This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Reinhard Gämlich


Basic Member, Erlangen

DESERT FLAME

... letztes Licht an der Bilutu der höchsten Düne der Welt (ca. 430m) ...

*

... habe das Foto jetzt aus RAW entwickelt - und hoffentlich alle Sensorfleckem beseitigt ... ist also ein 'reload' ...

... wenn ich auch meine, dass ein Wüstenfoto ohne Sensorflecken, so ist, wie eine alte Dylan-Platte ohne Knackser ;)) ...

*

Badain Jirin, Wüste Gobi, China, Oktober 2011

*

Vielen Dank an pewag-photos für den Votingvorschlag

*

Comments 155

  • Bernd Nowack 04/05/2014 13:49

    Einmaliges Licht, sowohl was die Farben aus auch die Formen angeht.
    LG Bernd
  • Günter Salhofer 02/24/2013 20:36

    WOW - fantastisch abstrakt!
    Favorit!
    Grüße,
    Günter
  • Doris T. 01/02/2013 18:06

    Herrrrrrrlich!
    LG Doris
  • Christa D. 12/12/2012 11:18

    ein außergewöhnlich gutes Wüstenbild, ich komme gar nicht los davon, dieses warme Licht tut so gut ! lg Christa
  • sugar lump 11/28/2012 22:22

    Ein Superbild !!!
    VG sugar lump
  • fotoallrounderin 05/06/2012 15:07

    in vom licht und schattenspiel total begeistert.... das bild hätte ein STERNchen verdient. leider konnte ich nicht voten, da ich kein member bin -:)
    lg rosalie
  • Sterni . 04/05/2012 11:08

    zu recht eines deiner Lieblingsbilder.

    Ein Spiel mit Licht und Schatten, so wie ich es mag !

    * ralf *
  • Uschi Pechloff 03/25/2012 19:18

    Sagenhaft !!!!!!!!!! VG Uschi
  • vitagraf 03/24/2012 22:45

    +++
  • carinart 03/06/2012 12:21

    Ich wäre nicht in der Lage, das Allerschönste herauszufinden, denn jedes deiner Wüstenbilder ist etwas ganz Besonderes für sich! Ich gehe selten ins Voting, schreibe lieber persönliche Anmerkungen; aber hier hätte ich sicher "pro+" gestimmt!
    L.G. Karin
  • Wmr Wolfgang Müller 02/28/2012 16:57

    Schade das es nicht geklappt hat ...aber warst sehr nahe dran ..ein sehr gelungenes Foto ..das Licht fantastisch festgehalten....
    wolfgang
  • Jürgen W2 02/21/2012 12:34

    Sahara- und Namibia-Bilder haben wir ja schon reichlich gesehen, aber nur sehr, sehr selten ein so hervorragend komponiertes!
    Schick das mal im Mai in den "Amateur Photographer of the Year" Wettbewerb, Thema "The Golden Hour" - vielleicht gewinnst du eine Kamera...
    http://www.amateurphotographer.co.uk/apoycompetition/APOY_2012_apoycompetition_311063.html
  • Marie-Louise II 02/21/2012 8:34

    Wunderschön es anzuschauen.

    LG M.L.
  • marcus rüter 02/20/2012 20:04

    Wirklich ganz stark! Schade, dass es nicht geklappt hat mit dem Stern.

    Viele Grüße
    Marcus
  • Richard der Loewe 02/20/2012 10:21

    Das ist das Schöne an Wüstendurchquerungen: Man sitzt im schönsten Licht nicht immer in einem Gebäude bei der Nahrungsaufnahme, sondern kann solche Lichtsituationen nutzen. Wenn man das dann so gekonnt macht wie Du, sollten einem Voting-Ergebnisse egal sein. Ganz große Klasse!
  • Heribert Niehues 02/06/2012 17:19

    Schade, wäre ein würdiger Stern gewesen....
    Messerscharf die Kante und dann dieser Lichteinfall.
    Großartig. LG Heribert
  • Herbert Bücher 02/06/2012 8:35

    Mysthisch!
    Grüße
    Herbert Bücher
  • Irena Wille 02/02/2012 9:29

    Beeindruckend das Licht- und Schattenspiel festgehalten. Ein Bild mit Wow-Faktor.
    LG Irena
  • Verena 01/22/2012 22:31

    Corry, ich bin voll und ganz bei dir.
  • Corry DeLaan 01/22/2012 18:27

    Das Ergebnis des deutschen Galerie-Votings sagt nichts, aber auch gar nichts aus über die Qualität eines Bildes.
    Dieses Bild ist und bleibt ausgezeichnet.
    Also: nicht ärgern, nur wundern :-)
    LG, Corry
  • Verena 01/22/2012 1:17

    nicht dein Ernst André, oder???
  • Timeless-Pictures 01/21/2012 19:51

    Schade. Hätte es auch nicht für de zugelassen. Im com wissen sie noch was Quali ist.


    VGA
  • pewag-photos 01/21/2012 19:03

    Im deutschen Voting ist es, als Nicht-Mitglied der Contra-Voting-GmbH, fast ein Ding der Unmöglichkeit ein Foto in die Galerie zu bekommen.
    Sehr schade wie ich finde, in s/w und total verrauscht hätte es mit Sicherheit eine Chance gehabt.

    Sehr schade......

    VLG
    Peter
  • Anke Gaedicke 01/21/2012 16:11

    ich find es vorallem klasse, das sich die meisten contra voter in der anonymität verstecken und ihr contra nicht mal begründen.
    das hat das bild absolut nicht verdient - also den ausgang des votings.
    GGGLG
    anke
  • achimpictures 01/20/2012 20:06

    Schade, schade, ich hätte dir bei der Qualität des Fotos ein anderes Ergebnis gewünscht. Sei stolz auf deine Neider!

    Viele Grüße
    Achim