This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Manfred Altgott


World Member, Berlin

Die Natur hat gesiegt.........

........ Ehemaliger Truppenübungsplatz bei Glauchau. Die Panzer sind verschwunden, die Natur kommt zurück.

Streuobstbau ist eine Form des Obstbaus, bei welchem mit umweltverträglichen Bewirtschaftungsmethoden Obst auf hochstämmigen Baumformen erzeugt wird. Die Bäume stehen im Gegensatz zu niederstämmigen Plantagenobstanlagen häufig "verstreut" in der Landschaft.

Streuobstbeständen gemeinsam ist die regelmäßige Nutzung sowohl der Hochstamm-Obstbäume (Obernutzung) als auch der Flächen unter den Bäumen (Unternutzung). Die umweltverträgliche Nutzung eines Streuobstbestandes schließt die Anwendung synthetischer Behandlungsmittel wie Pestizide und Dünger aus.
(Quelle NABU)

Comments 7

  • Inge Haber 06/22/2012 21:06

    Ein sehr schönes Foto von einem wunderschönen Fleckchen Natur - es ist doch wunderbar, wenn Planzen und Tiere den ihnen zugedachten Raum zurück erobern - ich mag solche urwüchsigen Ecken sehr - alles wächst natürlich.
    Dein Foto strahlt Ruhe aus und ich muss es lange anschauen.
    LG Inge
  • enner aus de palz 05/26/2012 19:36

    Klasse Landschaftsaufnahme in toller Qualität. Müsste auf der ganzen Welt so sein.
    LG Rainer
  • miniformat65 05/23/2012 19:27

    Eine sehr schöne urwüchsige Landschaft welche Du in herrlichen Farben festgehalten hast. Klasse auch die Info zum Bild. Ein kleines Paradies für Naturfotografen...
    Lg Moni
  • Alex von Sachse 05/20/2012 18:53

    Sieht ausgesprochen idyllisch aus.
    Lg Alex
  • lederwolf 05/20/2012 18:37

    Eine gute Nachricht für die Natur,da passt
    der Ausdruck "Schwerter zu Pflugscharen "
    ganz gut.
    lg lederwolf
  • Dorothea Mansel 05/20/2012 18:20

    Hallo Manfred ,
    das sieht ja jetzt schon wieder gut aus.
    LG Doro
  • docskh 05/20/2012 18:09

    Hoffentlich sind alle Minen geräumt.
    VG Karlheinz