This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Tore Straubhaar


Pro Member, Höxter

der arktische Zauber

Skitour in Lappland, Januar - Februar 2012

Gegen 22.00 Uhr wachen wir auf...

Am frühen Abend, etwa um 17.30 Uhr haben wir diesen Platz, nur wenige Kilometer von Singi entfernt gelegen, erreicht. Singi, das sind eine Hand voll Hütten, mitten in den Bergen Lapplands. Im Sommer ist hier einiges los, der bekannte Kungsleden (ein Wanderweg), führt hier entlang. Zu dieser Jahreszeit, Ende Januar, ist hier niemand. Es ist bereits einige Zeit dunkel, als wir unser Zelt im Schein der Stirnlampen aufbauen. Die Temparaturen haben sich zu dieser Stunde längst wieder um die minus 30° eingependelt, es ist wolkenlos, wie den ganzen Tag über, die Sterne und der Mond leuchten schon am Himmel. Wir räumen unser Zelt ein, das dauert eine ganze Weile. Bald darauf legen wir uns direkt in unsere Schlafsäcke. Sobald wir zur Ruhe kommen, spüren wir die eisige Kälte. Wir bekommen Hunger, haben jedoch so kurz nach dem Tagesmarsch noch keine Lust zu kochen. Daher gibt es Gefrierkost, tief gefrorene Kekse, Kuchen und selbst gebackene Käsebrötchenhäppchen. Es so zu tun, ist nicht klug, wir kühlen von innen aus, brauchen einige Stunden, um in den Schlafsäcken wieder richtig warm zu werden.

... In der fortgeschrittenen Nacht, ausgeruht von einigen Stunden Schlaf bzw. Dösen und Lesen, setzen wir den Benzinkocher zusammen. Jetzt gibt es erstmal etwas warmes zu essen, heute Spaghetti mit Tomatensoße Napoli. Ein Gericht, welches man zu Hause bestenfalls als durchschnittlich bewerten würde, bedeutet unter den beschriebenen Bedingungen ein Hochgenuss. Die Nudeln mit Soße sind lecker und beleben unsere Körper. Nach der warmen Mahlzeit ist es uns warm, mollig warm! Also raus an die frische Luft, es ist um Mitternacht herum, ich wollte sowieso ein paar Nachtbilder machen, egal ob mit oder ohne Nordlichter. Ich gehe aus dem Zelt und im selben Augenblick erscheinen die ersten schwachen Nordlichter wie aus dem Nichts. Ich rufe meinen Bruder, er möge doch bitte sofort aus dem Zelt kommen und sich dieses Schauspiel ansehen. Plötzlich flammen die Nordlichter auf, es ist wie ein Feuerwerk der grünen Lichter, manchmal rot, sie kommen und gehen in schneller Folge, in allen Himmelsrichtungen und auch über uns. Fasziniert von diesem Schauspiel verbringen wir zwei Stunden vor dem Zelt, bis wir abermals ausgekühlt in unseren Schlafsäcken verschwinden. Fröstelnd liegen wir in unserem Zelt, doch das arktische Land, die Nordlichter haben uns verzaubert, glücklich und zufrieden, irgendwann warm, gleiten wir in den Schlaf...




Comments 41

  • A.leiter 11/09/2013 19:20

    Wundervolle und außergewöhnliche schöne Aufnahmen großes Kompliment schöne Grüße aus Innsbruck A.Leiter
  • Johann Jauernig 01/19/2013 12:57

    unbeschreiblich schön
    LG Hans
  • Orfevre 10/19/2012 18:53

    Die Natur zeigt uns Menschen doch immer wieder, wie unbedeutend wir sind. Klasse Foto!
    LG Peter
  • izaz 06/10/2012 19:04

    wie alle die hier was geschrieben haben.
    lg - izabella
  • principiante 06/08/2012 22:04

    Boah ist das schön....ein Bild....wirklich nur ein Bild...lässt meine Tränen fließen....kaum zu glauben....und kaum zu glauben das du mir hier 10 Monate durch die " Lappen " gegangen bist....und ich freue mich zu lesen, das du lieber durch die Natur streifst,....verwöhne uns lieber mit deinen Eindrücken, deiner Fotografie,...deine Bilder. ....freue mich dich hier gefunden zu haben....so etwas wie du erlebt hast, erlebe ich nicht....umso mehr genieße ich solche Aufnahmen.....
  • Cécile Fischer 06/03/2012 17:37

    Es muss schier überwältigend sein, so etwas in natura zu sehen. Einfacch sagenhaft!
    Auch Deine Infos sind sehr interessant, danke.
    Liebe Grüsse, Cécile
  • JOGA 04/06/2012 23:13

    Toll was du so machst Tore!! Respekt! Das Foto ist übrigens klasse!
    Grüße Josef
  • Svenja T. 04/04/2012 8:34

    wunderschöne schleier!! wenn ich so durch deine bilder schaue, dann vergesse ich die kälte und würde sofort wieder los!!!! klasse!
  • monika hagenah 03/30/2012 19:10

    Ein fast unglaublicher Zauber. Was für ein Licht.
    Absolut magisch.
    LG Monika
  • AGo. 03/03/2012 19:18

    beeindruckend und faszinierend dieses naturschauspiel... klasse!!!
    glg Angelika
  • Marcel Wiedmann 02/28/2012 17:00

    Beeindruckend stark !
    Lg
  • Deadmoon 02/28/2012 16:11

    Diese Foto hat den Bonus des Aussergewöhnlichen, des Nichtalltäglichen. Aber es gefällt mir auch dass du durch den gewählten Bildaufbau Tiefe erzeugst. Ein Foto bei dem man gern länger verweilt.
    Viele Grüße, Andreas
  • Wolf I 02/28/2012 13:36

    wunderbar, Lg Wolf
  • Heiko Schulz ² 02/27/2012 22:21

    Überwältigend! Und das dann noch in Bewegung ... ein Schauspiel der Natur. Einfach toll aufgenommen.
    Grüße, Heiko.
  • RonaldJ 02/27/2012 22:09

    Hallo Tore,
    Deine Beschreibung macht mehr als deutlich, dass dies mehr als nur ein Foto ist. Es beschreibt vielmehr ein Erlebnis, das nur unter schwierigsten Bedingungen stattfinden konnte. Die quadratische Größe des Bildes gefällt mir auch, dadurch wird hier mein halber Monitor ausgefüllt und zeigt auch mir, welche unermessliche Dimension das ganze hat.
    Viele Grüße
    Ronald
  • Tore Straubhaar 02/27/2012 21:37

    Hallo Tanja,

    muss ich noch mal ran, an dieses Bild, ...Farbgebung und Belichtung gefallen mir nicht mehr...;-)

    Viele Grüße von Tore
  • T A N J A Wolf 02/27/2012 21:25

    Hallo Tore!
    Also beste Voraussetzungen für einen großen Abzug.
    LG Tanja
  • Tore Straubhaar 02/27/2012 19:57

    Hej Tanja,

    merkt man zwar kaum, aber dies Bild hier ist auch ein Panorama ;-).

    Daaanke und viele Grüße von Tore
  • T A N J A Wolf 02/27/2012 18:39

    Gleicher Aufnahmestandpunkt wie beim Pano.
    Was für ein Nordlicht - Du bist echt zu beneiden.
    LG Tanja
  • Jens Wessel 02/27/2012 14:02

    Genial.

    Gruss Jens
  • Jojo. 02/27/2012 12:31

    Excellent!
    Félicitations !
    Bises
    Jojo
  • JensBachmann 02/26/2012 11:38

    Einfach nur schön diese Lichter. Dazu noch die vom Mond beschienene Landschaft im Vordergrund. Das sieht zusammen richtig klasse aus. Bin mir aber nicht sicher, ob ich nicht eher auf den Schatten verzichten könnte...
    Gruß
    Jens
  • UlliB. 02/26/2012 9:13

    Sogar der Schnee reflektiert das Nordlicht grün! An diesem verlassenen Ort wohl eine ganz besonders beeindruckende Atmosphäre!
    Grüße von Ulli
  • Stephan.Mertens 02/25/2012 23:10

    Hej Tore,
    fantastisches Nordlichtspiel, so intensiv sieht man das ja wirklich selten. Für solche einmaligen Situationen lohnt sich doch auch die Kälte, das bleibt in Erinnerung! Genial aufgenommen.

    Gruß,
    Stephan
  • Ilona Z. 02/25/2012 19:41

    Wahnsinnig schön! Muß atemberaubend sein, so etwas live zu sehen.
    LG Ilona