geschnitzte Pietà gestohlen wurde. Der Dieb konnte überführt werden und so gelangte die Pietà zurück nach Enniger.

Durch eine Renovierung des Heimatvereines Enniger im Jahre 1956, incl. Verrückung um 2 Meter nach Osten, ist sie heute in einem guten Zustand.
__________________________________________________________

Bei einem schönen Spaziergang am gestrigen Samstag - endlich mal wieder Sonne:-)

Comments 1

  • Doreen und Bernd Ma. 12/19/2010 14:31

    Eine sehr schöne Aufnahme,besonders schön der blaue Himmel! Auch bei uns schien seit langen gestern die Sonne.Dir noch einen schönen 4.Advent.LG B&D

Tags

Information

Category Motives
Folders Verschiedenes
Clicks 921
Published
License

Exif

Camera Canon EOS 400D DIGITAL
Lens ---
Aperture 11
Exposure time 1/160
Focus length 17.0 mm
ISO 100