This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Alexander Lang


Free Member, Graz

David und Goliath

Die größte und die kleinste Laubheuschrecke Panama's - auf der linken Seite die nur 19mm große Pycnopalpa bicordata, und rechts Steirodon stallii, der die größte Art ist, die wir hier in Panama zu Gesicht bekommen. Die kleine Pycnopalpa verdankt ihren Namen 'bicordata' zwei winzigen grünen Herzen auf dem Pronotum, die so klein sind, daß ich so wahrscheinlich nur als Foto unter einem Binocolar so richtig darstellen könnte.

Für das Bild habe ich die Tiere auf eine Glasplatte gesetzt und flach mit einer Kaltlichtquelle angestrahlt. Am Orginalbild haben beide Tiere in eine Richtung geschaut - die Pycnopalpe habe ich hier im Photoshop umgedreht, da das Bild so IMHO besser wirkt. Schon dieses Foto ist mit viel Geduld in einer Stunde entstanden, die Tiere neigen natürlich dazu, sofort wegzufliegen(springen), sobald man sie losläßt - und eine Aufnahme, auf der sich beide anschauen, wollte nicht gelingen, es hat sie sichtlich sehr irritiert, wenn sich ihre Antennen gegenseitig berüht haben. Ein wenig nachschärfen nach dem Verkleinern auf 800x600.

Canon 300D | Sigma 105mm EX | Tv 1/20 | Av 11 | ISO 200

Comments 64

  • bayucca 10/25/2011 10:52

    Geniale Aufnahme!! Und der Steirodon gefällt mir natürlich besonders ...
  • Alexander Max Maier 06/22/2007 14:38

    den stern hast du zu recht. glückwunsch
  • Sebastian Scheuschner 02/20/2005 13:01

    Einwandfreies Foto
  • Dennis B. 03/31/2004 17:44

    haha.
    schau mir in die augen großer *g*
  • Oliver.D 03/17/2004 21:37

    Glückwunsch !!!
    LG Oliver
  • Marie Meyer 03/04/2004 19:22

    axooo...alexander......das erklärt vieles..;-)))
    Gratuliere erstmal zum sternchen..:-))) und danke dir für die erläuterung. Lesen würde auch mir ungemein helfen, und hätte ich früher in dein profil geschaut, hätt ich ahnen können, warum du die heuschrecken bei dir trägst...*fg*. Interessant klingt das, was du tust....
    Kann man ja vielleicht dann auch noch auf mehr von diesen tollen fotos hoffen..:-)
    Grüße von marie
  • Dirk Lewandrowski 03/02/2004 20:04

    genial

    gruss,
    dirk
  • Uschi Pickel 02/29/2004 17:02

    absolut perfekt, gratulation
    lg uschi
  • Tante RinE. 02/29/2004 16:09

    mein glückwunsch.....
  • Kurt MISAR 02/29/2004 15:24

    Gratulation - ein sehr schönes Bild - es war sicher eine ordentliche Geduldsprobe.

    LG Kurt
  • Rolf Weichert 02/29/2004 15:19

    Auch von mir ein (wenn auch leider nur nachträgliches)
    PRO. Glückwunsch zum verdienten Galerieeinzug :-)

    LG ROlf
  • Belfo 02/29/2004 14:31

    Einfach nur Wow und Gratulation (vor allem zum Bild)
    Gruß Hans
  • Signor Rossi 02/29/2004 14:31

    alexander, du hast meine idee geklaut... ;)



    *g*
  • Alexander Lang 02/29/2004 13:53

    @susan - danke fürs vorschlage, freut mich natürlich sehr, mein erstes Bild in der Galerie

    @alle - danke für die gratulationen und die comments :))

    @matthias - ja, ich arbeite auf BCI :) Ist schon eine tolle Station, die das Smithsonian hier aufgebaut hat, daß muß man ihnen wirklich anerkennen !

    Saludos de Panama,
    Alex
  • Michael Gillich 02/29/2004 13:46

    Gratulation!
    lg MIKE
  • Helmut Gutjahr 02/29/2004 12:09

    Gratulation
    LG Helmut
  • Matthias Frei 02/29/2004 11:13

    Oh, Panama... Zoologe - dann bist du wohl auf BCI? Tolle Sache, würde ich auch gern mal machen...
    Klasse Bild übrigens!

    LG Matthias

    Und noch was gegen Reisefieber... ;-))
  • Susan. H. 02/29/2004 10:33

    Glückwunsch!
    lg
    susanne
  • Emil Wundsam 02/29/2004 10:06

    Pro
  • Rolf Gerber 02/29/2004 10:06

    pro
  • Ingo T. 02/29/2004 10:06

    contra, weil das spiegelbild unruhig ist. es findet keine 1:1 spiegelung statt.
  • Der Cuxhavener 02/29/2004 10:06

    PRO!!!!!!!!!!
  • Conny Wermke 02/29/2004 10:06

    pro
  • Alexander Lang 02/29/2004 10:06

    @marie - hihi, ja was soll ich sagen, ich trage derzeit wirklich einen ganzen Haufen Laubheuschrecken mit mir herum *lol*. Ich bin in der glücklichen Lage, Hobby und Beruf verbinden zu können und arbeite derzeit als Zoologe an einer Forschungsstation in Panama (http://www.stri.org) - wobei ich mich mit dem Verhalten und der Ökologie von Laubhesuchrecken und Fledermäusen beschäftige. Meine mehr 'freien' Laubheuschreckenbilder entstehen sozusagen als Nebenprodukt, da ich alle rund 250 Arten systematisch fotographiere, um einen neuen Bestimmungsschlüssel aufbauen zu können - ich habe so etwas ähnliches schon für Fledermäuse gemacht, eine Version gibt es davon auch im Internet unter http://www.batsofbci.org
  • Susan. H. 02/29/2004 10:06

    auja - unser Freier wille :-)
    ok - sollt ich noch das Meerschwinchen und den Wolf befragen?

Tags

Information

Category Nature
Clicks 13,287
Published
License

Awards

Gallery 02/29/2004
183 Pro / 128 Contra