This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

just a moment


Basic Member, Delitzsch

Der Tod fährt mit....

Nur ein Versuch ein Thema, das mir ungeheuer wichtig ist, darzustellen.

Vielen Dank an Tamara Ziegelin
für ihr Bild



Allen eine unfallfreie Woche!
LG Petra

Warum Mama ? Ich ging zu einer Party, Mama, und dachte an deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mama, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mama, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mama, und dass du immer Recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mama, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: Aufgrund deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mama, und bog in die Straße ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mama, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mama, ach bitte, komm doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mama, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte dir nur sagen, Mama, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mama, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war vielleicht auf der gleichen Party wie ich, Mama. Der einzige Unterschied nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mama? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mama, läuft herum und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mama. Und Papa soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mama, schreibt "Papas Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mama, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mama, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mama, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mama! Du warst immer da, wenn ich dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mama, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe vor dem Fahren nicht getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: Jemand hat sich die Mühe gemacht dieses Gedicht zu schreiben. Gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter. Wir wollen versuchen es in der ganzen Welt zu verbreiten, damit die Leute endlich erkennen worum es geht. Ich mache mit! Auch Du solltest mitmachen und dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zu viele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit,dieses Gedicht soll um die Welt gehen!!!

Gesehen bei:

Comments 130

  • Muhammed Yildiz 02/18/2009 16:31

    sehr trauriges text.
    ich werde es sicher an meine freunde weiterleiten.

    lg moo
  • Christoph Schrenk 02/16/2009 10:54

    Wow Petra kann ich nur sagen das ist ne Collage und mit ernstem Hintergrund noch dazu. Eine tolle Arbeit von dir und es gefällt mir riesig.

    lg
    Chris
  • Petra Kloss 02/15/2009 15:34

    ein Gänsehaut-Bild und-Text...

    lg Petra
  • Günter Has. 02/14/2009 20:07

    Ich habe selten ein Foto gesehen dass mich derart berührt hat - beides eigentlich, sowohl das Bild als auch der Text...
    und trotzdem werden wir in der Montagszeitung wieder lesen................................
    Gruß Günter
  • botano 02/14/2009 10:42

    Unglaubliches Bild, wie wirklich alle deine Bilder. Sehr, sehr großes Kompliment.
    Gruß
    Botan
  • Erika Schneider 02/13/2009 18:35

    gelungene darstellung und ein sehr eindrucksvoller text,
    berührt mich sehr.
    lg erika
  • AK Foto 02/12/2009 21:19

    trauriges thema
    gute bea
    sollte in jeder getränke karte sitzen
    vg arnold
  • Lothar L. Schulz 02/12/2009 21:18

    Sehr gute Bearbeitung!
    Ich unterstütze auch die Aktion!!
    lg Lothar
  • Erich Küpers 02/10/2009 18:58

    Sehr schön, wie recht du hast, wieviele unfälle passieren durch den Alkohol und die Drogen. Aber manche lernen es nie und gefährden jedes Wochenende wieder sich selbst und die anderen Fahrteilnehmer.
    LG Erich
  • marion nohcam 02/10/2009 11:32

    sehr beeindruckend !! es sollte schon in der fahrschule als plichttext herangezogen werden.
    ich wünsche ALLEN allzeit gute fahrt.
    lg
    marion
  • Andrea Jagersberger 02/10/2009 10:00

    Sehr beeindruckend und zum Nachdenken anregend - ich finde es ganz ausgezeichnet!!!
    lgAndrea
  • Ingrid Krüger 02/09/2009 13:42

    Liebe Petra, mir fehlen die Worte, Deine beeindruckende, starke Präsentation geht mir unter die Haut. Es ist groß von Dir, dieses Thema, das uns alle berührt (täglich sehen wir solche Nachrichten im TV), hier so darzustellen.
    Lb. Gruß, Ingrid
  • H STi 02/09/2009 12:42

    Grossartig dargestellt, merkt es Euch alle !

    HSti
  • Gabriele Benzler 02/09/2009 12:10

    Das ist eine ganz tolle Arbeit von Dir und das Thema ist sehr wichtig. Du haste super umgesetzt.
    LG Gabi
  • Wolfgang Föst 02/08/2009 18:37

    ganz große klasse!!!!
    auch wenn ich mir sicher bin, dass diese botschaft diejenigen die es errreichen soll nie erreicht.
    schade!
    das sit meine meinung, aber ich gebe dir recht man sollte keinen versuch unversucht lassen um dieses thema zu bekämpfen. schlimm ist es immer dann wenn unschuldige dabei mit hineingezogen werden.

    ich hoffe dennoch das bald die vernuft siegen wird, naja wie gesagt ich hoffe.

    schön das du dich diesem thema angenommen hast
    lg wolfgang
  • J-La 02/08/2009 17:24

    Ausgezeichnete Arbeit, klasse.
    Gruß Jürgen
  • Lady Edel 02/08/2009 15:48

    Eine sehr gute Präsentation.
    Dies sollten sich mal die jungen Leute zu Herzen nehmen.
    LG
    Edel
  • Ilona Gompf 02/08/2009 12:58

    suoer Arbeit..!! Ja...dieses Gedicht kenne ich..bin bei wkw in diesem Club...

    glg Ilona
  • hiki ugurluay 02/08/2009 11:08

    Klasse Bearbeitung und tolles Thema!
    LG Hikmet
  • Kerstin A 02/08/2009 10:06

    Klasse Bearbeitung!
    Lg Kerstin
  • Cécile Fischer 02/07/2009 23:20

    Ach Petra, dieser Text hat mich zum Weinen gebracht. Es gibt so viel Leid auf dieser Welt!
    Sehr eindrücklich ist Deine Präsentation!!!! Ich hoffe, dass sie viele Menschen sehen und lesen.
    Mit ganz lieben Gruss,
    Cécile
  • KoLa Art 02/07/2009 22:30

    toll wie du das Thema aufgreifst,das Gedicht ist sehr tarurig und es macht einen sehr nachdenklich.Hier in Italien soll es zu 0,0 kommen,alle regen sich auf,aber ich habe kein Problem damit,ich trinke nichts... man kann auch ohne Alkohel super Spaß haben....

    ciao Lara
  • Sir Walter 02/07/2009 21:52

    Macht unheimlich betroffen!...
    LG Walter
  • Wolfgang Mehlis 02/07/2009 21:49

    Bin beeindruckt.
    LG Wolfgang
  • Motie 02/07/2009 19:52

    Sehr gute und äußerst interessante Montage.
    Ein sehr wichtiges Thema das du da veröffentlichst,
    wir stimmen dem voll zu.
    LG Monika und Heinz

Tags

Information

Category Digiart
Folders allgemein
Clicks 3,285
Published
License

Public favourites 1